Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

C7oppexr


@ c.peligroso

Jetzt fühl ich mich irgendwie genötigt, mich bei nächster Gelegenheit mal persönlicher mit ihr zu unterhalten

Auf ein heiteres Gespräch dann.... ;-D

"Herausgefordert" ist sogar noch passender ;-) Na, mal sehen... die Tage hab ich ne Stunde mit ihr. Höhö. Sicher, um zu erfahren, dass Mann und Kind vorhanden sind oder so.

@ Luise

Meine persönliche Erfahrung ists, dass es relativ unabhängig von solchen "Formalitäten" nicht so schwer ist, Frauen für sich zu gewinnen. Also ein Treffen oder so ist dann relativ schnell drin.

Ach ja? Das ist mir neu. Dann können wir den Faden hier schließen

Wieso? Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Date = Sex? Date = Beziehung? Kannste mir nicht auftischen ;-)

Aber du weißt ja... - tauche deinen Füller nicht in die Bürotinte

Ich kalligraphiere, wo ich will ;-D

Snc_hildkirötem007


Leute lasst euch da mal nicht so verunsichern. Ich hatte es schon mal erwähnt, es kommt auch sehr oft vor, dass aus Freundschaften mehr wird. Nett kann man trotzdem sein, unterbuttern sollte man sich als Mann sowieso nie lassen. Egal von wem, ob es nun der Chef ist, ein Polizeibeamter oder eben das Date. Oft wird das Verhalten von James Bond aus den älteren Filmen als das Optimale Männerverhalten von Frauen erwähnt.

So wird man natürlich keine Frau bekommen, die in festen Händen ist, aber dass wollen die meisten ja auch nicht. Viele Frauen sind beim Date auch selber Nervös und haben gar keine fertigen Listen zum Abhaken im Kopf. Ein paar ganz abgezockte gibts natürlich immer.

Ach ja? Das ist mir neu. Dann können wir den Faden hier schließen :=o

Warum können wir den Faden schließen? Schläfst du mit jedem Typen mit dem du ein Treffen hast? Ein Treffen bedeutet doch nicht, dass man seinen JM-Status verliert.

c6.pel igrxoso


Echt ??? :-o Das kann aber nicht alles gewesen sein, oder? :-/

Du hast den Teil mit "und auch so aussehen" weggelassen... reicht doch wenn ich mich gut mit ihr verstehe und gerne an ihre Wäsche wollte, oder? ;-D

czolt x2.0


@ Luise2008 and all

Warum tun sich hier viele so schwer damit wie ein Mann aufzutreten?

Na ja, offen gesagt Luise: Bedauerst Du da nicht auch Deine eigene Situation ein Stück weit?

Die Sache mit Deinem besten Freund, der sich nicht traut?

Wenn die Frau dich anguckt, muss sie auch Sex denken. Wenn auch erst mal im weitesten Sinne ;-D Aber zumindest muss sie dich+sex in Verbindung bringen, dann sieht sie dich als Mann.

Im Buch "Lob des Sexismus" wird das beschrieben und es ist ein gängiges Prinzip der PUAs. Es nennt sich "die Frau sexualisieren". Der Autor beschreibt eine Situation, wo er mit seiner Herzensdame (für diesen Abend) nach Haus geht und ihr sagt: "Heute abend bekommst Du aber keinen Sex von mir." Angeblich 2 Fliegen mit einer Klappe: 1. Die Frau denkt fortan an Sex mit ihm. 2. Er macht sich unabhängig von Ihrer M*#chi und damit unwiderstehlich für sie.

Ich halte es mit den Aussagen eines Kumpels, keine Ahnung ob es stimmt: Irgendwann verhälst Du Dich sicher, so wie Du bist, in einer unerwarteten Situation und dann passiert es. Das wäre wohl das Optimum.

M:on1i~kax65


colt

Heute abend bekommst Du aber keinen Sex von mir.

;-D Du meine Güte, dann nicht.. Also echt.. :p>

KVestxra


Der Autor beschreibt eine Situation, wo er mit seiner Herzensdame (für diesen Abend) nach Haus geht und ihr sagt: "Heute abend bekommst Du aber keinen Sex von mir." Angeblich 2 Fliegen mit einer Klappe: 1. Die Frau denkt fortan an Sex mit ihm.

Die Kausalität verstehe ich nun nicht :-o

B0ascsAanio


Die Kausalität verstehe ich nun nicht

Hint: Verbotene Früchte reizen am meisten ;-)

Liuisez200x8


Colt

es gab solche und solche... :=o Oder meinst du den Typen von damals ??? Und er war nie, noch nie mein bester Freund. Wir waren Bekannte die sehr viele, sehr private Sachen miteinander geteilt haben :=o

Na ja, offen gesagt Luise: Bedauerst Du da nicht auch Deine eigene Situation ein Stück weit?

Die Sache mit Deinem besten Freund, der sich nicht traut?

Das war ein Trauerspiel :-( Dabei weiß ich bis heute nicht, ob er überhaupt schon mal eine Freundin/Sex hatte :=o

K=wak


Ach, ich glaube ich habe das höchste Lebensziel was man überhaupt so haben kann. Zufriedenheit mit mir selbst und meiner Umwelt.

Das ist ein gutes Ziel. Ich habe es für mich anders formuliert. Zufriedenheit mit mir selbst und meiner Lebenssituation.

Die eigene Situation kann man zumindest in gewissen Grenzen verändern. An der Umwelt kann man nichts drehen. Mit der muss man leider leben so wie sie ist.

K7wak


Also gut. Der Mann soll die Kontrolle übernehmen und der klar zu verstehen geben was er will. Stellt sich nur die Frage wie man den Einstieg dazu findet. Vielleicht zzurück zur Steinzaitmethode: Die Auserwählte an den Haaren packen und in die Höhle ziehen. ]:D Nur habe ich gewisse Zeifel mit dieser Methode heute auf große Begeisterung zu stoßen.

Das große Problem des JM und Ex-JM ist bereits am ersten Schritt zu scheitern. Der Frau zu signalisieren, dass man etwas von ihr will ohne mit der Tür ins Haus zu fallen. Dazu die alt bekannten Probleme. Die meisten interessanten Frauen sind schon vergeben oder haben gerade aus verschiedenen Gründen keine Lust einen Mann näher kennen zu lernen.

All dieses anbahnen von Beziehungen oder nur eine Frau kennen zu lernen ist viel zu kompliziert. Zumindest für Männer die klug genug sind um darüber nachzudenken. Ich merke immer mehr so kann das nie was werden.

Ins Bordell zu gehen ist offensichtlich nicht nur die direkteste Methode Sex zu haben sondern auch die ehrlichste. Für beide ist klar worum es geht, jeder weiß was er oder sie will. Klarheit ist was tolles und es ist unkompliziert.

c!olt x2.0


Die meisten interessanten Frauen sind schon vergeben oder haben gerade aus verschiedenen Gründen keine Lust einen Mann näher kennen zu lernen.

Das halte ich für nicht ganz richtig. Eine Beziehung dauert im Schnitt X Jahre und es ergeben sich immer wieder Zeitfenster, in denen die Frauen und Männer "frei werden". Außerdem schau Dich doch mal in Single-Börsen um. Da lauert es doch nur so von Beziehungswilligen. Das Problem ist, das wir nix machen.

Mein Problem ist ganz klar: Ich begreife langsam, dass ich ganz normal bin und keine Angst mehr haben muss, sozial zu versagen (entgegen meiner ursprünglichen Programmierung). Die neusten Projekte: Ich arbeite an meiner Stimme und meiner Haltung und zwar mal konsequent. Jetzt würde ich selbstbewusst in den Klicken der Jugend rumhängen, es mit Mädels probieren etc. Aber es ist halt zu spät dafür.

Und jetzt kann ich das nicht nachholen. Mein soziales Netzwerk ist klein und es dauert eben auch lange, bis man sich wieder eins aufgebaut hat und damit die weiblichen Kontakte, die zu einer potenziellen Beziehung führen könnten.

Ins Bordell zu gehen ist offensichtlich nicht nur die direkteste Methode Sex zu haben sondern auch die ehrlichste.

Irgendwie habe ich noch die fixe Idee, dass es für die Frau auch was besonderes sein sollte, Aufgeregtheit etc. Aber die direkteste Methode ist es bestimmt.

c olt [2.0


@ Kestra

Die Kausalität verstehe ich nun nicht :-o

Versuch mal nicht an den rosafarbenen Elefanten zu denken! Das ist synaptisch schon unmöglich.

Das ist eine von vielen Strategien, die diese Supertypen verwenden. Keine Ahnung, ob es funktioniert, aber es gibt eine ganze Reihe von Männern die sich damit beschäftigen.

r_oadru+nYnerIxI


Außerdem schau Dich doch mal in Single-Börsen um. Da lauert es doch nur so von Beziehungswilligen.

In Singlebörsen wollen viele Frauen nur ihren Markwert testen und suchen Bestätigung.

K]wak


@ colt

Versuch mal nicht an den rosafarbenen Elefanten zu denken! Das ist synaptisch schon unmöglich.

Ich verstehe nicht was du damit sagen willst. :-/

C)op)pexr


@ roadrunner

In Singlebörsen wollen viele Frauen nur ihren Markwert testen und suchen Bestätigung.

Da bleiben aber immer noch genügend zum Kennenlernen übrig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH