Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

dKer-baergs'teKigxer


Huhu tam! *:)

Gibts dich also auch noch? Immer noch JM?

r9oadr"unne2rIxI


hmmm ... in "Lob des Sexismus" steht diese Situation beschrieben. Habe ich selber auch schon erlebt. Er nennt das einen "Shittest", d.h. die Frau prüft Dich sozusagen auf Deine Alphaqualitäten. Lösung: Warten bis sie mit Dir in Kontakt tritt und auf keinen Fall vorher kontaktieren. Und wenn sie Dich wieder anspricht auch mal die Meinung sagen: "Hey, Du hast aber schlechte Manieren Mädel, nicht mit mir!"

Zu spät, ich habe sie drauf angesprochen. Nur habe ich nicht zu erkennen gegeben, wie ich mich gefühlt habe. Das Thema war für mich schon gegessen. Dann suchte sie nach Erklärungen und textete mich zu, zwischenzeitlich habe ich abgeschaltet, ich weiß garnicht mehr warum sie nicht gekommen ist :=o. Ihr ist irgendwas dazwischen gekommen. Habe nur gesagt "achso", gegrinst und mich anderen Dingen gewidment.

rXoaqdrunxnerII


Jetz fühl ich mich total niedergeschlagen und denk nur an Freitag, bis wir uns wieder sehen.

Es wäre gut zu wissen was ihr Freitag vorhabt, dann könnte man dir gezielter helfen :-).

C2abaxna


Es wäre gut zu wissen was ihr Freitag vorhabt, dann könnte man dir gezielter helfen :-).

Na ja wieder zum Sport (mit der Option sich auch mal am Wochenende, außerhalb des Sports zu treffen). Ich will halt bloß vermeiden, dass das (mögliche/ wahrscheinliche?) Interesse von ihr gleich wieder abebbt, bevor wir uns noch näher kennen gelernt haben.

ruoad#rusnnerxII


Na ja wieder zum Sport (mit der Option sich auch mal am Wochenende, außerhalb des Sports zu treffen). Ich will halt bloß vermeiden, dass das (mögliche/ wahrscheinliche?) Interesse von ihr gleich wieder abebbt, bevor wir uns noch näher kennen gelernt haben.

Dazu hatte ich dir ja schonmal was geschrieben.

Es hilft, wenn man sich gegenseitig ein wenig "zickelt" ;-D.

Nehmen wir mal an ihr geht schwimmen:

"Du schwimmst viel schneller als ich, dass liegt aber auch daran, dass du so riesige Hände hast, die sind größer als meine*mit etwas Ironie*".

Sie wird etwas sagen, vielleicht so in der Art: "Ach quatsch....bla bla bla".

Du: "Na klar, zeig doch mal her".

Und dann folgt der Handflächenvergleich, wer hat die längeren Finger etc. => Körperkontakt

Nehmen wir an ihr geht Radfahren:

Am Berg machst du plötzlich schlapp.

"Verdammt, du bist fit".

Sie wird wahrscheinlich langsamer werden. In dem Moment ziehst du an ihr vorbei: "Haha, verarscht ;-D". Der Rest ergibt sich.

Bei welcher Sportart auch immer, es gibt viele Möglichkeiten spielerisch Körperkontakt herzustellen.

Unterhaltet euch über Beinmusklen. "Fühl mal meine, hart wie Stahl ;-D" und dann spannst du an ;-).

Das wären meine Vorschläge, die ich im Übrigen gut finde :-).

A@miYnMarxa


@ Colt 2.0

Na ja, bringen tut uns das jetzt nix.

Gut, nachdem ich in den ursprünglichen Thread rein gelesen hatte (also in Teile die mittlerweile 5 Jahre alt sind), dachte ich es würde immer noch ein bisschen um Meinungen von Frauen gehen – immer diese irreführenden Titel :|N ;-)

Also doch eher Erfahrungsaustausch und gegenseitige emotionale und informelle Unterstützung…

Er nennt das einen "Shittest", d.h. die Frau prüft Dich sozusagen auf Deine Alphaqualitäten.

Das ist auch abgefahren! Da frage ich mich doch: wenn eine Frau sowas macht, will man die als Mann dann überhaupt? Ich mein klar, es gehört auch immer ein Stück weit ein gegenseitiges Taxieren dazu – man muss ja sicher gehen ob der andere auch Interesse hat – aber sowas :|N Kein Verständnis für.

@ der-bergsteiger

Also, ähm, meinst du damit dass du...

Ähm, blubb.

a) Ich mach das hier aus rein wissenschaftlichen Gründen! Hm, ne das klingt nicht nett und entspricht nicht wirklich der Wahrheit…

b) Ich zitiere mal die Foren-Regeln: "Das Einstellen von Werbung, Junk- oder Spam- Mails sowie Ketten¬briefen ist nicht erlaubt. Das selbe gilt für Kontakt¬anzeigen."

@ Cabana

mir fehlen irgendwie die "Empfangsgeräte" mit denen ich ihre Signale einfange, ob und wann ich einen Schritt weiter gehen kann

Signale ob sie Interesse hat sind natürlich ganz vielfältig: reagiert sie schnell auf Nachrichten von dir oder meldet sich selbst? Wartet sie sogar darauf? Genießt sie das Zusammensein mit dir? Hast du das Gefühl, dass sie dich bei Gesprächen intensiver anschaut als andere?

Probier mal "zufällig" Körperkontakt aufzubauen – nur nicht gleich aufdringlich werden. Ihren Fuß mit deinem berühren und nicht gleich wieder wegziehen, weil du "nicht merkst" dass du sie berührst. Wenn sie nicht ausweicht langsam ausbauen ;-)

In jedem Fall viel Erfolg :)

A=minaxra


Oh, da war der Roadrunner schneller als ich :)^

rfoadru|nnxerII


Das ist auch abgefahren! Da frage ich mich doch: wenn eine Frau sowas macht, will man die als Mann dann überhaupt? Ich mein klar, es gehört auch immer ein Stück weit ein gegenseitiges Taxieren dazu – man muss ja sicher gehen ob der andere auch Interesse hat – aber sowas :|N Kein Verständnis für.

Ich vermute Frauen machen soetwas wenn dann völlig unterbewusst.

Ihnen ist garnicht wirklich klar was die da gerade machen, nur zugeben würden sie es niemals.

Probier mal "zufällig" Körperkontakt aufzubauen – nur nicht gleich aufdringlich werden.

Zufällig...wie sieht denn so ein Zufall aus?

Ihren Fuß mit deinem berühren und nicht gleich wieder wegziehen

Den Fuß berühren... ???

r2okadrzunne9rIxI


Ihren Fuß mit deinem berühren und nicht gleich wieder wegziehen

Da fällt mir nur eine Möglichkeit ein:

"Du läufst/gehst/schwimmst so schnell, dass muss an deinen großen Füßen liegen, die sind ja größer als meine :-o". Der Rest sollte klar sein.

Oh, da war der Roadrunner schneller als ich :)^

Du als Frau hast nichts gegen meine Vorschläge einzuwenden :)*, ich bin erstaunt :-).

A+minaprxa


;-D Ist ja göttlich! Das Fuß-Beispiel kommt nicht so gut an beim Kollegen ;-) Ich dachte in dem Moment eher an das Setting, man trifft sich im Café und füßelt.

Na, im Prinzip wollte ich auf das gleiche hinaus wie du: scheinbar "zufälligen" Körperkontakt aufbauen, bei dem nicht gleich ersichtlich ist dass es reiner Selbstzweck ist.

Ebrzkanz2lMer Rirdc?uxlly


Aminara:

Das ist auch abgefahren! Da frage ich mich doch: wenn eine Frau sowas macht, will man die als Mann dann überhaupt? Ich mein klar, es gehört auch immer ein Stück weit ein gegenseitiges Taxieren dazu – man muss ja sicher gehen ob der andere auch Interesse hat – aber sowas :|N Kein Verständnis für.

Naja die Frage ist wohl, ob das bewusst passiert.

C>abaxna


@ Aminara & roadrunnerII:

vielen Dank erstmal, ich werd sehen, was sich weiter ergibt! *:) Ich hoffe ja, dass man bei nem gemeinsamen Fernsehabend sich beim gemeinsamen sitzen auf der Couch näher kommen könnte- so aneinander lehnen und dann langsam den Arm über ihre Schulter.... ;-D Aber ich fürchte das is dann Flirt 2.0- davon bin ich noch weit entfernt. ;-)

d%er-ebergstHeigexr


Aminara

Ähm, blubb.

Ich wollte nicht, dass du vor Schreck fast ertrinkst @:) Aber dass du plötzlich derart sprachlos bist, überrascht mich schon etwas :-o

a) Ich mach das hier aus rein wissenschaftlichen Gründen! Hm, ne das klingt nicht nett und entspricht nicht wirklich der Wahrheit…

Na das ist mal interessant... Stellst du dann wenigstens eine Kopie deiner Arbeit hier ein?

b) Ich zitiere mal die Foren-Regeln: "Das Einstellen von Werbung, Junk- oder Spam- Mails sowie Kettenbriefen ist nicht erlaubt. Das selbe gilt für Kontaktanzeigen."

Nur zum Verständnis: Meinst du damit dich?

cfolYt 2.x0


@ Aminara

Da frage ich mich doch: wenn eine Frau sowas macht, will man die als Mann dann überhaupt?

Na ja, der Autor behauptet, das liefe alles unterbewusst. Die Frau habe dann im besten Fall dann "so ein Gefühl". Habe mal ein Mädel getroffen, die hat mich regelmäßig versetzt. Sie rief dann zum Treffzeitpunkt an, während ich schon wartete und sie noch zu hause auf dem Sofa lag. Statt ihr mal die Meinung zu sagen, war ich noch der nette Kerl, der dann zu ihr gefahren ist. Der Dank dafür war, dass sie mich abwies mit der Begründung, ich wäre zu nett.

Dem Autor zufolge machen alle Frauen vergleichbare "Shittests", besonders gerne aber jene, die er als "LSE"-Frauen einstuft, also jene mit "Low Self Esteem". Von diesen Frauen soll man die Finger von lassen, denn sie machen einem das Leben zur Hölle, manipulieren einen ständig. Im beschriebenen Fall würde das ins Bild passen. Sie gab sogar zu, immer nur auf Arschlöcher abzufahren, die sie schlecht behandeln.

a) Ich mach das hier aus rein wissenschaftlichen Gründen! Hm, ne das klingt nicht nett und entspricht nicht wirklich der Wahrheit…

Kappier ich nicht. Erklär Dich mal bitte.

cW.peNligrosxo


Wenn mich eine Frau, die ich kaum kenne, beim Date gleich mal ne halbe Stunde warten lässt ohne sich zu melden - und das in der heutigen Zeit, wo viele in meinem Alter ständig mit einer Hand um's Handy durch die Gegend rennen, dann ist es mir total egal ob Absicht oder nicht. Von Ausnahmefällen abgesehen (jemand ist irgendwie verunglückt usw.*) ist das dann einfach ein sofortiges Ausschlusskriterium.

*dann würde ich natürlich erwarten, dass sie von sich aus einen anderen Termin vorschlägt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH