Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

J%ulieIn-|Mattexo


Wie soll denn das aussehen- über "Gefühle reden"?

Na ja, erst mal sollte man abwarten, welche Gefühle sich entwickeln. Bis dahin sollte man zumindest keine Versprechungen machen, die man nicht halten kann, zumal das Mädel eher schüchtern / unerfahren zu sein scheint.

Cvabaxna


zumal das Mädel eher schüchtern / unerfahren zu sein scheint.

Stimmt, da bin ich mit meinem reichen Erfahrungsschatz natürlich im Vorteil! ;-) Nein versteh aber was du meinst. Werde mich mit dem was ich sage natürlich sehr zurück halten.

ICchD29


Ich wäre froh, ich könnte entlich mal eine Frau haben, die mich über alles liebt. Und der positive Nebenefekt nach 17 Jahren nur Sb das dessert. ]:D

Cvopp=er


@ Cabana

Habs grad erst gelesen... gute Arbeit, weitermachen :)^

Hab ich das richtig verstanden, hast du "moralische" Bedenken, weil du noch nix weitergehendes empfindest? Ich würd sagen, es ist völlig in Ordnung, wenn du schaust, inwiefern ihr zueinander passt und ihr euch in der Zeit miteinander vergnügt. Solange du ihr nix falsches versprichst oder vormachst...

Also... viel Freude!

L:uise;2008


Super Stimmung hier!

Und alles nur, weil Cabana eine flachgelegt hat :=o Danke Cabana :)^

Es geht doch nichts über eine gepflegte politische Diskussion im Bett.

;-D ;-D ;-D Hab mich grad kringelig gelacht... Da würde ich mich eher an Colts Rat halten, Sex ist sex und der Kopf macht gerade Ferien :-D

Von Colt komme wieder erschreckende Beiträge

Zitat Nr. 1

2. Du bist nicht total verliebt und kannst mit ihr experimentieren, quasi für die "Richtige"

Zitat Nr. 2

Welche Frau hat denn bitte noch ein Jungfernhäutchen mit Mitte 20 (?), selbst wenn sie JF ist. Haben Frauen nicht alle ein Vibrator o.ä., den sie auch mal "reinstecken".

Zitat Nr. 3

Gefühle anzusprechen wäre m.E. ein ganz klarer Rückfall in die JM-Loser-Nummer.

:-o :-o :-o Ich bin geschockt, um ehrlich zu sein...! Also eine Frau ist nur zum Ficken da, sind ja eh alle Schlampen (wer hat denn noch ein JF-Häutchen mit 20 ???) und zu guter Letzt - welche Gefühle ??? Bin ein bisschen enttäuscht... :(v

Viele Grüße

Luise *:)

cU.pe~ligroxso


@ Cabana

"Glückwunsch", wenn man das sagen kann, genieß einfach die Zeit und pass ein wenig auf das Mädel auf. ;-)

I*chH29


Tja, er durfte sein Wiesel verstecken, manno warum ich nicht?

K1wxak


JM & Ex-JM wissenschaftlich betrachtet

Jetzt will ich hier mal meine geballte wissenschaftliche Kompetenz bezüglich JM und Ex-JM zum besten Geben um das Dilemma in dem Cabana jetzt steckt zu analysieren. :)D

Am Anfang hat der JM einen einzigen Wunsch: endlich eine Freundin um seiner desaströsen Situation zu entfliehen und mit ihr seinen mehr als lästigen JM-Status ablegen um sich endlich als vollwertiger Mann fühlen zu können. :)z Soweit die Theorie. :-/ Irgendwann reift die Erkenntniss, dass es so nicht läuft. :|N Das habe ich selbst erlebt.

Es stellen sich Zweifel an der eigenen Beziehungsfähigkeit ein. Es wird langsam aber sicher unvorstellbar eine Freundin zu haben. Wie soll das gehen? Woher soll die plötzlich kommen? Wie die gute Fee plötzlich auftauchen? Oder Jeeny aus der Falsche (was weitere Komplikationen erzeugen würde)?

Diese ganze Problematik ist es die Cabana nun nach erfolgreicher Beendigung seines JM-Seins Probleme bereitet. Einerseits wünscht er sich eine Freundin. Nun ist dieses Ziel zum greifen nah. Die zukünftige Freundin ist da und sie will ihn haben. Das läßt sie ihn nach der gemeinsamen Nacht per sms deutlich wissen. :-o Aber nun steht der langjährige JM vor einer Situation an deren Existens er bis vor 2 Tagen nicht geglaubt hat. Wie soll es nun weiter gehen ??? Plötzlich vom JM zu Mann mit Freundin geworden. Ist er dieser Herausforderung gewachsen? Sein ganzes Leben mit allen alten Gewohnheiten droht auf den Kopf gestellt zu werden. :-o Was nun ??? Soll er diese großer Herausforderung annehmen und eine Bruchlandung riskieren oder soll er die Sache schnell beenden, eine enttäuschte Frau zurücklassen und sich später den Vorwurf machen damals die beste Gelegenheit die er je hatte nicht genutzt zu haben?

Wenn ich mich in diese Situation hineindenke würde ich mich vor einem großen Berg mit offenen Fragen sehen ohne eine halbwegs befriedigende Antwort. :)D

Also was tun ???

So wie Cabana die Situation schlidert sieht es für ihn gut aus. Er hat noch mehrere Optionen offen. Es gibt aller Wahrscheinlichkeit nach nur eine Möglichkeit zur Klärung der Frage ob man zu einer Beziehung fähig ist. Ausprobieren. Genau diese Möglichkeit bietet sich nun.

Folgerung: Die Sache jetzt keinesfalls abwürgen. Weiter mit ihr Kontakt halten, möglichst bald wieder treffen, wenn von ihr gewollt wieder mit ihr ins Bett gehen und sehen wie es sich entwickelt. :p> Learning by doing ist nun angesagt.

C,a*banxa


Danke, danke! Das ist ja besser als Geburtstag hier! ;-)

Ach Gott. Gestern wollte sie abends noch mit mir telefonieren, was ich unterm Vorwand noch zu tun zu haben weggewischt habe (was soll ich mit ihr am selben Abend telefonieren, wenn wir uns doch an dem Tag gesehen haben?). Heute schrieb ich ihr nur kurz ne SMS, um zu fragen wie's ihr geht. Eben antwortete sie mir, dass sie mich vermisse und ein "Küsschen" am Ende. Irgendwie süß! x:)

Jetzt bin ich ja fast genötigt nochmal zurück zu schreiben, obwohl ich den Kontakt erstmal auf kleiner Flamme halten wollte, ohne solche Aussagen wie "vermissen" oder "Küsschen" zu benutzen. Aber wenn ich das immer weglasse, wird sie ja auch stutzig!? :-/ Oh man...

M+on ik9a6x5


Cabana

Lass es weg, dann wird sie eben stutzig. Willst du ihr was vorspielen?

K'wxak


Wenn du den Kontakt nur auf kleiner Flamme hälst wird es bald zu Ende sein. Wenn du die Chance auf etwas Längerfristiges erhalten willst solltest du die Flamme vergrößern und sie bald wieder sehen.

Kywak


Eben habe ich ein treffendes Zitat gefunden:

Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen.

Voltaire

CFa0bnana


Willst du ihr was vorspielen?

Ich habe heut den ganzen Tag an sie gedacht. Mit einer Mischung aus "ich möcht sie wieder sehen und wieder in die Arme schließen" und einer Mischung aus "Was wird das wohl zw. uns". Ich gucke ja nicht ablehnend oder gar verachtend auf sie- ich mag sie sehr, aber ob ich es mit einem "vermisse dich auch" erwidern sollte!? Das würde im Moment sogar stimmen, allerdings wird sie da mehr reininterpretieren. Mein Botschaft, die ich damit absenden würde wäre "ich vermisse sie" und was sie empfängt wäre "er liebt mich auch / er will mich".

M3on@ikax65


Da hast du sicher recht, das würde sie sicher so interpretieren. Ich bin in dem Stadium einer Beziehung - oder was immer das mit euch wird oder nicht wird - ohnehin kein Fan von Sms, man kann sie eigentlich nur falsch interpretieren. Oder man rätselt rum, warum er bwz. sie dies oder da geschrieben hat oder viel schlimmer noch, warum nicht geschrieben hat..Es wäre wirklich besser zu telefonieren. Habt ihr denn schon was ausgemacht, wann ihr euch wieder trefft?

Cqabanxa


Habt ihr denn schon was ausgemacht, wann ihr euch wieder trefft?

Nein noch nicht- das wird die Woche noch kommen. In der Woche wird das eh nichts und am Wochenende hab ich nur einen Tag Zeit. Da ihre und meine Eltern da sind wird es es nichts mit ner Bettgeschichte. Das ist schonmal ganz gut (bin ich bescheuert - was schreib ich da?). Das bietet die Möglichkeit sich noch besser kennen zu lernen. :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH