Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

txam


Ich habs irgendwie nie gelernt, sowas zu erlangen.

Und ist das jetzt die Begründung es nicht mehr zu versuchen?

Geht raus, versucht Menschen kennenzulernen und irgendwann klappt das denn auch...ich weiss hört sich scheisse an, aber vom grübeln und im Forum schreiben kommt keine Frau (ausser vielleicht eine aus dem Forum)....also raus und LEBEN!!!

Ich merke im Moment auch wieder, dass sowas das Selbstbewusstsein in der Hinsicht stärken kann, ich bekomme Angebote obwohl ich mich nur mit ihnen normal unterhalten habe....ich grabe noch nicht mal an. Das würde aber nicht passieren, wenn ich im Wohnzimmer sitze und die Wand anstarre.

QTuantu`m Raxce


Das ist auch wieder so ein Punkt, wie gräbt man überhaupt? Normal unterhalten könnte ich mich wohl mit nem Mädel aber wie grabe ich sie an bzw. was ist flirten?

rFoad0r`unnexrII


Normal unterhalten könnte ich mich wohl mit nem Mädel aber wie grabe ich sie an bzw. was ist flirten?

Schau mal in "Mein Regelwerk zum Frauenaufreißen"!

tvam


@ Quantum

Sei ab und zu frech, viel lächeln und dann klappt das irgendwie...also bei mir.

QOuanFtum> Raxce


Tja, das mit den Lächeln geht bei mir leider nicht, auf Grund einer Gesichtslähmung. Nein aber wie flirtet man, wo liegt genau der Unterschied zwischen Smalltahlk und dem flirten?

tKaxm


Gibt es da nen Unterschied? Also ich würde sagen es geht ineinander über. Weiss nicht...irgendwie mache ich das wohl und wecke das Interesse.

KDwaxk


Geht raus, versucht Menschen kennenzulernen und irgendwann klappt das denn auch...ich weiss hört sich scheisse an...

Ja, hört sich echt scheiße an. Viel wichtiger als jemanden kennen lernen sind für mich erstmal andere Dinge. Habe heute mal wieder gemerkt wie mir immer wieder Dinge schief gehen und ich mich deswegen mies fühle. Hatte heute eigentlich einiges vor aber es ist nichts bei rausgekommen. War ein völlig vermurkster Tag heute.

Q{uantGum Rabce


Wäre das eigentlich nicht mal interessant, wenn wir uns mal über Skype persönlich unterhalten würden? Man kann da mit mehreren gleichzeitig telefonieren. Were halt schön, da wir hier alle das selbe Problem haben.

Q.uantu>m3 Racxe


Kwak

Ja da hast du wohl recht, in erster Linie sollte man ersmal mit sich selbst ins reine kommen. Dazu gehört erstmal ein Freundeskreis, wenn ich diesen hätte, were das schon die halbe Miehte.

rHoad~runcnerII


Nein aber wie flirtet man, wo liegt genau der Unterschied zwischen Smalltahlk und dem flirten?

Smalltalk:

"Hi, na alles klar, gehts dieses Jahr noch in den Urlaub?"

"Was ein scheiß Wetter heute, weist du wie es die nächsten Tage werden soll?"

"Endlich Freitag...und hast du das Wochenende schon verplant?"

Flirt:

"Hey, bist ja richtig braun geworden, sieht gut aus ;-)."

"Hi, du machst nen sympathischen Eindruck, ich würde dich gerne kennen lernen [...]."

Im Prinzip auch alle Situationen wo man sein gegenüber neckt ;-), aus Spaß natürlich.

Desweiteren Blickkontakt, ebenfalls flirten!

Der Flirt erfolgt meist spielerisch, kreativ...

Es ist zunächst im Prinzip nichts anderes als Kontakt mit einem anderen Menschen!

Aus jedem Small-talk kann ein Flirt werden!

JPulie:n-Matxteo


Ja, hört sich echt scheiße an. Viel wichtiger als jemanden kennen lernen sind für mich erstmal andere Dinge. Habe heute mal wieder gemerkt wie mir immer wieder Dinge schief gehen und ich mich deswegen mies fühle.

Wenn ich mir die bekannte Liste Deiner "Probleme" so ansehe (Parkplatzprobleme, Schwierigkeiten beim Einkaufen und Friseurbesuch, viele Menschen in der Innenstadt etc.), die Dich offenbar regelmäßig zu einem Nervenbündel werden lassen, dann kann ich nur zu dem Schluss kommen, dass Du mit einfachen Alltagssituationen überfordert bist.

Dein Lösungsansatz ist, diesen Situationen aus dem Weg zu gehen, sprich im elterlichen Heim zu bleiben. Meine Empfehlung ist, sich unangenehmen Situationen bewusst zu stellen, um sich weiterzuentwickeln.

Eine Psychotherapie empfehle ich nicht, da die erst Sinn machen würde, sobald Du die Notwendigkeit einer Veänderung selbst erkennst. Da bist Du glaube ich noch sehr weit von entfernt.

JHul[ien-Matxteo


Nein aber wie flirtet man, wo liegt genau der Unterschied zwischen Smalltahlk und dem flirten?

Der Flirt basiert auf erotischer / sexueller Spannung.

JDuli0en-M_attexo


Ein selbstbewusster, reifer Mensch würde sich aber deswegen eigentlich nicht in Frage stellen... warum also immer wieder darauf zurück fallen?

Ich nenne dieses Problem vor allem deshalb, um Lösungsansätze dagegen entwickeln zu können.

Habt Ihr nicht auch Angst davor, dass es irgendwann mal passieren könnte? Ich glaube es gibt viele hier, einschließlich mich, die das aktiv abblocken.

Ja, ich blocke wegen der bekannten Probleme total ab. Wenn ich mich mal auf ein Treffen eingelassen habe, habe ich mich als selbstzweifelnder Jammerlappen mit einer langen Liste ungelöster Probleme präsentiert. So ist man selbstverständlich beziehungsunfähig.

Da habe ich mir geschworen, diese Liste vor einem neuen Versuch Schritt für Schritt abzuarbeiten. Ich verändere die Dinge, die verändert werden können und lerne zu akzeptieren, was nicht verändert werden kann.

Bei meinem nächsten Date will ich selbstbewusster auftreten und das erwähnte "nonverbale Dominanzverhalten" zeigen (nicht "weil Mann es so macht", sondern weil es mir Spass macht). Der Aufbau erotischer / sexueller Spannung gehört dazu.

Ich komme voran, weiss aber noch nicht, wann ich so weit bin. Wahrscheinlich passiert es im passenden Moment automatisch, wenn die Grundeinstellung erst mal stimmt.

tzaxm


@ Kwak

Viel wichtiger als jemanden kennen lernen sind für mich erstmal andere Dinge

Ich kann verstehen, dass dich einige Dinge belasten, ABER ich höre diesen Satz jetzt schon mmh 2 Jahre? oder länger. Du machst dir doch teilweise das leben echt selber schwer und es wird sich, so meine Meinung, auch nicht wirklich was bei dir ändern, weil du alles vor dir her schiebst und dir immer wieder (teilweise) "Ausreden" einfallen lässt, um nicht...sagen wir...aktiv zu werden.

@ Julien-Matteo

Warum beim nächsten Date?? Werde doch im allgemeinem Leben selbstbewusster. Löse dich mal von dem Gedanken auf ein "Date" hinzuarbeiten. Du setzt dich so nur unnötig unter Druck.

JAulieEn-Mactteo


Warum beim nächsten Date?? Werde doch im allgemeinem Leben selbstbewusster. Löse dich mal von dem Gedanken auf ein "Date" hinzuarbeiten.

Genau so mache ich es. Ich arbeite nicht auf ein Date hin, ich arbeite daran, mich selbst zu verwirklichen.

[[http://www.youtube.com/watch?v=01rL_QoE8lQ&feature=related express yourself - be yourself - love yourself]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH