Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

E0rzUkanzlewr HRidcuxlly


Hm bei mir ist es genau andersrum. Dachte früher nie, dass Sex so ein Problem sein würde. Irgendwie würde das schon klappen. Aber seitdem ich hier im Forum lese, bin ich mir eigentlich sicher, dass es so gut wie unmöglich ist. Ich kann mich einfach nicht entspannen.

sJchüuchterxn


@ Monika65

Es gibt Sachen, die sich positiv, mache negativ entwickelt haben. Aber durchs Forum habe ich eigendlich meine 3 Grundlegegende Probleme bei mir festgestellt, die ich gerne ändern möchte.

Mronikxa65


Erzkanzler

Seit du im Forum liest, kannst du dich nicht entspannen? Meinst du, die anderen Themen im Forum?

M7onik]ax65


schüchtern

Siehst du den WEg, wie du sie ändern kannst? Basisprobleme sozusagen, wenn ich das richtig verstehe.

sRcZhüc6htexrn


@ Monika65

Ich könnte hier eine zusammenfassung darüber machen, aber einige Sachen sind ein bisschen peinlich für mich

E:rz5kanPzleSr Ridcxully


Nein, ich konnte schon vorher nicht entspannen. Dachte aber, dass würde sich dann mit der Zeit legen.

Dass Sex ein (grosses) Problem sein kann, denke ich erst, seitdem ich hier im Forum die anderen Themen lese. Das ist teilweise sooo weit von meiner Realität entfernt ... Und irgendwie kann ich vieles nichtmal ansatzweise nachvollziehen. Speziell die Dinge, wo die Leute vor Geilheit übersprudeln und nichtmehr Herr ihres Handelns sind. :-)

MTonikxa65


Mustrum

Das ist teilweise sooo weit von meiner Realität entfernt... Und irgendwie kann ich vieles nichtmal ansatzweise nachvollziehen.

Das kann auch so bleiben. Kaum zu erwarten, dass du auch nur die Hälfte der Probleme haben wirst. Das Eine oder Andere vielleicht schon, aber doch nicht alle. Und dass mit der Geilheit, naja, das kann schon mal vorkommen... phasesenweise..

MFoniHka6x5


schüchtern

Ich könnte hier eine zusammenfassung darüber machen, aber einige Sachen sind ein bisschen peinlich für mich

Verständlich.

hPerrd koxch


muss es nicht, denk ich ...

E;rzkianzle.r Ridcxully


Kaum zu erwarten, dass du auch nur die Hälfte der Probleme haben wirst. Das Eine oder Andere vielleicht schon, aber doch nicht alle.

Ich hab ja das Problem, dass ich in Gegenwart von Frauen (Menschen) einfach nicht entspannt sein kann. Da ist dann absolut keine Erregung vorhanden.

MZonikax65


Erzkanzler

Ich hab ja das Problem, dass ich in Gegenwart von Frauen (Menschen) einfach nicht entspannt sein kann. Da ist dann absolut keine Erregung vorhanden.

Klar, weil du auf andere Art negativ "erregt" bist. Das ist was, was man üben kann, sag ich ja oft hier. Siehst du keine Möglichkeit dazu? Gruppen, am besten mit psychologischer Führung. Das kann so viel bringen, es ist die Überwindung wert.

Ich nehme mal an, dass du im Alltag selten Kontakt zu Frauen (Menschen) hast.

K:wak


Das Problem nicht entspannen zu können kenne ich auch. Da habe ich so viele Dinge im Kopf die mir keine Ruhe lassen. Diese Situation habe ich wieder seit einigen Wochen. Es gibt einiges was ich dringend tum müsste und ein par Sachen die ich schon lange machen will aber ich kriege nichts hin. Dann ärgere ich mich darüber wieder nichts getan zu haben.

M@onuirkax65


Kwak

Was hast du da im Kopf?

K-waxk


@Monika

Alles mögliche was mich davon abhält das zu tun was ich eigentlich will. In letzter Zeit ist mein JM-Problem mal wieder sehr gegenwärtig. Dann beschäftigen mich noch ein par private Probleme.

Irgendwie kann ich mich zur Zeit selbst nicht dazu übereden etwas zu tun obwohl es nötig wäre. Hinterher ärgert es mich noch nicht weiter zu sein.

MUonLika6x5


kwak

In letzter Zeit ist mein JM-Problem mal wieder sehr gegenwärtig. Dann beschäftigen mich noch ein par private Probleme.

Das klingt nach einem Berg - mehr oder minder groß. Ich kenne das, die Aussicht, WAS man alles anpacken müsste, lähmt einen erst recht. Ich empfehle, dich auf ein einziges Problem zu konzentrieren, dann bekommst du wieder Energie für die übrigen Dinge. Man hat manchmal solche Phasen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH