Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

a|llox83


Firmen die ihre Mitarbeiter verheizen zahlen idR. auch keine Spitzengehälter. Zumindest nicht den Einsteigern. Denen wird dann erzählt: "Für den Anfang können wir dir nicht so viel zahlen. Aber in ein par Jahren dann kriegst du auch das große Geld." Ich bin nicht so blöd auf sowas reinzufallen. Und auf einen Firmenwagen lege ich keinen Wert. Lohnt sich wegen der Steuern nicht wirklich und ich strebe keine Karriere im Außendienst an.

Was soll denn dieser Pessimismus ??? Mit einem Hochschulabschluss hast du auch was zu bieten. Das kann sich keine Firma leisten, dich einfach so zu verheizen. Zumindest nicht, wenn du kein Exotenfach studiert hast und keinen total überlaufenden Studiengang. Apropos: Demnächst werden die Abschlussjahrgänge der Unis immer schwächer, d.h. es wird ein Mangel an Hochschulabsolventen geben. Das steigert den Wert deiner Qualifikation.

Das wirkliche Problem ist nicht die aktuelle Krise. Die tatsächlichen Probleme sind viel schlimmer und die dafür verantwortlichen Fehler wurden vor Jahren gemacht.

Nur mal als Beispiel:

Irgendwann will ich mir ein besseres Auto leisten. Für ein gebrauchtes das schon einige Jahre auf dem Buckel hat muss man mindestens 5000 euros hinlegen wenn es was taugen soll und noch einige Jahre fahren. Dann kann sich jeder ausrechnen wieviele Monatsgehälter dafür draufgehen. Und für mögliche Reparaturen sollte man auch noch ein kleines Polster haben, Versicherung und Steuern wollen auch bezahlt sein. Und wenn man dann auch noch fahren will braucht es noch Benzin. Als ich mit dem Auto fahren angefangen habe kostete der Liter Benzin 1,60 DM also etwa 80 cent. Und wo sind die Preise heute ??? Sind die Gehälter im gleichen Verhältnis gestiegen ???

Und wenn man sich mal ein eigenes Haus kaufen will?

Aber ich schweife zu weit vom Thema des Fadens ab. :-/

Das mit dem Benzin ist aber auch mal wieder ein absolutes Negativbeispiel. Ich hab mir vor ca. 4 Jahren ein Wlan-Router gekauft, 80 €. Vor ein paar Monaten hab ich wieder einen gekauft, gleiche Qualität, diesmal incl. Usb-Adapter, 35 €. Das ist natürlich jetzt auch ein rausgegriffenes Beispiel, aber nur mal so als Gegengewicht.

Ein eigenes Haus? Ja, das Leben ist kein Wunschkonzert....Dir sollte schon klar sein, dass wer es sich leisten kann, meist ein Haus auf Pump kauft und daran Jahre bis Jahrzehnte abbezahlt.....Es sei denn, du willst dich jetzt mit Paris Hilton und co. vergleichen :=o

Deutschland bildet teuer aus und ekelt sie dann mit Niedriglöhnen raus. Ingenieure sollen sich erstmal zum Lohn eines ungelernten Arbeiters "einarbeiten".

Wer sich als junger Ingenieur erstmal mit einem Billiglohn abspeisen lässt, ist selber Schuld.

H)arthFammer


was hat das mit dem Thema zutun?

r oadruGnMneOrII


Und die, die die grössten Sprüche klopfen haben eh kaum was :)

Ein Gentlemen genießt und schweigt 8-). So sollte es jeder machen.

Oder auch, a gentlemen never tells

K'wak


Demnächst werden die Abschlussjahrgänge der Unis immer schwächer, d.h. es wird ein Mangel an Hochschulabsolventen geben. Das steigert den Wert deiner Qualifikation.

Das ist richtig. Ich hoffe, dass sich diese Entwicklung auch endlich auf die Gehälter auswirkt. Anscheinend haben die meisten Arbeitgeber noch nicht erkannt was die Zukunft bringt. Manche Unternehmen jammer offene Stellen nicht besetzen zu können. Aber auf die Idee mehr zu zahlen kommen sie trotzdem nicht.

Das mit dem Benzin ist aber auch mal wieder ein absolutes Negativbeispiel. Ich hab mir vor ca. 4 Jahren ein Wlan-Router gekauft, 80 €. Vor ein paar Monaten hab ich wieder einen gekauft, gleiche Qualität, diesmal incl. Usb-Adapter, 35 €. Das ist natürlich jetzt auch ein rausgegriffenes Beispiel, aber nur mal so als Gegengewicht.

Genau damit wurde der Öffentlichkeit Jahre lang vorspielt es gäbe keine Inflation. Weil manche Sachen billiger werden fällt die Preissteierung bei anderen Sachen weniger ins Gewicht. Nur ich muss öfter tanken als einen Router kaufen. Auch andere Dinge die jeder täglich braucht sind teurer geworden insbesondere Lebensmittel.

KiwaNk


Ein Gentlemen genießt und schweigt

Genau :)^

Wieviele Freundinnen ich schon hatte, ob ich mal im Bordell war geht keinen was an. Das ist allein meine Sache.

E9rzka]nzler Rtidcullxy


Luise2008, Heidelberg ist doch immer ganz nett.

L#uhise|200x8


Hallo Leute!

Na was macht die Kunst? Wer sitzt gutgelaunt vor seinem Rechner, hat Musik an und singt laut mir? ;-)

...Einen Stern.... der deinen Namen trägt x:) ....den schenke ich dir heut' Nacht *freu-tanz*

Vielen, vielen Dank für tolle Reisetipps (Alpen, Heidelberg) @:)

LMu ise-2l008


tam

Mach einfach bei mir Urlaub

Ja ja erst hier einen auf dicke Hose machen und dann kneifen!!!! Datt lieben wir ja :=o

Was machst du, wenn ich im Februar mit meinen Koffern vor deiner Teü stehe? ;-)

Dann hat der Thread "Eure schrecklichen Horror-Dates" einen Beitrag mehr ;-D ;-D ;-D

CIoppxer


@ Luise

singt laut mit

...Einen Stern.... der deinen Namen trägt x:) ....den schenke ich dir heut' Nacht *freu-tanz*

Ohje... Also nach drei- vier Bier am Wochenende ist das ausnahmsweise mal drin, aber soweit isses ja noch nicht ;-D

rEoadru~nnerII


...Einen Stern.... der deinen Namen trägt x:) ....den schenke ich dir heut' Nacht *freu-tanz*

...warum schickst du mich in die Hölle

eiskalt lässt du meine Seele erfriern

das ist Wahnsinn du spielst mit meinen Gefühlen ...

der Songtext ist doch viel schöner ;-)

L#uis0e200x8


Also Ärzte sind ja die geilsten überhaupt! :)^ :)^ :)^

...ich dachte, ich könnte es erzwingen... Der Selbstbetrug tat mir nichts bringen!

...Denn du bist immer dann am Besten, wenn's dir eigentlich egal ist *lalalalala*

...Du bist immer dann am Besten, wenn du einfach ganz normal bist.....!!!

*freu* *tanz* x:) x:) x:)

Lvuise[2N008


Aber ihr hört lieber:

Das sind nicht 20 Centimeter... nie im Leben kleiner Peter ;-D |-o

r)oadnrunWnerxII


Also Ärzte sind ja die geilsten überhaupt! :)^ :)^ :)^

Von den Texten :)^.

.

.

.

Um nochmal kurz auf's Thema meiner "Getränkeraumgeschichte" zurückzukommen, bisher habe ich nichts mehr gehört, alles ganz ruhig :=o. Bin ihr auch noch nicht wieder über den Weg gelaufen.

.

Heute habe ich aber gesteckt bekommen, dass die Frau aus der Uni, welche ich sympatisch finde derzeit in einer glücklichen Beziehung steckt :-). Damit ist für mich das Thema vorerst beendet, zum Glück habe ich sie noch nicht nach einem Treffen gefragt, so habe ich mir die Peinlichkeiten erspart.

Werde weiterhin ganz normal mit ihr umgehen, verstehe mich ganz gut mir ihr. Klar, es gibt andere Männer die noch besser mit ihr "klarkommen", aber die sind auch "weiter" als ich ;-).

Das merkwürdige, als ich von ihrem Freund erfuhr, es hat mich nichtmal vom Hocker gehaun :-p. Merkwürdig, weil ich hätte mir durchaus vorstellen können sie mal zum Essen einzuladen oder so etwas in der Art.

Es gibt ja noch andere nette Frauen, die nicht vergeben sind.

KHwak


@ Luise

Wo wirst du Urlaub machen?

K2wak


@ roadrunner

Wie ist die Sache mit der frau ausgegangen mit der du schon ein Treffen hattest? Hat sie auf deine Frage nachen einen weiteren Treffen reagiert?

Das merkwürdige, als ich von ihrem Freund erfuhr, es hat mich nichtmal vom Hocker gehaun

Mit der Zeit gewöhnt man sich andiese Nachrichten. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH