Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

tNam


@ roadrunner

Deswegen schreibe ich hier ja auch nicht mehr :-p

A2ldha<ferxa


@ Julien-Matteo:

Übrigens habe ich mal einen schüchternen Blick in 2 andere AB-Foren geworfen und festgestellt, dass unsere "Brüder und Schwestern" dort recht aktiv sind: Regelmäßige Treffen und mehrtägige Reisen scheinen dort zum AB-Alltag zu gehören.

Soso, du warst "uns" dort also mal heimlich besuchen! ;-D Die Treffen sind wirklich eine angenehme Idee, um sich kennen zu lernen, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen, etwas gemeinsam mit anderen zu unternehmen und werden auch gern angenommen. Das letzte Mehrtagestreffen war einfach großartig; es waren ein paar wunderbare Tage. :-D

Auch die AB-Frauenquote ist dort scheinbar recht hoch. Nicht schlecht! Wenn die so weitermachen, sind sie bald längste Zeit AB gewesen.

Na ja, so vollautomatisch passiert das nun auch wieder nicht unbedingt. Aber ja, es haben sich schon so einige Paare über die Foren gefunden. (Genau wie ja auch hier, nicht wahr... *:))

LG an alle (und sorry für die noch ausstehenden PNs :-|),

T6otrtola


Oh, Aldhi ist wieder aufgetaucht! :-D *:)

S7. wallxisii


Hat denn keiner mal ein Date ???

Spricht keiner von euch Frauen an ???

Hat denn niemand Lust, sich aufzuraffen um etwas für Kontakte, auch im Bereich Frauen, zu tun ???

;-D ;-D und jetzt mal ehrlich, ist das meine Sache oder die jener denen es hier zu langsam geht?^^ (??? :-o ich versteh nämlich nicht dass sich da in regelmäßigen Abständen drüber aufgeregt wird, wo zur Hölle ist das Problem? Ich persönlich kann da immer nur ein Problem in den Aufregern erkennen, sorry.)

mWamix33


Hat denn keiner mal ein Date ???

Spricht keiner von euch Frauen an ???

Hat denn niemand Lust, sich aufzuraffen um etwas für Kontakte, auch im Bereich Frauen, zu tun

hmmm ??? ich war mit zig männern in der kiste o:) ich bin noch NIE im leben rausgegangen mit dem vorsatz heute einen mann kennen zu lernen. das funktioniert nicht oder nicht bei dem richtigen. es kommt immer anders als man denkt. offen für symphathien sein, ganz egal welche symphathien (man kann sich auch mit introvertierten menschen verbünden). diese verkrampfte erwartungshaltung wittert doch jede frau sofort.

C@opLper


Ist hier denn überhaupt jemand bereit, aktiv etwas zu machen ???**

Wollt ihr wirklich was an eurer Situation ändern ???

Hat denn keiner mal ein Date ???

Spricht keiner von euch Frauen an?

Ok, dann geb ich mal zu, dass ich es nicht mehr so dringend empfinde, hier jede Frauensichtung, jeden Flirt zu vermelden. Dann hätte ich sogar einiges zu schreiben... um Chancen muss ich mir zumindest im Moment keinen Kopp machen ;-)

Also ich bin weder sonderlich aktiv/ inaktiv, noch resigniert, eigentlich ganz normal zufrieden mit mir und der Welt. Wenn ich jetzt noch verschossen wär, wärs die Krönung, aber dafür guck ich mir die Frauen ganz genau aus. Ich erzwings nicht, darauf hab ich keine Lust, das macht einem doch nur Streß.

m#rk8d2


Du liest dich viel zu normal, Copper. Das passt hier nicht ins Thema ;-D

K1wak


Wenn ich jetzt noch verschossen wär, wärs die Krönung

Verschossen zu sein war für mich immer nur Stress. Sei froh dieses Problem zur Zeit nicht zu haben. Genieße es wenns dir gut geht.

r<oadrCunnexrII


;-D ;-D und jetzt mal ehrlich, ist das meine Sache oder die jener denen es hier zu langsam geht?^^ (??? :-o ich versteh nämlich nicht dass sich da in regelmäßigen Abständen drüber aufgeregt wird, wo zur Hölle ist das Problem? Ich persönlich kann da immer nur ein Problem in den Aufregern erkennen, sorry.)

Ich mein das doch böse :)*!

Muss letztendlich jeder selbst wissen.

das funktioniert nicht oder nicht bei dem richtigen. es kommt immer anders als man denkt.

Rausgehen und Leute kennenlernen funktioniert nicht, wie funktioniert es dann?

diese verkrampfte erwartungshaltung wittert doch jede frau sofort.

Welche verkrampfte Erwartungshaltung? Ich erwarte nichts, es soll einfach Spaß machen ;-).

txam


Rausgehen und Leute kennenlernen funktioniert nicht, wie funktioniert es dann?

Es funktioniert nicht, wenn du mit dem Vorsatz weg gehst. Und ich würde das darauf beziehen, dass Mann eine Frau (bzw. umgekehrt) kennenlernen will, damit er Sex oder eine Beziehung bekommt. Anders lernt man klar Leute kennen und ist auch gut so. Aber das Problem bist, dass viele vor die Tür gehen und sich sagen: "Hey, heute abend schleppe ich eine ab"...und das wird in den meisten Fällen nicht funktionieren.

rUoadrOunnRerxII


Es funktioniert nicht, wenn du mit dem Vorsatz weg gehst. Und ich würde das darauf beziehen, dass Mann eine Frau (bzw. umgekehrt) kennenlernen will, damit er Sex oder eine Beziehung bekommt.

Wenn ich unter Leuten bin, gehe ich einfach immer mal davon aus den ein oder anderen kennenzulernen. Habe ich deswegen einen Vorsatz?

Aber das Problem bist, dass viele vor die Tür gehen und sich sagen: "Hey, heute abend schleppe ich eine ab"...und das wird in den meisten Fällen nicht funktionieren.

Solche Vorsätze habe ich ganz bestimmt nicht :)^.

Ich nehme mir aber mal gerne vor, Frauen anzusprechen! Von nichts kommt nichts!

Cqopxper


@ mrk

Jau, nur bei den benachbarten Themen hier im Forum muss ich mich weit aus dem Fenster lehnen, um mitzureden ;-D

@ kwak

Sei froh dieses Problem zur Zeit nicht zu haben.

Was denn für ein Problem? Gegenseitige Zuneigung zwischen Männern und Frauen meinst du bestimmt nicht - solls aber geben!

@ roadrunner

Rausgehen und Leute kennenlernen funktioniert nicht, wie funktioniert es dann?

Naja, wenn man unter genereller Isolation leidet, dann ist das richtig, sich mal in den Hintern zu treten, weils da mit Sicherheit Defizite gibt. Auch wenns einem aus Gewohnheit gar nicht so bewusst ist.

Aber man kann auch mit nem ganz normalen sozialen Alltag mühelos Single oder völlig unerfahren sein.

CVopxper


Am Ende geht ja doch jeder von ner anderen Erfahrung aus. Ich hab nie Frauen angesprochen - und so ist es bis jetzt auch geblieben - weils mich nicht weitergebracht hat. Wichtiger ist die Frage gewesen, warum ich mich nicht auf die Frauen eingelassen hab, die ich nicht mal mehr ansprechen musste.

S,. wal!lisii


@ roadrunnerII

Ich mein das doch böse :)*!

ach so na dann ;-D ;-D ;-)

Muss letztendlich jeder selbst wissen.

genau :-)

K0wak


@ Copper

Was denn für ein Problem? Gegenseitige Zuneigung zwischen Männern und Frauen meinst du bestimmt nicht - solls aber geben!

Verschossen zu sein bedeutet für mich soviel wie verleibt zu sein aber es ist nur einseitig. Das ist mir mehrmals passiert. Ich war in sie verliebt aber sie nicht in mich. Als ich schließlich merkte es wird nicht draus war der Frust groß. Darauf habe ich keine Lust mehr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH