Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Lsuisex2008


lasse ich "zufällig" meine Lippen ihr Ohr berühren... Dann küsse ich das Ohr richtig, dann die Wange, dann auf den Mund. Und voilà, die Sache läuft :)_.

Klingt toll x:) Immer vorausgesetzt, dass ich den Typen küssen will. Und was auch voll schlimm ist. Wenn er mich an sich drückt und ich den Kopf wegdrehe und er aber nicht locker lässt >:( Aber das habe ich schon im "Horror-Dates-Threads" geschrieben.

Jungs merkt euch - wenn die Frau den Kopf wegdreht, versucht nicht sie zu überreden!

Eigentlich sagt man doch der 1. Kuss nach dem dritten Date. Händchen halten kann man auch schon vorher, wenn der Mann einfach ihre Hand nimmt. Bloß nicht fragen "Darf ich deine Hand nehmen?" :|N Sie wird die Hand früh genug wegziehen, wenn sie nicht will.

Aber mich beschäftigt was ganz anderes!

Angenommen ich treffe mich schon länger mit einem Typen, hmm sagen wir mal 38 Jahre. Er ist ein Jungmann! Wir verstehen uns, alles läuft super, erster Kuss, irgendwann landen wir im Bett. Und nochmal und nochmal.

Wenn er merkt wie toll der Sex sein kann, wird er mich dann nicht verlassen? Versteht ihr? Um sich auszutoben. Ich meine der hat dann ja Nachholbedarf, wenn er erstmal weiß wie toll das ist. Er wird doch automatisch versuchen auch andere Frauen ins Bett zu kriegen. :-/

LG Luise @:)

M^onikxa65


Luise

Das Leben ist Risiko! Du kannst auch verlassen werden, von einem Mann, der Erfahrung hat, das passiert doch laufend.. Und einem 38jährigen liegt nunmal auch nicht unbedingt die Frauenwelt zu Füßen.

aKllox83


Es gibt kein Geheimnis und schon gar keine pauschale Vorgabe, wer das glaubt hat glaub ich so einiges anderes nicht begriffen :=o Frauen gefällt im Allgemeinen an einem Mann, wenn er sie zum Lachen bringt,

Das kann ich auch 100 % unterschreiben.

wenn er sie respektiert

Das seh ich auch so, auch wenn man es mit dem Respekt natürlich übertreiben kann...

und sich für ihre Gefühle interessiert.

:-o Nein :|N

Das wünschen sich die meisten Frauen in einer Beziehung.

Vor einer Beziehung ist aber zuviel Rücksichtnahme auf ihre Gefühle eher ein Kriterium, nach dem Frauen die "Würstchen" aussortieren.

Ich berufe mich da übrigens nicht auf Gespräche mit anderen, oder auf irgendwelche Literatur, sondern auf Lebenserfahrungen. Es handelt sich hierbei um intelligente Frauen, Mitte 20.

Ob danach noch ein Reifungsprozess stattfindet, kann ich noch nicht beurteilen 8-)

An dieser Stelle finde ich das Zitat von colt übrigens nicht ganz unberechtigt, auch wenn es natürlich sehr pauschal und polemisch daherkommt :=o

Übrigens auch interessant, dass Selbstbewußtsein nicht genannt wird als Attraktivitätsmerkmal von Männern. Das würde ich nämlich auch aufgrund von eigenen Erfahrungen unbedingt mit auf die Liste setzten, undzwar ziemlich weit oben.

aZllox83


Angenommen ich treffe mich schon länger mit einem Typen, hmm sagen wir mal 38 Jahre. Er ist ein Jungmann! Wir verstehen uns, alles läuft super, erster Kuss, irgendwann landen wir im Bett. Und nochmal und nochmal.

Wenn er merkt wie toll der Sex sein kann, wird er mich dann nicht verlassen? Versteht ihr? Um sich auszutoben. Ich meine der hat dann ja Nachholbedarf, wenn er erstmal weiß wie toll das ist. Er wird doch automatisch versuchen auch andere Frauen ins Bett zu kriegen. :-/

Wenn er mit 38 Jungmann ist, scheint sein Handlungsspielraum in der Hinsicht ja nicht allzu groß zu sein, daher wird er wohl eher bei dir bleiben als jemand, der schon vorher sexuell aktiv war.

Aber ob dir das so angenehm ist, wenn er aus diesem Grund bei dir bleibt, ist natürlich wieder eine andere Frage. Mir wäre das eher unangenehm.

LKuiseO200x8


Ich glaube das wurde ein bisschen falsch verstanden :-/

Wenn so ein Jungmann/Jungfrau erst mal weiß wie das ist, dann wird er doch versuchen, evtl. unbewusst, alles nachzuholen, oder? Und zwar mit möglichst vielen Frauen!

A`ldNhafxera


Ob jemand das Verlangen nach fremder Haut, nach neuen/weiteren Partnern, verspürt oder nicht, steht meiner Meinung nach nicht ursächlich in Verbindung mit der Menge der gemachten Erfahrungen. Auch wenn man schon einige Partner (ob nun in Beziehungen oder nur sexuell) hatte, kann derjenige doch zu dem Schluss kommen, dass er sich in einer monogamen Beziehung nicht wohlfühlt?

Unzufrieden damit können also sowohl Ex-JM/JF als auch Beziehungserfahrene sein.

"Nachholen" ;-D bzw. Vielfältiges erleben kann man auch mit einem einzigen Partner. Das Bedürfnis nicht-monogam zu leben stellt sich also keinesfalls zwingend oder auch nur eher bei Beziehungsunerfahrenen ein.

rfoadrHun.nerxII


Wenn so ein Jungmann/Jungfrau erst mal weiß wie das ist, dann wird er doch versuchen, evtl. unbewusst, alles nachzuholen, oder? Und zwar mit möglichst vielen Frauen!

Genau das habe ich mich auch schoneinmal gefragt!

Könnte ich treu sein, sollte ich nicht besser jede Gelegenheit aufgrund der Unerfahrenheit nutzen ???.

Ich könnte es mir einfach schwer vorstellen, weil ich einen anderen Menschen, also den Partner, damit wahrscheinlich sehr verletzten würde.

EJrzkanzl!er RiEdcuLlly


Hier mal ein Programmtipp: [[http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/22/0,1872,4341526_idDispatch:8560304,00.html]]

Cfoppxer


@ Luise/ Stimpy

Toll!!! Es hört sich jedenfalls gut an...! Trotzdem würde ich an deiner Stelle vorsichtig sein, was das Anfassen angeht. Man merkt einem Mann an, wenn er ständig versucht seinen Arm um mich zu legen oder auch sonst mich öfter berührt. Auf mich wirkt das aufdringlich. Beobachte diese Frau ganz genau, bevor du sie überall anfasst. Lächelt sie dabei? Hat sie ein Glitzern in den Augen? Und vor allem - flirtet sie mit dir?

Ich umarme das Mädchen und drücke sie zu mir, dann lasse ich "zufällig" meine Lippen ihr Ohr berühren. Sollte das negative reaktionen hervorrufen, kann ich ja nix dafür; war ja Zufall :=o. Kam aber nie vor ;-). Dann küsse ich das Ohr richtig, dann die Wange, dann auf den Mund. Und voilà, die Sache läuft

Also wenn ich etwas nicht bin, dann aufdringlich - ich schreibe schließlich hier im JM-Faden ;-)

Nur durch Reden baut man keine Nähe auf, also wollt ich mal schauen, was sich so machen lässt. Was liegt näher, als ne Umarmung oder ähnliches zur Begrüßung/ Verabschiedung? Aber körpersprachlich war das Schwerstarbeit.

Flirten, wie ich das kenne, tut sie nicht. Was das nun bedeutet, ist mir eigentlich egal, schließlich hat sie freudig Folge geleistet, als ich den Vorschlag für unser zweites Treffen gemacht hab ;-) Aber zu ihrer Körpersprache passt das nicht, da war wenig. Während sie wie ein Wasserfall redet und so permanent die Verbindung aufrecht erhält, kommt nonverbal nix.

Jedenfall geht für mich das dann nicht, was Stimpy so geschickt macht. Ich mein, ich weiß selbst noch nicht so recht, worauf ich Lust hab. Wenn ich dann allerdings den Eindruck hab, dass das Mädel keine Lust auf Spielen hat, dann ist sowas nicht umsetzbar.

Ein bißchen erinnert mich das an mich selbst. Könnte ja sein, dass sie nicht viel mehr Erfahrung hat als ich und sich entsprechend unsicher benimmt. Es bräuchte etwas Gewohnheitsnähe und dann könnte vielleicht irgendwas bemerkbar werden.

L7ui!seL20x08


Copper

Wenn das Mädchen selbst unerfahren ist, dann wird die Signale nicht senden. Also Wunsch nach mehr ;-)

Während sie wie ein Wasserfall redet

das ist unterhaltsam, aber nicht unbedingt sexy. Wenn die Frau "nicht abgeneigt" ist, merkt man ihr das an. Anlächeln, tief und lange in die Augen gucken, Brust rausstrecken, unbewusste laszive bewegungen......

Aber wenn du schreibst:

ich weiß selbst noch nicht so recht, worauf ich Lust hab

dann sehe ich da schwarz!

gvern eLexben


Hiho

Ich bin eigentlich noch der einzigste JM von damals,habens alle geschafft?

mfg Shadowmann

JnulOien-nMatxteo


Julien dann siehts doch ganz gut aus bei Dir ;-).

Nicht unbedingt. Es fehlt noch das Selbstbewusstsein, etwas draus zu machen.

Grüße von einem der auch eine Trichterbrust hat (was noch nie eine Frau bemerkt hat). Die denken ich wäre halt schlank 8-)

Schön, dass Du so gut damit umgehst. Selbstsicheres Auftreten auch bei Schönheitsfehlern ist sehr wichtig.

Wenn er merkt wie toll der Sex sein kann, wird er mich dann nicht verlassen? Versteht ihr? Um sich auszutoben. Ich meine der hat dann ja Nachholbedarf, wenn er erstmal weiß wie toll das ist. Er wird doch automatisch versuchen auch andere Frauen ins Bett zu kriegen

Ich denke das hängt vorrangig vom Charakter ab und natürlich davon, wie gut man zusammenpasst. Wenn man auf einer Wellenlänge liegt und der Sex auch toll ist, dann würde wohl nur ein Obermacho noch an andere Frauen denken.

Problematisch ist wohl eher die Frage, ob Langzeit-JM und erfahrene Frauen überhaupt zusammenpassen: Ist er zu schüchtern, zu unerfahren, zu unattraktiv etc.?

L^uis[e200x8


Ist er zu schüchtern, zu unerfahren, zu unattraktiv...

Das hat mit Jungmann ja nichts zu tun :=o

Ccopppe#r


@ Luise

das ist unterhaltsam, aber nicht unbedingt sexy. Wenn die Frau "nicht abgeneigt" ist, merkt man ihr das an. Anlächeln, tief und lange in die Augen gucken, Brust rausstrecken, unbewusste laszive bewegungen......

Lustig, genauso hab ich das Treffen empfunden... unterhaltsam!

Bei den vielen Frauen, denen ich zuletzt begegnet bin, beobachte ich sowas, was du schreibst. Das ist bei jeder auch ein bißchen anders. Das waren zwar keine Dates, da konnte nichts gehen, aber man merkte, wenn die Chemie stimmt oder sich nach und nach aufeinander einpegelt. Und wenn man will und die Situation stimmt, ist es dann auch nicht so schwer, was draus zu machen. Aber das muß ja, wie im aktuellen Fall bei mir, nicht gleich beim zweiten Date sein...

ich weiß selbst noch nicht so recht, worauf ich Lust hab

dann sehe ich da schwarz!

Warum? Ist das also ein Problem, wenn man nicht von Anfang an mit ganzen Entschlossenheit, die man so in der Hose haben kann, drauf los geht bzw. gehen kann?? ;-)

Wenn ich jemanden nicht so gut kenne, dann hab ich auch kein so großes Bedürfnis nach Nähe... der Wunsch nach Nähe entsteht bei mir wohl erst durch nen großen Anteil an Gewohnheit.

Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das so "abartig" ist... aber wenns ein Problem ist, dann ist es das wohl.

r>oawdrunjnexrII


ZDF Dokukanal, läuft gerade, ich seh's mir an :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH