Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

m2rk8x2


Hab als Single fast mehr Ferien gemacht als seit ich mit meiner Freundin zusammen bin ;-)

Gut, dafür unternehm ich jetzt mehr "Sinnvolles" hier unter der Woche.

M+oniJka6x5


smile-4-me

. Ich schließe nicht pauschal aus, dass das nicht auch jemand von McDoof sein kann, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

Ich denke, das hängt mit deiner Einstellung zusammen, sieht man ja schon an der Ausdrucksweise. Systemgastronomie könnte man dazu immerhin auch sagen. Wie dem auch sei, meine Erfahrungen sind eher andere, weil ich zu viele Menschen in besagter renommierter Firma kennengelernt hatte, deren geistiger Horizont nicht über diese Firma hinausging.

C5o#ppexr


Urlaub... jaa. Ich verbringe demnächst einige Tage in den finsteren Wäldern Mitteldeutschlands. Wandern, Grillen, Bier trinken... und mit Wildschweinen ringen, klar ;-D

@ Julien-Matteo

Einen JM kann man unmöglich als reif bezeichnen

Ein selbstbewusster, reifer Mensch würde sich aber deswegen eigentlich nicht in Frage stellen... warum also immer wieder darauf zurück fallen?

gderne7Lexben


Ich weiss nicht wie ich mich verbessern soll, seit 2 Jahren komme ich nicht voran. Hab zwar mit Sport probiert aber das klappt auch einfach nicht...

jetzt haben wir wieder Sommer und ich bin wieder nur einsam zu Hause, würde gerne mal wissen wie das aussieht wenn man eine Freundin hat, denke aber das es dazu nicht kommen wird. Habe aber auch zu viele Defizite, seih es Wohnung, Klamotten, Aktivitäten oder sonst was. Naja ich hab einfach keine Lust mehr auf dieses rumgammeln, und mit meinem Alter sind die besten Jahre eh vorbei.

tqam


@ gerneleben:

Welche Sportarten hast du probiert?

Wenn du einsam bist, besorge dir eine Katze oder Hund? Eine Freundin wird das auch nicht umbedingt ersetzen. Du musst alleine glücklich sein.

Kannst du die Defizite mal näher beschreiben? (geht auch per PN) und wie alt bist du?

g(erneL'ebexn


off Topic

Hi Tam wir kennen uns schon, ich hatte früher den Nick Shadowmann falls dir das noch was sagt, nur hab ich leider meine alten Daten nicht mehr gefunden, auch ne bittere Sache aber kann man nicht ändern oder kann da Med1 noch was machen??

@ Topic.

Also bin 26 hab halt Krafttraining und jetzt Fussball probiert. Das schlimmste find ich ist das ich das Gefühl habe das jeder schon weiten denkt das ich JM bin. Kann mich halt nicht durchsetzen sowas macht sich auch bei meiner Ausstrahlung bemerkbar.

Also ich finde meine meisten defizite sind sozialer Natur, hinzu kommt das ich mit meiner Körperhaltung und Klamotten z.B auch überhaupt nicht zufrieden bin...

Wenn ich überlege wie lange ich hier schon lese und schreibe mekre ich erst wie wenig ich erreicht habe :(v

mfg Shadowmann

Wenn ich p

t$axm


Woher willst du wissen, dass sie es schon von weitem sehen? Ich denke, dass das auch viel mit der inneren Einstellung zu tun hat. Wenn dir Fussball nicht liegt, dann halt was anderes....vielleicht joggen gehen oder sowas.

Hast du weibliche Freunde? Die könnten sich um die Klamottenfrage kümmern ;-)

gmerne&Lebxen


Hi ich hab Freunde beim Fussball deshalb will ich daran bleiben.

weibliche Freunde hab ich leider keine und auch noch nie gehabt. Muss mich halt aufraffen zum Fussball weils da Leute gibt die meine Schwäche ausnutzen um Sticheleien zu starten. Naja meine Erschöpfung geht zum Teil so weit das ich meinen Haushalt nicht mehr aufrecht erhalten kann.

QJuantum FRxace


26? Da habe ich noch nicht so verzweifelt gesucht aber jetzt mit 29, da sehe ich so langsam die Zeit dahin gehen. Es ist irgendwie schon komisch, dass Man(n) das normalste der welt nicht hinbekommt. Und wie ich es anstellen soll, eine Partnerschaft zu erlangen, dass weiß ich beim besten Willen nicht.

Ich habs irgendwie nie gelernt, sowas zu erlangen.

KXwxak


@ mrk

Nach meiner Erfahrung wäre es eine Überlegung Wert ohne Freundin nach Hamburg zu reisen. ;-) :=o Sonst entgehen dir ein par Sehenswürdigkeiten.

KTwak


Ich habs irgendwie nie gelernt, sowas zu erlangen.

Das Problem kenne ich. Nur wie und wo hätte man das lernen können? Die Männer die eine Freundin haben, haben es auch geschafft ohne eine Gebrauchsanweisung zu lesen. Es muss wohl etwas sein das man nicht so lernen kann wie man andere Dinge lernt.

s#mzil=e-4%-mxe


@ Monika

Ich denke, das hängt mit deiner Einstellung zusammen, sieht man ja schon an der Ausdrucksweise. Systemgastronomie könnte man dazu immerhin auch sagen.

Da ich mit der Branche nichts zu tun habe, kenne ich diesen Ausdruck zwar aus irgendwelchen Stellenanzeigen, aber verknüpfe das nicht mit diesem Job.

Wie dem auch sei, meine Erfahrungen sind eher andere, weil ich zu viele Menschen in besagter renommierter Firma kennengelernt hatte, deren geistiger Horizont nicht über diese Firma hinausging.

Wie gesagt, es gibt immer solche und solche. Ich habe beides kennengelernt. Letztlich sollte man den Grad an Intelligenz nicht an einem Titel festmachen und den Grad des Gegenteils nicht am fehlenden Titel. Ich kann ja wie gesagt nur für das sprechen, was ich mich vorstelle bzw. mir wünsche und dazu passt einfach kein Mann, der ein Leben lang damit zufrieden wäre in so einem Job zu arbeiten. Das lässt dann doch ein paar Rückschlüsse ziehen, die für mich so nicht unbedingt in Frage kommen würden.

@ gerneleben

Hab zwar mit Sport probiert aber das klappt auch einfach nicht...

Was hast du dir denn vom Sport erwartet, wenn ich fragen darf? Kontakte? Innerhalb kurzer Zeit einen Körper wie den von Daniel Craig oder warum bist du jetzt so vom Sport gefrustet? Personal Training kann ich da nur empfehlen :)z

Naja ich hab einfach keine Lust mehr auf dieses rumgammeln, und mit meinem Alter sind die besten Jahre eh vorbei.

Sorry für die direkten Worte, aber sowas kann nur jemand sagen, der völlig in einem Depri-Loch hängt. In deinem Alter ist gar nichts vorbei! Und auch wenn du jetzt 70 wärst wäre gar nix vorbei. Vorbei ist es nur dann, wenn du schön weiterhin deine Einstellung pflegst, dass das Leben beschissen ist und dass du einer von denen bist, die vom Leben die Arschkarte zugewiesen bekommen haben. Mal nebenbei gesagt, wenn du diese Arschkarte nicht angenommen hättest, dann würdest du jetzt nicht in diesem Loch hängen. Maulen ist immer leicht, aber den Arsch hochzubekommen und was daraus zu machen, das kostet natürlich was.

Also ich finde meine meisten defizite sind sozialer Natur, hinzu kommt das ich mit meiner Körperhaltung und Klamotten z.B auch überhaupt nicht zufrieden bin...

Wenn man nicht zufrieden ist, dann kann man jederzeit etwas ändern. Manches kann man leichter ändern, anderes nicht, aber es funktioniert, wenn man will!

Naja meine Erschöpfung geht zum Teil so weit das ich meinen Haushalt nicht mehr aufrecht erhalten kann.

Depression ???

Ansonsten gebe ich tam Recht, man sollte lernen allein bzw. partnerlos zufrieden zu sein und dabei kann man eben auch akzeptieren lernen, dass etwas wichtiges fehlt, dass das Leben deshalb aber nicht vorbei ist oder wertlos oder was auch immer. Natürlich fällt das nicht immer leicht, was glaubst du wie es mir an manchen Tagen geht? Wer ohne Partner nicht micht sich und seinem Leben zufrieden sein kann, der wird diese Zufriedenheit auch nur schwerlich mit einem Partner finden und wahrscheinlich wird eine dauerhafte Beziehung auf so einer Ebene auch nicht funktionieren.

m,rkx82


Kwak

Ich geh mit zwei Kumpels nach Hamburg ;-)

Hab mir bei meinem Hamburger Arbeitskollegen schon erste Tipps geholt, wo ich hinmuss. Die Herbertstrasse und alls das Zeugs muss ich natürlich sehn, wie ich den Amsterdamer Red-Light-District sehen musste. Auch wenn ich danach ne Sinnkrise hab, weil das absolut nicht meine Welt ist ;-)

K3wak


Ich habe anscheinend ein nicht abschaltbares Talent mir selbst den Tag zu versauen. Heute war es mal wieder so alles ging schief obwohl es hätte gut werden sollen und wohl auch können. Aber nein es lief nichts wie es sollte. Am Ende blieb nur frust übrig. Es macht keinen Spaß so. :-(

c^olt0 C2.x0


@ Quantum Race + KWAK

Ich habs irgendwie nie gelernt, sowas zu erlangen.

Das muss man denke ich nicht lernen. Ich schätze es gibt 2 Dinge die Ihr / die wir verändern müssen:

1. Glaubenssätze

Analysiert mal Eure Tagträume etc. Was kommt dabei raus? Ich stelle mir z.B. oft vor, mit diversen Frauen zusammen zu sein. Dabei "versage" ich auch immer wieder, darin sie zu entertainen, sie zu befriedigen, ... Könnt Ihr Euch vorstellen, dass eine Person Euch liebt, weil Ihr so seid wie Ihr seid, ohne Manipulation à la Pick up, ohne Tricks und bla? DAs ist eigentlich das normalste der Welt.

Nun, die Antwort kenne ich glaube ich schon. Und rauskommen Glaubenssätze wie:

- Ich bin nicht liebenswert

- Keine Frau mag mich so wie ich bin

- Ich habe einer Frau nichts zu bieten, ...

Wir wollen unbewusst eine Bestätigung dieser Grundüberzeugungen, auch wenn diese eher schädlich als nützlich für uns sind. Und diese Bestätigung holen wir uns auf drei Arten:

- Wir suchen nach Beweisen (eher die Grundeinstellung, die dem Ganzen vorausgeht)

- Wir handeln aktiv (unterbewusst) so, dass unsere Grundüberzeugungen bestätigt werden

- Wir interpretieren Ergebnisse, Interaktionen mit Menschen etc. mit Hilfe einer selektiven Wahrnehmung, so dass sie sich mit unseren Grundüberzeugungen decken

2. Es zulassen

Habt Ihr nicht auch Angst davor, dass es irgendwann mal passieren könnte? Ich glaube es gibt viele hier, einschließlich mich, die das aktiv abblocken. Vielleicht auch aufgrund der Glaubenssätze passiv. Aber im richtigen Moment, muss man vermutlich die Selbstzweifel ablegen.

Ich kann mich hier nur wiederholen: Seine eigenen Glaubenssätze erkennt man, indem man seine Wahrnehmung schult, etwa durch Meditation.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH