Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

rtoad3runnerI1I


Ich meinte lediglich, dass Du vlt. nicht in jedem Rockzipfel eine potenzielle Freundin oder Affäre sehen solltest.

Achso, ok :-).

Ich sehe nicht direkt in jeder Frau eine potenzielle Freundin, vielleicht klingt es aber so danach, dann achte ich nächstes mal darauf wie ich es formuliere bzw. es ausdrücke.

Wenn man jedoch eine Frau mag, sich sehr gut mir ihr versteht dann ist es schwer bestimmte Gedanken zu unterdrücken.

Scheiße wird es erst, wenn Du anfängst zu arbeiten, keine coolen Frauen in der Firma hast und merkst, dass alle anderen irgendwie schon vergeben sind.

Ich behaupte einfach mal, ein Großteil der Frauen ist vergeben. Das war schon in der Schulzeit so und je älter man wird, desto geringer wird die Auswahl an Frauen. So kommt es mir jedenfalls vor.

.

.

So komisch es klingt, aber irgendwie scheint mir die ganze Sache Spaß zu machen. Das Ansprechen von Frauen, hier und da mal wieder eine Verabredung. Würde es keinen Spaß machen, würde ich es sicher nicht tun. Nur merke ich auch, dass es mir bei 99% der Frauen nie wirklich ernst ist. Nachdem letzten Korb bin ich auch nicht in Tränen ausgebrochen, sondern ich dachte mir "egal", was solls.

Ich bin ja mal gespannt, wann mir die Richtige über den Weg läuft.

.

"Irgendwann findest du schon die Richtige, dass kommt ganz von alleine". Ja ja ;-D.

cpolt 2x.0


"Irgendwann findest du schon die Richtige, dass kommt ganz von alleine". Ja ja ;-D.

Genau. Das mit dem Topf und dem Deckel ist doch totaler Quatsch, rein romantisierte Phantasie. Wie kommt es denn sonst, dass so viele menschen miteinander können, sich also zig paare in der gleichen stadt treffen etc. soll heißen: sehr viele menschen sind miteinander kompatibel. ich glaube, ich bin auch einfach viel zu anspruchsvoll: die kombination intelligent, tolerant, schlank und süß scheint wohl nicht in meiner liga zu spielen oder ist längst vergeben.

rroadrun~nerxII


Genau. Das mit dem Topf und dem Deckel ist doch totaler Quatsch, rein romantisierte Phantasie

Sagen ohnehin nur die, welche "glücklich" vergeben sind. Bei denen ging dann plötzlich alles ganz schnell und es passierte einfach so. Das kann durchaus sein, dazu muss Mann aber aussehen wie Brad Pitt, sonst geht keine Frau von alleine auf dich zu. Wenn du gut aussiehst, hast du die Wahl und da ist die Wahrscheinlichkeit eben groß mal eine zu finden die zu einem passt.

sehr viele menschen sind miteinander kompatibel.

Genau. Tatsache ist, es gibt mehrere "Richtige".

ch bin auch einfach viel zu anspruchsvoll: die kombination intelligent, tolerant, schlank und süß scheint wohl nicht in meiner liga zu spielen oder ist längst vergeben.

Daran liegt es nicht nur, denn jeder hat gewisse Ansprüche. Ich bin schlank, so möchte ich auch eine schlanke Partnerin, als Beispiel. Eine Intelligenzbombe müsste sie dabei nicht mal sein.

.

Viele lernen ihre Partner im Freundeskreis kennen, wenn ich mich in meinem umsehe scheint dies unmöglich zu sein, denn 90% der Frauen davon sind vergeben und mit meinen Freunden zusammen. Den Rest würde ich nicht haben wollen, umgekehrt mit Sicherheit auch nicht.

Mich stört zur Zeit der Gedanke das es eine Frau gibt, die ich mal sehr gern hatte(habe?) und welche derzeit von einem anderen gef**** wird. Hart ausgedrückt, aber aus mir unerklärlichen Gründen gefällt mir das nicht.

Kiwak


die kombination intelligent, tolerant, schlank und süß scheint wohl nicht in meiner liga zu spielen oder ist längst vergeben.

Mit diesen Anforderungen wirst du mindestens 2 Frauen brauchen. :=o ;-)

sehr viele menschen sind miteinander kompatibel.

Es gibt Menschen die mit vielen anderen kompatibel sind und welche die mit niemandem kompatibel sind. Ich gehöre wohl zur zweiten Gruppe.

Viele lernen ihre Partner im Freundeskreis kennen

Diese Möglichkeit besteht für mich mangels Freundeskreis nicht.

rHoadru8nnexrII


Diese Möglichkeit besteht für mich mangels Freundeskreis nicht.

Keinen einzigen Freund, oder gute Bekannte mit denen du mal etwas unternimmst?

Knwxak


Nein. :|N

r1oadrunn{erxII


Möchtest du etwas dagegen machen?

C;abaxna


Ich behaupte einfach mal, ein Großteil der Frauen ist vergeben. Das war schon in der Schulzeit so und je älter man wird, desto geringer wird die Auswahl an Frauen. So kommt es mir jedenfalls vor.

Den Eindruck hab ich auch. Hab gestern wieder jede Menge hübscher Mädels gesehen (würde also nicht sagen, dass ich zu wählerisch bin). Aber es hätten 1000 sein können oder ein ganzes Stadion voll: alle vergeben oder mit nem Haufen anderer Personen da.

Viele lernen ihre Partner im Freundeskreis kennen

Die Paare die ich kenne, sind schon seit Jahren zusammen und Privatpartys, auf denen man neue Leute kennen lernen würde, gibt es nicht mehr. Der Zug ist abgefahren würd ich sagen. :-/

KUwak


@ roadrunner

Ich weiß nicht ob sich daran noch was ändern lässt. Wenn ich es mal versucht habe hat es zu nichts geführt.

KTwaxk


Den Eindruck hab ich auch. Hab gestern wieder jede Menge hübscher Mädels gesehen (würde also nicht sagen, dass ich zu wählerisch bin). Aber es hätten 1000 sein können oder ein ganzes Stadion voll: alle vergeben oder mit nem Haufen anderer Personen da.

Genau so war es als ich vor ein par Wochen in der Stadt war. Zahlreiche Mädels die mir gefielen. Aber keine alleine unterwegs. Entweder in Begleitung eines Mannes oder mindestens ein weiteres Mädel mit dabei.

CXabanxa


Was ist denn hier los- über 25 Stunden keine Beiträge!? ???

Kfwak


Das Forum war den ganzen Tag über nicht erreichbar anscheinend wegen technischen Problemen.

c4olt S2.0


[[http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,611642,00.html]]

"So lange sie ihr Beuteschema nicht modifizieren, werden sie gesellschaftlich nicht gleichziehen. ... Völlig verschwinden werden diese Beuteschemata natürlich nicht. Ich bin sicher, dass sie auch genetisch bedingt sind."

Was war da nochmal mit Emanzipation?

CAoAppexr


[[http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/95/83/dokument.html?titel=Werkst%FCck+Frau&id=64283859&top=]]

Im Spiegel fand ich neulich das ziemlich interessant. Hinsichtlich Blockaden oder so.

s#ebashtian8x5


@ Kwak

Ich weiß nicht ob sich daran noch was ändern lässt. Wenn ich es mal versucht habe hat es zu nichts geführt.

Was meinst du damit genau? Also was hast du erwartet und was hast du dafür getan die Freundschaften auch wirklich aufzubauen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH