Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

aHllo8x3


Ich war mal mit nem Kumpel auf der Piste, der sich an diesem Abend ne Frau angelacht hatte ...bzw. hatten sie sich gegenseitig angelacht. Unkompliziert, wie das nun mal ist ;-)

Ich hab damit natürlich nichts zu tun gehabt, die Freundin der besagten hatte sich dann allerdings meiner angenommen... wußte gar nicht, wie mir geschieht - jetzt weiß ich ja bescheid ;-D

Wer sagt denn, dass die Frau deinen Kumpel wollte...vielleicht sollte sie ihn auch nur aus dem Verkehr ziehen, damit die andere an dich rankam ;-)

Wem sagst du das: hab ich auch schon erlebt, dass ich mit einer weggehen wollte und dann am Telefon immer nur die Frage kam, ob ich was dagegen hätte, wenn ihre Freundin mitkommen würde (ich glaub sie hat es weniger gefragt, als vielmehr für selbstverständlich vorausgesetzt). %-|

Ich hätte vor einem Jahr auch gerne eine gewisse Bekanntschaft vertieft, allerdings traten die auch fast nu im Doppelpack auf, wie siamesische Zwillinge zzz

C;oppexr


Wer sagt denn, dass die Frau deinen Kumpel wollte...vielleicht sollte sie ihn auch nur aus dem Verkehr ziehen, damit die andere an dich rankam

Wer weiß... ;-) Ich glaub, die waren dann auch irgendwie liiert.

So oder so, ich war jedenfalls nicht allzu begeistert von und in der Situation...

r,oYadr%unnerCIxI


Nicht mehr lange und die eine Frau hat ihr Betriebspraktikum, in der Firma wo ich nebenbei arbeite, beendet.

Wenn ich daran denke, sie dann nie wieder dort zu sehen, macht mich das irgendwie traurig :-(. Man könnte sagen, sie wird mir fehlen, da wir uns sehr gut verstehen. Das ganze Arbeitsklima ist anders, ich bin besser drauf, weil wir gegenseitig soviel über viele Dinge zu lachen haben. Zur Zeit bekomme ich allerdings nichts gebacken, ich kann nicht unterscheiden zwischen sie hat Interesse, oder für sie bin ich halt nur "ein Freund", nichts weiter. Ich werde es ihr jedenfalls sagen, dass sie mir fehlen wird. Das ist garnicht gelogen und wird nicht traurig klingen, ich bring das schon richtig rüber, dann seh ich mal weiter.

Cfop/pexr


@ roadrunner

ich bring das schon richtig rüber, dann seh ich mal weiter.

Aber wirklich... ich denk, die Situation ist optimal, um zu fragen, ob ihr euch denn weiterhin seht.

Da würd ich mir keinen Kopf machen, ob sie nun interessiert ist oder nicht. Du bist es, darauf kommts an.

aUllo=83


In der Situation ist die Einladung auf nen Kaffee doch fast ein Selbstläufer....Das wär erstmal auch freundschaftlich zu rechtfertigen. Dort lässt sich dann vielleicht näheres in Erfahrung bringen ;-)

sCebaIstiaxn85


@ roadrunnerII

So ziemlich die gleiche Situation hatte ich heute auch, nur dass es bei mir der letzte Termin von nem Sportkurs war. War immerhin mutig und hab sie gefragt ob wir nicht so weiterhin was unternehmen wollen, resultat war leider nicht wirklich sehr erfreulich. Hoffe du hast mehr glück

D?uke_uRaul


Hi ihr.

Ich hab gestern eine Frau an meinem "Nest-Bahnhof" gesehen (Sie war bestimmt noch recht jung, ich schätze 21 oder so, bin selbst 25.), die ich noch gar nicht kannte. Die muss wohl hier irgentwo wohnen. Jedenfalls ist sie auch bis in die Stadt gefahren, ich glaube sogar bis zur Uni. Ich hab da echt mit dem Gedanken gespielt sie mal anzusprechen, weil ganze 2 S-Bahnen ausgefallen sind und weil sie scheinbar aus meinem "Dorf" kommt, aber ich hab mich nicht überwinden können. Ich konnte auch nicht ausmachen ob sie vielleicht interessiert war. Also wahrgenommen hat sie mich bestimmt, aber alles was darüber hinaus ging blieb mir verborgen. Sie schien nach Außen hin sehr -ich will nicht sagen eingebildet- aber ich denke im großen und ganzen "netter Kern"; ein wenig unscheinbar. Könnt ihr mir dieses "Lob des Sexismus" empfehlen (hat hier mal jemand empfohlen) - ich meine wenn es hilft....

Diese blöde Angst.... mist

cL.zpelig:rosxo


Diese blöde Angst.... mist

Jup. Wobei es bei mir oft nichtmal dazu kommt, es gäbe eigentlich oft genug einen automatischen Gesprächseinstieg. Aber v.a. wenn ich grad in einem Gespräch mit anderen bin oder einfach nur nachdenke (also quasi immer) hab ich diesen Tunnelblick und penne durch die Weltgeschichte. Egal wer mich dann etwas fragt oder mit mir kurz in Kontakt zu treten versucht - ich reagiere nicht. Dann dauert es ein paar Sekunden oder Minuten bis ich denke: "Hä war da nicht was? Mist."

Ich konnte auch nicht ausmachen ob sie vielleicht interessiert war.

Ich glaub daran darf man eigentlich gar nicht denken, rausfinden kann mans eh nicht wirklich. Also heißt es wohl zack und hin. Wenn man vorher bemerkt wurde umso besser.

M=onXigka6P5


....Das wär erstmal auch freundschaftlich zu rechtfertigen. Dort lässt sich dann vielleicht näheres in Erfahrung bringen

Ich rate dazu, SO gar nicht erst anzufangen.

t a3m


@ allo83

Entweder du zeigst sofort Interesse (aber nicht zu aufdringlich) oder landest in der Freundschaftsschublade (wie ich so oft). Klar werde einige Frauen sagen, da kann sich auch was heraus entwickeln. Es kann ja, aber ich denke es ist eher selten. Ich hoffe ich werde für den Satz jetzt nicht gesteinigt ;-D

s!ebacst3ian85


@ tam

100% Zustimmung

a"llxo83


Ich bleibe dabei, dass man ruhig etwas ihre Phantasie anregen kann.

Natürlich soll es nicht nur freundschaftlich rüberkommen, da habt ihr schon recht. Aber so nach dem Motto "Was wird denn jetzt aus uns" find ichs auch vollkommen verkehrt. Auch wenn die beiden sich vielleicht gut verstanden haben, bisher haben sie nur (gezwungenermaßen) zusammen gearbeitet. Mit ner kleinen Einladung geht man nicht zu weit, aber sie kann das auch als weitergehendes Interesse interpretieren.

r_o!adrJunnxerII


Ich gehe arbeiten und freue mich einfach nur darauf sie zu sehen :-). Schon lange habe ich nicht mehr soviel gestrahlt, uns fällt auch immer irgendein Quatsch ein über den wir lachen können :-). Jetzt habe ich sie zum dritten Mal nach Feierabend ein Stück begleitet...Wenn sie mich irgendwie berührt, dass ist schon etwas ganz anderes, als wenn es eine beliebige Person tut.

Ich versuche nun mal jegliche Theorie außen vor zu lassen und nach Gefühl zu handeln.

Lass ein Wunder gesehen :)*.

rPoadrunCnerxII


Durch Sport lernt man Frauen kennen. Heute bin ich im Fitnessstudio wieder meine Nummer losgeworden. Ein mir bekanntes Gesicht hat angefangen "bei uns im Studio" zu trainieren, die kennst du doch dachte ich mir, deshalb musste ich sie einfach mal anquatschen, schließlich hatte ich sie schon mal gesehen ;-D. Also wieder auf die alte Tour, "hi, dich kenn ich doch[…], die Antwort fiel auch wieder positiv aus. Schließlich ist sie mir mal aufgefallen, dass wird auch sie dann gemerkt haben, vielleicht mögen Frauen so etwas. Jedenfalls haben wir ein bisschen gequatscht, bis ich mir dachte jetzt oder nie und besorgte mir Zettel und Stift, schrieb meine Nummer auf und überreichte es ihr. "Wäre schön, wenn du dich meldet, es würde mich freuen von dir zu hören. Damit wir unser Gespräch hoffentlich noch mal weiterführen können ;-)." Jetzt heißt es wieder gespannt sein, ob sie sich meldet.

Wenn nicht, tja, was soll’s, ich muss weiterhin lernen damit umzugehen. Ich finde es einfach faszinierend zu sehen, dass ich Fortschritte mache :-). Wenn ich zurückblicke, brauch ich keine Zettel mehr hinter Scheibenwischer zu klemmen. Unsicher bin ich natürlich meist immer noch, aber es wird besser.

Man muss halt dranbleiben, sonst wird das nichts. Also versuchen jede Gelegenheit zu nutzen.

rGoadLrunnxerII


Ich zitiere mich gerade nochmal selbst:

Wieder etwas aus der Praxis. Es liegt weiter zurück, da habe ich hier doch einmal von einem nicht ganz so schönen Kuss mit einer Frau berichtet. Irgendwie konnten wir uns nochmal motivieren und haben uns getroffen. Wir haben Unmengen geredet und dabei halt was gekuschelt.

denn...sie hat mich per Kurznachricht gefragt, ob wir das nicht nochmal wiederholen möchten.

Ich habe ihr gesagt das wir das gerne machen können ;-). Das war's dann auch erstmal soweit von mir, mehr ist nicht vorgefallen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH