Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Kswak


@ Luise

Hier findest du Infos:

[[http://www.movie-college.de/filmschule/medien/tv-werbung.htm]]

Wenn du weiter Infos willst einfach Suchmaschine nutzen. ;-)

r>oadrunJnerII


Brauchen denn Felix Sturm oder Klitschko (z.B.) Sponsoren ???

Ja, EInzelpersonen werden in diesem Falle gefördert.

In Form von Geld, Sach- oder Dienstleistungen. Die Sponsoren erwarten davon, dass die eigenen Marketingziele durch eine Gegenleistung unerstützt werden. Wenn Felix Sturm z.B. Boxhandeschuhe einer bestimmten Marke trägt, so sind diese vielleicht gesponsert, der Hersteller bekommt sie dadurch besser verkauft. Ziel bleibt letztendlich die Verkaufsförderung.

Was kostet denn der Eintritt ??? ?

Kann man so nicht sagen, ist unterschiedlich.

Meinst du GEZ?

Die meinte ich nicht. Mit dem Eintritt den wir zahlen muss eine solche Veranstaltung doch auch finanziert werden.

L.uisPeo200x8


Kwak

ich hab's verstanden! Ich soll euren Thread nicht zumüllen... :=o

KSwak


....kann ich nur zu dem Schluss kommen, dass Du mit einfachen Alltagssituationen überfordert bist.

So ist es leider. Dinge die für viele andere alltäglich sind, sind für mich schwierig.

Dein Lösungsansatz ist, diesen Situationen aus dem Weg zu gehen, sprich im elterlichen Heim zu bleiben.

Das hat damit nichts zu tun. Zu meiner Wohnsituation gibt es mangels Geld keine Alternative. Ich will das Thema hier nicht weiter ausdehnen. Hatten wir schon oft genug.

Eine Psychotherapie empfehle ich nicht, da die erst Sinn machen würde, sobald Du die Notwendigkeit einer Veänderung selbst erkennst. Da bist Du glaube ich noch sehr weit von entfernt.

Ich weiß, dass es so nicht bleiben kann. Gestern ging einfach alles nur schief. War einfach ein Scheißtag.

ceolt 2x.0


@ C. Peligrioso

Aber da ich bald wieder zum Hausarzt muss, kann ich dann sowieso gleich ne Überweisung holen.

Das würde ich mir immer zweimal überlegen. Wenn Du eine Überweisung zum Psycho-Dok in Deiner Akte hast, dann bist Du für die Versicherungswirtschaft für immer gebranntmarkt: PKV, BU, etc. kannst Du dann vergessen.

Das habe ich bewusst vermieden und bezahle bar. Wenn du eh nur ein- zweimal hingehst, um Aspberger auszuschließen, dann leg die Kohle bar auf den Tisch. Sonst ärgerst Du Dich vlt. später. Deutschland ist leider so.

@ Quantum Race

Ich frag mich blos immer, warum ist es so schwierig eine Partnerin zu finden, werend es der allgemeinheit leicht fällt

Glaubst Du, Du hast die gleichen Chancen bei Frauen wie andere Männer auch? Glaubst Du, Du kannst einer Frau alles geben, was andere Männer ihr geben können? Glaubst Du, Du bist liebenswert, so wie Du bist?

Es gibt aus meiner Sicht zwei Arten von JMs:

Nr. 1: Beantwortet diese Fragen selbstverständlich mit ja, ist aber einfach ungeübt und muss nur Erfahrung sammeln (cabana, roadrunner, kyon, ...) = noch jünger, alles eine Frage der Zeit.

Nr. 2: Das sind die JMs, die diese Fragen (unbewusst) verneinen (ich gehöre leider dazu). JMs die meist schon älter sind.

Und da sind wir bei den Grundüberzeugungen/Glaubenssätzen, die im Laufe der Jahre bei uns geprägt wurden:

Erfahrungen/Sozialisation -> Grundüberzeugungen -> Ergebnisse in der Realität

Ein in sich geschlossener Kreislauf, den es zu durchbrechen gilt.

Wie gesagt: Ich habe sehr viel über mich selber gelernt, indem ich folgende Sätze komplettiert habe:

-Ich bin ...

-Menschen sind ...

-Frauen sind ...

Probier es einfach mal, aber ehrlich. Diese Glaubenssätze sind Dein "Verhaltensregelwerk", d.h. Du verhälst Dich unterbewusst dementsprechend. Wenn Du unterbewusst davon überzeugt bis, dass keine Frau Dich jemals lieben wird, dann verhälst Du Dich entsprechend, ohne das Du es bewusst wirklich willst.

K/wxak


@ colt

Wenn Du eine Überweisung zum Psycho-Dok in Deiner Akte hast, dann bist Du für die Versicherungswirtschaft für immer gebranntmarkt: PKV, BU, etc. kannst Du dann vergessen.

Gibt es auch für medizinische Dinge eine Art Schufa? :-o Die eigene Krankenkasse weiß natürlich bei welchen Ärzten man ist. Ich dachte das fällt unter Datenschutz und die dürfen das nicht an andere versicherungen weitergeben. Deutschland ist anscheinend mal wieder schlimmer als ich angenommen habe.

cFoltn 2.}0


@ KWAK

zentrale Versicherten Datei. Wenn Du eine PKV oder BUV abschließen willst, dann hebst Du mit dem Vertrag die Schweigepflicht der Äzte auf. Die Versicherungen scannen dann Deine Historie und bei SAchen wie Rückenleiden und seelischen Krankheiten kannst Du einpacken.

Mgonieka6x5


Kann ich nicht so bestätigen. Berufsunfähigkeitsversicherung und Therapie schließt sich nicht aus, jedenfalls haben wir diese Erfahrung nicht gemacht. Behinderungen können zu einem Problem werden, allerdings gibt es auf der anderen Seite wiederum staatliche Leistungen bei einem Behindertenstatus, die man sonst nicht hat, obwohl de facto eine Behinderung vorliegt.

CEaabana


Ich hab meiner Freundin vor kurzem gesteckt, dass sie die erste für mich war. Sie konnte das gar nicht glauben, weil sie nichts gemerkt hat. Sie meinte ich wäre sehr professionell und der Sex sei für sie viel erfüllender, als mit ihrem Ex, mit dem sie zwei Jahre zusammen war. Dort hätte sie im Bett wenig Spaß gehabt. Tchja, bin wohl ein Naturtalent! 8-) Wahrscheinlich hat sich's gelohnt so viel Pornos zu gucken! ;-)

Jkuwlien-MRattexo


So ist es leider. Dinge die für viele andere alltäglich sind, sind für mich schwierig.

Wichtig ist, dass Du das nicht auf sich beruhen lässt und nach geeigneten Lösungsmöglichkeiten suchst. Auch wenn man auf bestimmten Gebieten Schwächen hat, gibt es stets Verbesserungsmöglichkeiten.

Ich hab meiner Freundin vor kurzem gesteckt, dass sie die erste für mich war. Sie konnte das gar nicht glauben, weil sie nichts gemerkt hat. Sie meinte ich wäre sehr professionell und der Sex sei für sie viel erfüllender, als mit ihrem Ex, mit dem sie zwei Jahre zusammen wa

Prima, das es so gut klappt. Wie hast Du denn letztlich die Anfangsschwierigkeiten überwunden?

CMabanxa


Wie hast Du denn letztlich die Anfangsschwierigkeiten überwunden?

Da hab ich in der Situation ehrlich gesagt gar nicht so drüber nachgedacht. Wir sind (nachdem wir uns einen Tag zuvor das erste Mal geküsst haben) den nächsten Tag schon im Bett gelandet. Von da ab spulte sich ein gewisser Automatismus ab: ausziehen, befummeln, küssen....und irgendwann eben Gummi auspacken. Natürlich gab's anfangs Probleme mit dem Eindringen, aber nun waren wir beide in der Situation auch aufgeregt und ich denke nicht, dass man aus dieser Nervosität schon erkennen kann, ob jmd. bis dahin JM ist oder nicht. Vieles passiert ja einfach aus Intuition. Man kann nicht alles am Sex üben und so wie in Pornos läuft das eh nicht.

M^onoika[65


Cabana

Da kann man dich nur zu deiner Intuition beglückwünschen. Glaub mir, so selbstverständlich ist das nicht. :)z

Qvuantu/m Raxce


vögeln, dass können selbst die, die mit einer nur geringen und nicht gerade effizienter Hirrnmasse ausgestattet sind.

M0onik2a6x5


vögeln, dass können selbst die, die mit einer nur geringen und nicht gerade effizienter Hirrnmasse ausgestattet sind.

Stimmt nicht, manche können es nicht oder nur schlecht, und außerdem reicht das nicht. :-/

txam


Mission accomplished :-p

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH