Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

M8onnikay65


Ja, eben. Ich kann dieses Denken, dass Sex immer gleich von Null auf Hundert gehen soll, überhaupt nicht nachvollziehen. Es gibt übrigens auch Männer, die das nicht wollen oder können. :-/

Vielleicht dann beim nächsten Mal.

Bmochbwurszt


mrk82 toll das das bei dir so ging aber meistens läuft es doch so das der JM die Situation nicht sieht und ausnutzt.

Wenn man hier so liest das einige Männer die Frau geküsst und ab ins Bett obwohl die Frau am Anfang nicht wollte und dann im nachhinein es toll fande weiß ich net.

M\oniGka6[5


Ich vermute, sie hat eher die Zärtlichkeiten genossen, viele Frauen hassen es, dass Männer diesen Teil des Körperkontakts so niedrig einschätzen im Vergleich zum Sex. Ich denke, wenn sie Sex in dieser Situation doch gewollte hätte, wäre sie eindeutiger geworden.

Bmlacfk Guxn


So kann man das nicht fragen, derartiges Geplänkel hatte ich auch ab und zu mal, ohne dass man deshalb sofort "alles" will. Kann gut sein, dass sie dann schlagartig die Lust verloren hätte, manchmal macht gerade das "Lust machen" am meisten Spaß.

ich hab ja auch nicht gesagt, dass es in sex hätte münden müssen. ich fände es ziemlich unpassend und unhöflich, wenn sich eine frau so entblösst und aufreizend einem mann zeigt, ohne wenigstens eine ganz schwache form von körperlicher annäherung in naher zukunft zu beabsichtigen.

das wäre so wie jemand, der mit nem diabetiker zusammen abend isst und sich ein riesen stück schokosahnetorte reinschaufelt während der diabetiker ein vollkornbrot mit margarine kaut.

sprich: entweder das im dessous neben mir sitzen hat die intention der körperlichen annäherung oder es ist ein unhöfliches verhalten mir gegenüber das es verdient hat in frage gestellt zu werden. in jedem fall lautet die imho die antwort, zu versuchen ihr näher zu kommen. falls sie dann erneut abblockt kann mans ja drauf beruhen lassen.

I:ch29


Wäre in übrigen auch mal schön, wenn man von uns den JM auch mal was von der sexuellen Seite lesen würde. Wie wir damit umgehen und welche Gefühle man in sich hat.

Ich z. B. habe ich einen Freund, der sogar noch 2 Jahre älter ist wie ich und der auch noch nie Sex hatte. Leider erzählt er mir irgendwie nix davon wie er damit umgeht. In welcher Lage er sich befindet, scheint er wohl gar nicht zu realisieren.

morkx82


Ich als Diabetiker hätt den Schokokuchen gegessen :-p

Aber im Ernst. Wie Monika schreibt. Vielleicht hatte sie keine Lust auf Sex, wollte aber etwas Zärtlichkeit. Nicht immer muss es in Sex enden.

A`ldha4fNerxa


Ja, eben. Ich kann dieses Denken, dass Sex immer gleich von Null auf Hundert gehen soll, überhaupt nicht nachvollziehen. Es gibt übrigens auch Männer, die das nicht wollen oder können.

Ich vermute, sie hat eher die Zärtlichkeiten genossen, ... Ich denke, wenn sie Sex in dieser Situation doch gewollte hätte, wäre sie eindeutiger geworden.

Vielleicht hatte sie keine Lust auf Sex, wollte aber etwas Zärtlichkeit. Nicht immer muss es in Sex enden.

All dem schließe ich mich an. Man muss doch nicht immer das volle Programm durchziehen. Manchmal mag man eben nur einfach Nähe, Streicheleinheiten und Zärtlichkeiten miteinander genießen. Ist das so ungewöhnlich? Und ja, ich kenne auch Männer, die das dann keineswegs als Zurückweisung empfinden bzw. selbst auch vor mehr stoppen. Also jetzt nicht generell, sondern einfach auch mal keinen direkten Sex haben mögen (aus verschiedenen Gründen), selbst wenn die Partnerin deutlich signalisiert, dass sie will.

Ich finde das vollkommen normal und in Ordnung. So lange es nicht darauf hinausläuft, das Gegenüber stets nur anzuheizen und zu stoppen, ohne dass dies zB. ne vereinbarte und gewünschte Praxis beider ist. ;-D


@ all:

Dankeschön für die guten Wünsche! |-o @:) @:) @:)

mJr1k8x2


Wobei ichs nicht unverständlich find, wenn ein JM darin eine verpasste Chance sieht. Hätt ich auch in der SItuation.

A8ldhafexra


Ja klar. Habe ich in der umgekehrten Lage damals auch manchmal so empfunden. Ein wenig von "hach, es war wunderschön, aber ich hätte gern noch mehr gehabt... Vielleicht, wenn ich mich nur getraut hätte, mutiger gewesen wäre...".

Mein Beitrag war gar nicht negativ gemeint, auch wenn ich beim nochmaligen Lesen feststelle, dass man ihn so verstehen könnte.

m{r=kx82


Hab ihn nicht negativ empfunden, wollt nur relativieren, was auch ich geschrieben hab. ;-)

Hätte, wäre, könnte ... der Konjunktiv ist ein guter Bekannter des Unerfahrenen.

M?onik{a65


Wobei ichs nicht unverständlich find, wenn ein JM darin eine verpasste Chance sieht. Hätt ich auch in der SItuation.

Man könnte es auch als Auftakt sehen, als stufenweise Annäherung, wie gesagt, nicht gleich von Null auf Hundert.

B<ocshwurst


hier sind doch eigentlich nun alle JM vergeben ausser ein paar Restposten wie mir z.b oder ??? ??? ?

rqomadEr~unnerxII


Inzwischen hat Sie sich bei mir gemeldet, wollte, so wie sie sagt, einfach nur mal reinhören.

Doch ich hatte das Gefühl, als wäre sie "anders". Das ist mir sofort aufgefallen und ich habe gefragt was los sei, es wäre aber alles in Ordnung. Haben dann kurz über alles Mögliche gequatscht, den Abend haben wir nicht angesprochen. Da ich aber nicht viel Zeit hatte, musste ich sie irgendwann "unterbrechen" und bin auf eine Party gefahren.

ILchZ29


Nee, leider bin ich auch noch da. ]:D

c(oltD 2.0


hier sind doch eigentlich nun alle JM vergeben ausser ein paar Restposten wie mir z.b oder ??? ??? ?

Nee, bin auch noch da und das wird auch noch einige Zeit so bleiben. Denn der mentale Gesundungsprozess wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Ich glaube "an Bord" sind auch noch: Kwak, Julien, Wallissi, Sash, Sebastian, c. pelgrioso und noch einige mehr ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH