Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

A7lucTaxrd9


Ich bin heut wohl wieder Depri drauf, ok es ist Sonntag nacht. Scheiß auf die Fortschritte ich hab eher das Gefühl das mein Leben im Arsch ist.

A6lKuca'rd9


Wayne interessiert hier eh keine was ich schribe wie immer.

Kqastetllxan


@ alucard9

Nanu, was ist denn jetzt passiert? Deine letzten drei Posts klingen so resigniert, fast

wie der gute Kwak.

Das sah zwei Seiten vorher noch ganz anders aus.

@ Julien Matteo

Zu dem Problem des Beichtens der Jungfernschaft, guckst du hier:

[[http://www.youtube.com/watch?v=ytN29XBKVEs]]

Speziell der erste Anrufer. Jürgen Domian rät ihm, unbedingt vor dem ersten Mal

sein Problem zu der Parterin zu erklären.

K6asteVllaIn


... der Partnerin sein Problem zu erklären... sollte es heißen.

Tdom24x42


@ Alucard9:

Vom zu Hause rumsitzen wird es aber auch nicht besser.

A[lucaxrd9


Ich hatte nur etwas zu viel gesoffen.

Und sry wenn man der Frau das direkt am Anfang das Problem ins Gesicht sagt, ist die Frau zu 90% weg.

Damit vermindert man nur noch mehr seine Chance.

CYabaona


Und sry wenn man der Frau das direkt am Anfang das Problem ins Gesicht sagt, ist die Frau zu 90% weg.

Denk ich auch und ich weiß auch nicht was der Schwachsinn mit der Beichte, der ja nur unnötig Druck schafft soll!? :(v Leute es gibt Blindschleichen, die selbst bei der dritten Frau noch nicht kapiert haben wie's geht und andere sind von Natur aus bzw. durch vorherige Theorie von allein in der Lage die Frau zu befriedigen! Wenn ihr danach merken solltet, dass es nicht gut war bzw. die Frau sichtlich enttäuscht sein sollte, könnt ihr ja immer noch sagen was Sache ist...

H#oMlaxdi


Denk ich auch und ich weiß auch nicht was der Schwachsinn mit der Beichte, der ja nur unnötig Druck schafft soll!?

Für manche schafft es zusätzlich Druck, für manche nimmt es Druck weg. Ausserdem soll es Menschen geben, die eine Beziehung nicht mit einer Lüge oder mit dem Verschweigen von etwas anfangen wollen (wenn es denn um eine Beziehung geht).

M.eis]ter9_Glxanz


Es gibt sicher Frauen, die von sowas abgeschreckt werden. Aber es gibt bestimmt auch die anderen. Es ist ja nicht so, dass man grad als Aussätziger gilt, wenn man noch keine Erfahrungen hat. Ist ein kulturelles Ding. Es gibt Kreise, da ists völlig normal, sein erstes Mal später zu erleben. Es ist lediglich bei uns nicht der Durchschnitt.

Will eigentlich nur sagen, "die" Frau gibts nicht, genausowenig wie "den" Mann, "den" Hund, "die" Katze oder sonstwelche Stereotypen. Bis die EU mal ne Norm dafür rauslässt, jedenfalls. ;-)

nHodat#aavailyable


"Verschweigen" "Lüge" ...

ihr klingt ja grad so als wärs ein Verbrechen dass man gefälligst zu beichten hat damit man ehrlich zu seinem Partner sein kann. Was für ein Schmarrn!

Oder erwartest du dass dir dein Date bevor du sie ausziehst beichtet "Du was ich dir noch sagen wollt – ich hab nur Cup A!" und wenn sies nicht sagt dann hat sie dich betrogen? Oder wenn er nicht richtig lecken kann – muss ers vorher ankündigen? Sorry aber das ist doch alles totaler Schwachsinn. Für seinen Körper kann man nichts (naja zumindest nur begrenzt), und dafür dass man bisher keine Gelegenheit hatte Sex zu üben auch nichts. Oder eben nur begrenzt. Man ist ja nicht im Gottmodus und hat immer alle Optionen.

Was interessiert mich was jemand bisher getan oder nicht getan hat – find viel interessanter was man zusammen in der Zukunft tun wird ... :=o

Realistisch betrachtet glaube ich zwar schon dass man einen Mangel an Erfahrung "merken" kann (bei beiden Geschlechtern). Aber solang der Wille da ist das zu ändern, bedeutet das doch im schlimmsten Fall dass der Sex nicht sofort bombastisch wird. Und soviel ich weiss muss man sich auf neue Partner eh immer neu einstellen...

Ich glaub was man merkt ist v.a. Unsicherheit. Und die kann auch verdammt unsexy sein. Und je mehr man sich vor dem anderen kleinmacht ("beichten dass man noch Jungfrau ist") desto unsicherer kommt man rüber!

ALSO ICH WÜRD NIX SAGEN VORHER! Einfach mal ausprobieren!

M,eisteTr_Gl&anz


Was interessiert mich was jemand bisher getan oder nicht getan hat – find viel interessanter was man zusammen in der Zukunft tun wird ...

Das würd ich auch sagen.

KIastellxan


Muß jeder selber wissen.

Ich bleib dabei: Ich werde es auf jeden Fall vorher sagen. Nicht aus Ehrlichkeitsfanatismus,

sondern einfach deshalb, weil ich es überhaupt nicht tragisch finde.

Und wenn es nicht gerade ein Disco-Aufriß ist, kann ich mir auch beim besten Willen nicht

vorstellen, daß mich die Frau sitzenläßt, nachdem sie von meinem AB-Status erfahren hat.

wenn man der Frau das direkt am Anfang das Problem ins Gesicht sagt, ist die Frau zu 90% weg.

So natürlich nicht! "Hallo, ich bin der Kastellan, ach übrigens, ich hatte noch nie Sex.

Wollen wir was trinken?"

Der richtige Zeitpunkt muß natürlich gewählt werden, wenn man gegenseitiges Vertrauen

aufgebaut hat, wenn man den zweiten oder dritten Abend miteinander verbracht hat, sich

intimere Gespräche entwickeln und die Möglichkeit zum Sex greifbarer wird, dann

wäre ein solcher Zeitpunkt gegebenenfalls gekommen.

A&lucMaCrd9


Der Kreis der Frauen ist für mich schon weinzig genug. Wenn ich dann die restlichen dadurch auch noch verjage kann ich es gleich lassen. Das wollte ich damit sagen.

n>odHata]avxailable


Ganz ehrlich – als ich das (im Nachhinein) erwähnt habe, dachte er erst ich will ihn verarschen. Ich glaub nicht dass es gut gewesen wäre wenn ich es VORHER gesagt hätte!!!

In ner Beziehung mit Romantikzeug und so ist es vielleicht was anderes. Aber wenn es nur darum geht Sex auszuprobieren, würd ich es nicht vorher sagen. Andererseits kommts glaub ich auch sehr auf die Situation, und auf einen selbst an (ich glaub mich hätte das extrem verunsichert wenn wir das Gespräch vorher gehabt hätten ... hätte mich dann minderwertig gefühlt, wenn ihr versteht was ich meine? also das Gefühl hab ich zwar eh immer, aber das wäre dann greifbar im Raum geschwebt (weil mein Defizit ausgesprochen) und nicht nur in meinem Kopf verborgen

Sein erstes Mal spät zu haben ist kein Verbrechen, aber ungewöhnlich ist es eben schon, und ich hätte echt keinen Bock dann erstmal erklären zu müssen warum wieso weshalb.

Aber vielleicht fehlt mir auch einfach die Phantasie vorzustellen dass das Gespräch dann so abläuft:

- Ach übrigens ich wollt dir noch sagen, ich hab noch nie mit jemand geschlafen, heute ist mein erstes Mal – nur damit du vorgewarnt bist

- Oh gut dass du es mir gesagt hast. Mach dir keine Sorgen. Das wird schon!

Ich denke mir halt wenn Antworten kommen wie:

- Echt ??? ??? ? Wie jetzt ??? ? Warum ist das so ??? So schlimm siehst du doch gar nicht aus !!!!!

- Echt? Oh. Also wenn du nicht willst, oder dir noch nicht sicher bist ... lass dir ruhig Zeit (= bitte hab dein erstes Mal nicht mit mir, ich will nicht dass du dich in mich verliebst)

- Dachte ich mir schon (= die schlimmste Antwort)

Vielleicht mach ich mir unnötig Sorgen. Aber es steht doch nicht auf der Stirn geschrieben dass man Jungfrau ist. Warum dann unbedingt erwähnen? Welchen VORTEIL hat es für einen selbst?

Wenn man jetzt in einer festen Beziehung ist redet man evtl. mal eh drüber und dann weiss es die Person zufällig. Dann ists natürlich auch ok. Aber wenn man die Person noch nicht sooo gut kennt, würd ich ihr es nicht unbedingt auf die Nase binden. Dafür bin ich echt zu unsicher (und wäre ich das nicht wäre ich wahrscheinlich auch nicht so lange Jungfrau gewesen ...)

Clacbana


@ nodataavailable

Genauso seh ich das auch! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH