Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

K-waLk


Jeder muss seinen eigenen Weg finden, jeder muss sein eigenes "Ding" tun...

:)^ :)= Sehr schön gesagt. Ich erweitere es noch. Das gilt nicht nur für den Umgang mit Frauen sondern für alle Lebensbereiche. Man muss für sich den passenden Weg finden der zur persönlichen Zufriedenheit führt.

K,waxk


Neid ist etwas das jeder Mensch empfindet, aus verschiedenen Anlässen. Bis zu einem gewissen Ausmaß ist es auch OK.

KCongbo-pOtto


Das gilt nicht nur für den Umgang mit Frauen sondern für alle Lebensbereiche. Man muss für sich den passenden Weg finden der zur persönlichen Zufriedenheit führt.

Damit hast Du Recht. Jeder Mensch definiert seine persönliche Zufriedenheit anders. Es gab eine Zeit vor zehn Jahren, da war es mir für ein paar Monate völlig egal, dass ich noch nie eine Freundin hatte. Es war zwar traurig, aber mir war zumindest ansatzweise die Gründe dafür klar – sie lagen bei mir, und ich fühlte mich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage, daran etwas zu ändern. Also legte ich das Thema fürs erste ad acta und versuchte, den Sommer zu genießen. Und es klappte. Diese Monate habe ich noch heute in guter Erinnerung. Das Leben war leicht, und ich war zufrieden.

Neid ist etwas das jeder Mensch empfindet, aus verschiedenen Anlässen. Bis zu einem gewissen Ausmaß ist es auch OK.

Ja, aber gerade im Bereich der Partnersuche ist er nur hinderlich. Sich zu fragen, warum gerade der jetzt gerade die abkriegt und man selbst leer ausgeht, bringt einen im leben nicht voran und wird sehr schnell zum Selbstläufer.

Kiwaxk


Sich zu fragen, warum gerade der jetzt gerade die abkriegt und man selbst leer ausgeht, bringt einen im leben nicht voran und wird sehr schnell zum Selbstläufer.

Da kommt bei mir kein Neid auf nur manchmal ein gewisses Unverständnis. Ich habe mir inzwischen abgewöhnt darüber nachzudenken warum diese frau gerade diesen Mann toll findet. Bringt mich nicht weiter.

Also legte ich das Thema fürs erste ad acta...

Genau in dieser Situation bin ich seit einiger Zeit. Mir ist klar in meiner aktuellen Situation kann es nichts werden. Außerdem habe ich Zweifel daran für eine Beziehung geeignet zu sein oder ob es wirklich erstrebenswert ist.

D@espa_irNOa.R1


Hallo Leute, *:)

hab brandaktuelle News über eine Frau. Bin mal wieder in der Warteschleife gelandet. :)z

Sie hat sich erst bei mir gemeldet und war auch sehr aufmerksam und nach 1-2 Wochen hat sie schon kein Bock mehr gehabt. Also ich hab unglaublicherweise die Telefonnummer bekommen und wir haben 3 mal telefoniert, aber nur ganz kurz, weil immer alles wichtiger war als ich. Die letzten 3 Male ist sie gar nicht mehr ans Telefon gegangen. Und dabei hatte sie im chat den Tag davor noch zugesagt zum Telefonieren. Wenn ich nach Treffen frage, sagt sie nur immer mal sehen wann ich Zeit habe. (Klartext: Ich habe nie Zeit für dich.)

Also zu feige um zu sagen das sie mich nicht will und sich zu fein mir mal wenigstens ein Treffen zu schenken. Nicht mal von sich aus ruft sie an und ein ganzes Mal kam eine SMS von ihr...... WOOOOOW ! Frauenwelt Applaus :)=

Erst heiß machen und dann missachten. Gefühle von Frauen..... sie können jederzeit erlischen. Erst sind sie da und SCHWUPPS sind sie weg. ":/

Tja, ich spiele aber weitherin Mister Niceguy. Ich freu mich schon darauf wenn sie so genervt sein wird, dass sie mir eine Ansage machen wird ich soll sie doch endlich in Ruhe lassen. Dann kann ich erst auspacken, dass sie total sinnlos ist und willkürlich. Das sie einfach nur dumm ist und was sie tut ihr gar nichts bringt. Sie sagte mal zu mir, sie wurde von Männern nur verarscht. Jetzt fällt ihr nix besseres ein als es selbst zu tun ? Gut das es bei mir nicht ankommt.

BXlackr xGun


oh ja, wie kalt es dich lässt merkt man. :-/

sag ihr lieber von dir aus, dass sie sich zum teufel scheren kann und brich dann den kontakt ab. je länger sie auf deinem radar ist, desto gefrusteter wirst du doch nur...

NWarvrOas


sag ihr lieber von dir aus, dass sie sich zum teufel scheren kann und brich dann den kontakt ab. je länger sie auf deinem radar ist, desto gefrusteter wirst du doch nur...

Oder fang endlich an, mit der Kleinen zu spielen! Man, die wartet doch sehnsüchtig darauf, dass du endlich das Verführungsspiel beginnst, aber du zappelst aus irgendwelchen komischen Prinzipien oder anderen Gründen immer noch als Mister Niceguy herum, anstatt sie einfach ordentlich zu verführen! Man, wie kann man so blind sein! Und du freust dich ja schon förmlich auf die "Rache":

Dann kann ich erst auspacken, dass sie total sinnlos ist und willkürlich. Das sie einfach nur dumm ist und was sie tut ihr gar nichts bringt.

Das ist charakterlich sowas von schwach und lächerlich!

Es ist ein simpler Fakt: Du spielst das Spiel der Verführung nicht bzw komplett falsch und machst das jetzt dem armen Mädel zum Vorwurf! Sie tut nichts falsches, sie testet dich nur! Das tun alle Frauen, sie sind biologisch dazu angelegt, manche tun es härter und offensichtlicher, andere subtiler und kaum bemerkbar. Aber dich testen tun sie alle!

Und ihre Tests sagen ihr bisher eines: "Er ist ein totaler Versager. Jedes mal wenn ich anrufe, hechelt er mir hinterher und hat nie etwas besseres zu tun, als mit mir zu telefonieren. Er läuft mir nach wie ein Schoßhündchen und bettelt förmlich um Dates. Er kriegt wohl nie eine bessere ab und ist ultra-bedürftig. Was für ein Schwächling!" Das etwa dürften die Worte ihres Unterbewusstseins sein... :=o

Erst heiß machen und dann missachten. Gefühle von Frauen..... sie können jederzeit erlischen. Erst sind sie da und SCHWUPPS sind sie weg.

Richtig erkannt. Heiß machen und warten, bzw plötzlich passiv werden, ist ein beliebter Test, um herauszufinden, wie sich ein Mann verhält und welche Qualitäten er hat. Du fällst durch diesen Test anscheinend regelmäßig mit einer 6- durch... :=o

Also:

- Mach dich rar, melde dich 3 Tage nicht bei ihr

- Das nächste Mal wenn du dich meldest, erzählst du ihr coole Stories in denen am besten andere Frauen vorkommen (die du auch in den letzten 3 Tagen wirklich erlebt hast). Aber nicht prollend, sondern nur beiläufig. "Ach, gestern, Sorry tut mir leid. Ich war mit Susi beim Italiener und danach im Theater. Die Vorführung war der Wahnsinn..."

- Warte bis sie einen Vorschlag macht, den du dann ablehnst. "Dienstag, sorry, das geht nicht!".

- Im Gegenzug machst du ihr dann aber natürlich einen Vorschlag und sagst ihr, dass du sie gerne treffen willst und sie irgendwie magst.

- Aber mach eine Einschränkung in deiner Aussage "Ja, ich will dich treffen, aber nur wenn wir etwas Tolles machen. Meinst du, das Treffen wird gut?"

- Dein Vorschlag was ihr macht, sollte so aussehen, als ob du sowieso etwas geplant hast und sie daran teilhaben lassen willst. "Ich geh am Sonntag in den Klettergarten. Das wäre doch auch was für dich, wir zwei Angsthasen in hohen Seilen? ;-)"

- Und hör auf, den ganzen Tag in diesem ominösen Chat abzuhängen sondern leg dir ein Leben und Hobbies zu!

Oder mach weiter wie bisher und schimpfe nachher wieder auf die Mädels. Blos, weil du aus irgendwelchen dummen Prinzipien (oder weiß der Geier was) einfach das Spiel nicht spielen willst. Aber dann beschwer dich hier nicht hinterher über das Mädel, denn der Schuldige an der ganzen Misere bist in diesem Fall du, da du nahezu alle Regeln des Flirtens und Verführens sowas von missachtest und anscheinend auch noch stolz darauf bist.

M4eixster_}Glanxz


Du malst dir da den tollsten "Racheplan" aus ... dabei wird sie das völlig kalt lassen. Denk ich. Ich würd auch raten, lösch die Nummer heute noch und vergiss sie sofort. Alles andere bringts nicht.

Naaarraxs


Du malst dir da den tollsten "Racheplan" aus ... dabei wird sie das völlig kalt lassen

Nein, es wird sie amüsieren und freuen. Da es ihren sozialen Wert unterstreicht: So lächerliche Rachepläne zeigen nur, WIE SEHR es ihn ärgert, dass er sie nicht bekommen hat. Sie sitzt dann mit ihren Mädels beim Latte Macchiato und denkt sich "er wollte mich, aber er hat mich nicht bekommen und jetzt ist er stinksauer. Tja... Pech gehabt Kleiner! Ich bin halt besser als du!".

Willst du ihr diese Freude machen?

Ich würd auch raten, lösch die Nummer heute noch und vergiss sie sofort. Alles andere bringts nicht.

Also das Spiel als verloren erklären bevor man überhaupt den Rasen betreten hat? Ums mal in Fußballsprache zu sagen :=o

Ich würd mich auf den Boden bücken, meine Eier wieder aufsammeln und dann das Spiel beginnen...

MqeisteGr_Glaanz


Nein, es wird sie amüsieren und freuen.

Oder das. Auch nicht toll.

Ich find ja, mit solchen Leuten muss man sich nicht abgeben.

Ich würd mich auf den Boden bücken, meine Eier wieder aufsammeln und dann das Spiel beginnen...

Wie denn?

Kqwpak


Ich würd auch raten, lösch die Nummer heute noch und vergiss sie sofort. Alles andere bringts nicht.

Ganz meine Meinung. Melde dich nichtmehr bei ihr. Vergiss Rachepläne. Das kostet nur Nerven, bringt nichts und du fühlst dich für Wochen mies.

Nearrxas


Ich find ja, mit solchen Leuten muss man sich nicht abgeben.

Mit ganz normalen Frauen also? Sie verhält sich zwar etwas unentschlossener, als das für viele Frauen üblich ist, aber dennoch ist das immernoch ganz normales weibliches Verhalten!

Ich würd mich auf den Boden bücken, meine Eier wieder aufsammeln und dann das Spiel beginnen...

Wie denn?

Habe ich doch schon geschildert:

- Mach dich rar, melde dich 3 Tage nicht bei ihr

- Das nächste Mal wenn du dich meldest, erzählst du ihr coole Stories in denen am besten andere Frauen vorkommen (die du auch in den letzten 3 Tagen wirklich erlebt hast). Aber nicht prollend, sondern nur beiläufig. "Ach, gestern, Sorry tut mir leid. Ich war mit Susi beim Italiener und danach im Theater. Die Vorführung war der Wahnsinn..."

- Warte bis sie einen Vorschlag macht, den du dann ablehnst. "Dienstag, sorry, das geht nicht!".

- Im Gegenzug machst du ihr dann aber natürlich einen Vorschlag und sagst ihr, dass du sie gerne treffen willst und sie irgendwie magst.

- Aber mach eine Einschränkung in deiner Aussage "Ja, ich will dich treffen, aber nur wenn wir etwas Tolles machen. Meinst du, das Treffen wird gut?"

- Dein Vorschlag was ihr macht, sollte so aussehen, als ob du sowieso etwas geplant hast und sie daran teilhaben lassen willst. "Ich geh am Sonntag in den Klettergarten. Das wäre doch auch was für dich, wir zwei Angsthasen in hohen Seilen? "

- Und hör auf, den ganzen Tag in diesem ominösen Chat abzuhängen sondern leg dir ein Leben und Hobbies zu!

@ Kwak

Das kostet nur Nerven, bringt nichts und du fühlst dich für Wochen mies.

Für WOCHEN ??? ?

Bitte? Wie wenig hast du in deinem Leben, dass ein geplatztes Date dich langfristig dermaßen runterzieht? 5 Minuten ärgern, dann vergessen und wieder zurück zum Alltag!

Ach...

Ich poste hier einfach mal einen Beitrag, den ich kürzlich in einem Pickupforum veröffentlicht habe:

Jungs, immer das Beste aus allem machen!

Ich habe seit längerem versucht, mir die Einstellung anzueignen, dass fast keine Situation wirklich scheiße ist, sondern man immer aus allem etwas Gutes machen kann. Ich versuche das auch so zu leben. Dieses Mindset geht immer mehr in mich über und ich versuche immer mehr, nichts zu bereuen oder sauer zu sein, sondern immer die Vorteile zu sehen. Eine sehr gesunde Einstellung. Letzten Sonntag ist mir durch dieses Mindset folgendes passiert:

Ich hatte heute ein Date vereinbart, das Mädel kam aber nicht zum vereinbarten Treffpunkt! Sie ist wirklich ultra hot, wir haben viel geschrieben aber konnten uns erst heute treffen, da sie weit weg auf einer Hochzeit war. Naja, Morgens vor der Hochzeit als sie alleine im Hotel war, haben wir geskypt, ich habe mich super mit ihr verstanden, sie hat mir Nacktbilder und Fotos von ihrer Muschi geschickt. Aber dann kommt sie nicht zum Date und sagt auch nicht ab! Ihre Gründe kann ich nur vermuten, wahrscheinlich ASD und Buyers Remorse. Egal. Was hätte ich machen können? Ihr eine pissige SMS schreiben? Mich irgendwie an ihr rächen? Nichts da, ich habe sie in dem Moment, als mir klar wurde, dass ich versetzt wurde aus meinem Gedächtnis gelöscht. No hard feelings. Den Gefallen, jetzt pissig und sauer zu sein, habe ich ihr nicht gemacht. Dann habe ich mich einmal im Kreis gedreht und eine hübsche Blonde 10 Meter neben mir gesehen. Ich hab sie direkt angesprochen, sie ist Austauschstudentin aus Schweden. Jetzt komme ich gerade von einem 7 std Instant Date mit der Schwedin! Wir sind gemeinsam an den Strand gefahren und hatten einen wunderschönen Tag! Hätte mich das andere Mädel nicht versetzt, hätte ich die Schwedin nie kennengelernt. Man kann aus jeder Situation etwas Geiles machen!

Es bringt nichts, passiv zu sein und darauf zu warten, dass etwas Gutes passiert. Wenn einem nicht gefällt, wie es ist, dann muss man aktiv werden und es ändern. Man muss eben immer das Beste aus allem machen!

Warum schreibe ich diesen Post? Um euch zu zeigen, dass man immer etwas Tolles erreichen kann. Ich habe bestimmt 4 Std in diese Frau investiert und dann flaked sie einfach,kommt nicht zum vereinbarten Date. Aber es bringt nichts, dann sauer zu sein oder etwas zu bereuen. Es ist eh schon passiert, dadurch kommt die verlorene Zeit nicht zurück und es hat keinen Vorteil für die Zukunft. Einfach das Vergangene akzeptieren und sich sofort auf die Zukunft orientieren. Und meine Zukunft war in dem Moment eben die tolle Schwedin

Ich hoffe, du merkst, was ich dir mit diesem Post sagen will.

Nehmen wir mal an, diese Situation wäre dir passiert. Du investierst Stunden in eine Frau, die dann aber nicht zum Date kommt und auch nicht absagt! Du würdest hier dann wieder deine Zeit damit vergeuden, pissige, beleidigte Posts zu schreiben und dich selbst wochenlang runterzuziehen.

Ich dagegen hab mir einfach gedacht "süß, die Kleine hatte wohl zuvel Schiss, dass sie zu schnell in meinem Bett landet. Selber schuld" dann hab ich mich einmal im Kreis gedreht, eine schöne Blond gesehen und mit diesem tollen Mädel dann einen wunderschönen Tag verbracht. Ganz ohne bereuen oder Hass auf Frauen... :=o

Welche Einstellung ist gesünder im Leben und bringt dich weiter? :=o

M8eistPer_uGlyanz


Habe ich doch schon geschildert:

- Mach dich rar, melde dich 3 Tage nicht bei ihr

- Das nächste Mal wenn du dich meldest, erzählst du ihr coole Stories in denen am besten andere Frauen vorkommen (die du auch in den letzten 3 Tagen wirklich erlebt hast). Aber nicht prollend, sondern nur beiläufig. "Ach, gestern, Sorry tut mir leid. Ich war mit Susi beim Italiener und danach im Theater. Die Vorführung war der Wahnsinn..."

- Warte bis sie einen Vorschlag macht, den du dann ablehnst. "Dienstag, sorry, das geht nicht!".

- Im Gegenzug machst du ihr dann aber natürlich einen Vorschlag und sagst ihr, dass du sie gerne treffen willst und sie irgendwie magst.

- Aber mach eine Einschränkung in deiner Aussage "Ja, ich will dich treffen, aber nur wenn wir etwas Tolles machen. Meinst du, das Treffen wird gut?"

- Dein Vorschlag was ihr macht, sollte so aussehen, als ob du sowieso etwas geplant hast und sie daran teilhaben lassen willst. "Ich geh am Sonntag in den Klettergarten. Das wäre doch auch was für dich, wir zwei Angsthasen in hohen Seilen? "

- Und hör auf, den ganzen Tag in diesem ominösen Chat abzuhängen sondern leg dir ein Leben und Hobbies zu!

Find ich stellenweise ganz gut. Allerdings war ich noch nie ein Freund dieser Spielchen. Wenn ich mit meiner Freundin damals "gespielt" hätte, wären wir wohl nicht zusammen. Gut, wir sind uns da sehr ähnlich. Wir haben zwar ein halbes Jahr "rumgekaspert", bis es endlich zur Sache ging, aber das war ok. Ich brauchte die Zeit, um mich mental darauf einzurichten, eine Frau an mich ranzulassen. Und für sie wars auch ok, nicht grad mit dem Nächsten was anzufangen. Wir haben uns aber auch regelmässig getroffen und Dates eingehalten. Aber künstlich rar machen ... ach. Ich weiss, es mag Leute geben, die das brauchen und es mag in vielen Fällen auch zum Ziel führen. Aber ich bin kein Freund davon. Wenn ich jemanden mag, dann will ich den auch sehen. Hat mein Gegenüber dann schon Klammerängste, werden wir kaum glücklich miteinander.

Ich mein damit ja nicht, dass man in jeder grad die zukünftige Grossmutter der eigenen Enkel sehen muss. Und auch nicht, dass man sich in der Kennenlernphase täglich sehen muss. Aber ein gewisses Grundinteresse muss man doch spüren. Sonst kann mans meiner Meinung nach sein lassen mit den Hoffnungen. Ausser, man ist ein Spieler und sowas weckt die Jagdinstinkte. Man will die Frau dann erobern und Interesse wecken. Aber ob das jemand kann, der hier drin schreibt? Ich lass mich gern überraschen, aber richtig dran glauben will ich nicht. Und für mich wärs, wie erwähnt, auch nicht das, was ich such.

Ich bin da einfach gestrickt, geb ich zu. Wenn ich ein Vollkornbrot will, unterhalt ich mich mit der Bäckerin nicht erst eine Stunde über Konfekt oder ein Salamisandwich. Ich verlang ein Vollkornbrot. Und wenn ich jemanden nett find und kennenlernen möchte, dann möcht ich nicht erst wochenlang rausfinden, ob die Person auch ein Interesse an mir hat. Ich möcht die Zeit dann lieber damit verbringen, die Person näher kennen zu lernen, falls beiderseits Interesse besteht.

B*la0ck Gxun


ist halt die frage, ob jeder dazu in der lage ist, frauen, für die er bereits ernsthaftes interesse entwickelt hat, so mir nichts dir nichts zu vergessen. oder umgekehrt: alleine schon die formulierung "... ich hab mich super mit ihr verstanden beim skypen..." dann gefolgt von "ich hatte schon 4 stunden in diese frau investiert" zeigt doch schon, dass für dich frauen nur austauschbares fickfleisch sind. das soll keine grundlegende kritik sein, wenn du damit den erfolg hast den du dir wünschst und glücklich damit bist – nur zu. ich denke aber nicht, dass dieser weg für jeden der richtige ist. geschweige denn überhaupt von jedem beschritten werden kann.

und die kränkung versetzt worden zu sein kann man natürlich viel leichter überwinden, wenn man sich mit einem spontandate mit einer heissen blonden schwedin trösten kann. aber jetzt stell dir mal vor, du wärst ein mann, für den sich vielleicht 3 mal im jahr eine frau ansatzweise interssiert, von tiefergehenden flirts oder irgendwelchem rumgefummel mal ganz zu schweigen. denkst du wirklich, du könntest in dieser situation mal eben in 5 sekunden die einzige frau vergessen, für die du dich während der letzten 6 monate ernsthaft interessiert hast?

versteh mich nicht falsch, ich zweifle nicht daran, dass einem ein konsequentes betreiben von dem ganzen PUA-kram früher oder später sex bescheren wird – ich zweifle nur daran, dass dieser weg für jeden der richtige ist und erst recht bezweifle ich stark, dass der typus frau, der ganz besonders stark auf die ganze PUA-psychologie anspringt, für jeden mann geeignet ist. aber du wirst mir jetzt garantiert sagen, dass ALLE frauen so* sind.

*zb:

Und ihre Tests sagen ihr bisher eines: "Er ist ein totaler Versager. Jedes mal wenn ich anrufe, hechelt er mir hinterher und hat nie etwas besseres zu tun, als mit mir zu telefonieren. Er läuft mir nach wie ein Schoßhündchen und bettelt förmlich um Dates. Er kriegt wohl nie eine bessere ab und ist ultra-bedürftig. Was für ein Schwächling!" Das etwa dürften die Worte ihres Unterbewusstseins sein... :=o [...] Sie sitzt dann mit ihren Mädels beim Latte Macchiato und denkt sich "er wollte mich, aber er hat mich nicht bekommen und jetzt ist er stinksauer. Tja... Pech gehabt Kleiner! Ich bin halt besser als du!".

ganz ehrlich: falls tatsächlich ALLE frauen SO sind bleibe ich lieber den rest meines lebens alleine als mir so eine scheisse anzutun. :=o aber das sieht vermutlich nicht jeder wie ich.

M/eisterq_Glagnz


Ich kenne viele Frauen und wie erwähnt, ich gebe mich nicht gerne mit Leuten ab, die ich nicht mag. Drum kann ich dir versichern, es sind nicht alle so. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH