Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

KLwaxk


Nach einem verkorksten Tag gestern ist heute auch wenig gelaufen. Bin jetzt dabei meinen Lebenslauf für die Bewerbung zu schreiben. Das nervt! Ich muss mich wieder an unerfreuliche Dinge aus der Vergangenheit erinnern die ich vergessen wollte. Dieser ganze alte Mist ist nun wieder frisch im Gedächtnis. :-( Das was mich am meisten stört ist, dass vieles vermeidbar gewesen wäre wenn ich damals ein par Informationen mehr gehabt hätte und auch etwas entschlussfreudiger gewesen wäre.

D=emvantshexr


Kwak antworte mir mal bitte per PN !will mal mit dir chatten -> icq

forum is net gut, weil wir beide wohl nie gleichzeitig on sein werden

das zu umständlich, besser chatten

r$okadrYunnerxII


Das was mich am meisten stört ist, dass vieles vermeidbar gewesen wäre wenn ich damals ein par Informationen mehr gehabt hätte und auch etwas entschlussfreudiger gewesen wäre.

Du schreibst in Rätseln ???...was wäre vermeidbar gewesen, welche Informationen, welche Entschlüsse?

D9evanjthexr


kwak du schreibst mehr als 4200 beiträge und kannst mir net antworten?

TuorQtola


Der Kwak schreibt immer in Rätseln, und das schon seit mehr als 4 Jahren oder so. Bloß nichts preisgeben, was evtl. Rückschlüsse auf einen zulassen würde. :-/

BTW, seit gestern ist es amtlich, dass ich 2,5 Jahre und ca. 25.000 Euro (Lehrgangs- und Prüfungsgebühren, Fachliteratur, Fachzeitschriften, Gehaltsverzicht, fehlende Spesen wg. Freistellung etc. pp.) in den Sand gesetzt habe. Und es geht mir gut. :)z

m4rku82


In den Sand gesetzt? :-o

Seit gestern ist auch bei mir was offiziell. Meine Freundin weiss, dass sie die Erste ist.

tkam


@ mrk82

Und wie hat sie reagiert bzw. gemacht :)

mDrk<8x2


Sie hat gemeint, sie hätte es irgendwie vermutet.

Und gefragt, ob ichs bereue. Was ich natürlich absolut verneinte. ;-)

TmorGtolxa


In den Sand gesetzt? :-o

Ergebnis des schriftlichen Teils der Steuerberaterprüfung ist in NRW verschickt worden ... hat bei mir nicht gereicht, um mit der mündlichen Prüfung weitermachen zu dürfen ...

mrk

Wie kam es dazu? Hat sie gefragt? ???

m?rk]82


Und die Prüfung kannst nicht wiederholen?

Um ehrlich zu sein, ich weiss es nicht mehr so genau |-o

Wir sassen in ner Bar, die Nacht wurde lang und die Gespräche vielfältig. Ich glaub, wir haben uns über unser Zusammentreffen und so unterhalten. Und dann irgendwann fand ich, es sei der richtige Moment.

Tyortolxa


Doch, da ich im Oktober 2007 einen Tag vor den Klausuren zurück getreten bin, war es im letzten Oktober nun praktisch der erste Versuch. Zweimal wiederholen ist zulässig. Aber ich weiß nicht, ob ich das überhaupt möchte. Dieses Jahr definitiv nicht, da ich mal wieder Urlaub brauche; vllt ein neuer Versuch dann im Oktober 2010, aber das kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht definitiv sagen ...

Ccopp~exr


@ mrk

Sie hat gemeint, sie hätte es irgendwie vermutet.

Und gefragt, ob ichs bereue.

Wie, bereuen?? Weil du so lang bis dahin "gewartet" hast?

Unglaublich, das klingt ja echt danach, als gäbe es Menschen, denen sexuelle Erfahrung als Kriterium bei der Partnerwahl nicht allzu wichtig wär... habt ihr das gelesen, Leute? ;-)

@ kwak

Immerhin ist es dir gelungen dich mit einer Frau zu treffen.

Früher dachte ich, daß würde irgendwas bedeuten, aber das tuts nicht. Die Hoffnung, die damit immer wieder in Verbindung steht, ist natürlich ne schöne Sache, aber letztendlich hat sich dadurch nichts geändert. Mal abgesehen davon, daß solche Treffen mittlerweile normal für mich sind. Weiß nicht mal mehr, wieviele das inzwischen waren.

Aber das ist auch egal.

So weit bin ich nie gekommen.

Es kommt drauf an, daß man was in die Hand nimmt, daß man was draus macht und verändert. Da spielt es keine Rolle, ob man keins oder zwanzig Dates hatte, ob mich mal ne Frau in der Fußgängerzone angelächelt hat oder noch nie. Weils im Ergebnis keinen Unterschied macht. Den Unterschied macht der Moment, in dem du dir das Mädel "nimmst". Was das auch immer bedeuten kann. Jedenfalls ist es meiner Ansicht nach nicht so wichtig dabei, wieviele Frauen man vorher kennengelernt hat.

m1rfkx82


Wie, bereuen?? Weil du so lang bis dahin "gewartet" hast?

Nö, eher, ob ichs bereue, dass sie "die EINE" ist oder so ;-)

Cpo4ppexr


Ahja, ok.

Verrückt. Hier im Faden kommt allgemein immer wieder so ein Unterton von Minderwertigkeit durch, weil wir halt die eine noch vor uns haben.

Und danach kommen dann vielleicht solche Fragen wie bei dir...

ob ichs bereue, dass sie "die EINE" ist oder so

Als hätten sich die Verhältnisse umgekehrt oder so...

mir<k8u2


Sie hat auch gemeint, sie sei ja auch spät dran gewesen mit 18. Naja. Die Vergangenheit ist ja nicht das Wichtigste, behaupte ich mal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH