Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

B#eDrgst#eiger x78


Zitat = kursiv

h?erRrY koxch


wie gesagt, die ist in tunesien :-p

nein, ich bin bloss ein mathematik-gegner ;-)

BaergCsteiFgerx 78


wie gesagt, die ist in tunesien

Und was hat das mit ihrer Handy-Nr zu tun? ??? :-p

*bergsteigerflugnachtunesienbuch* :p> :p> :p>

h!err_ kocxh


du weisst, teures roaming und so :p> :-p

BTerg8s^teixger 78


Das Eis-Smiley ist da aber keine so gute Idee um diese Zeit ;-D |-o

scchüchhterxn


@ Copper

Wenn du der Meinung bist, das du zuwenig wiegst, kannst du gerne ein paar kilo von mir haben, bekommst sie auch geschenkt ;-D

Hier ein paar schöne Smiles:

[[http://forum.frag-mutti.de/html/emoticons/console.gif]]

[[http://forum.frag-mutti.de/html/emoticons/dribble.gif]]

[[http://forum.frag-mutti.de/html/emoticons/teufel.gif]]

IUna+-MOarixa


Bergsteiger,

auch wenn du gut rechnen kanst (da kommt halt der Naturwissenschaftler durch ;-D), könntest du noch etwas aktiver werden, um dem Zufall und dem Glück auf die Sprünge zu helfen. Du schreibst so oft, dass du nett angelächelt wurdest. Da würde es doch reichen, wenn du mal zu so nem Mädel sagst:

Boah, hast du ein süßes Lächeln, das haut einen ja von den Socken.....

dabei grinst und weggehst. Du brauchst gar nichts weiter zu machen.... für das Mädel ist es ein Kompliment und sie wird dich sicher wieder nett anlächeln, solltest du sie mal wieder sehen. Und wenn nicht, dann ist ja auch nichts schlimmes passiert. Du wärst dann wenigstens mal aus dir rausgegangen und hättest etwas getan..... Ach ja, weiter gehen könnte es dann, dass du nach ihrer Handynummer fragst....

Wenn du die dann hast, dann frag mich ruhig, ich sag dir dann, weis weitergehen könnte.... ;-D 8-)

Z3ottelTbaer


@ Bergsteiger:

Daraus folgt dann a) in der Regel kriege ich einen Korb b) um überhaupt mal einen Schritt weiterzukommen, muss ich eine grössere Anzahl an Frauen ansprechen (aus der Sicht des Mannes), damit ich eine finde, die bereit ist für eine Beziehung und mich auch sympathisch findet. Und erst dann fängt die ganze Sache erst an, und erst ab hier lasse ich das Argument "eigener Verdienst" gelten.

Au contraire!

Sich die "Regelkörbe" brav abzuholen und sich dennoch nicht unterkriegen zu lassen, da fängt der "eigene Verdienst" an.

Denn das ist ja das eigentliche JM-Problem.

Und das ist eben die Sache mit der Einstellung. Je nach Einstellung ist ein Korb eben eine existenzvernichtende Katastrophe, oder er ist "normal", im Sinne von "statistisch wahrscheinlicher als kein Korb".

Aus eigener Erfahrung darf ich nun sagen: Gegen die Schmerzen, die in einer Beziehung auf einen warten, sind die Schmerzen, wenn man einen Korb bekommt, wie ein leichtes Kribbeln... ;-)

KiwSak


"Könntest Du bitte mal Deine Beine breit machen? Ich möchte gerne rein und brauch Platz!"

Wenn mann eine Frau so anspricht gibt es 2 mögliche Reaktionen.

1. "Verschwinde!"

2. "Ja kostet xx€ aber nur mit Gummi."

K^waxk


Genau das ist die deutsche Mentalität. EINMAL auf die Nase fallen, schon bist du der Versager. Ist doch im Geschäftsleben genau dasselbe: Wenn du dich in Deutschland selbständig machst und pleite gehst, bist du der Buhmann.

Das hängt ganz von deiner Position ab. Bist du einfacher Angestellter und gibst 1000€ Firmengeld sinnlos aus kriegst du eine Abmahnung und kannst eine Beförderung vergessen. Wenn du als Vorstand 100Mio€ verschwendest wirst du bei der nächsten Gelegenheit zum Vorstandsvorsitzenden ernannt und dein Gehalt wird verdoppelt. Wer weit genug oben ist kann soviel Mist bauen wie er will.

K8wak


@Betsy

Es hat schon etwas mit Glück zu tun, dass du und Torti euch getroffen habt. Die erste Voraussetzung es überhaupt zu ermöglichen war, dass ihr beide in diesem Forum geschrieben habt und dadurch erstmal erfahren habt, dass es den anderen gibt.

Kywxak


@Steffi

dann klappt es auch mit den Nachbarn.

Na du läßt auch nichts anbrennen |-o

TVort9ola


Lieber Kwak, ich habe hier von dem kleinen Mann gesprochen, der versucht, sich selbständig zu machen, nicht von irgendwelchen (überbezahlten) Vorstandsvorsitzenden, die sich Gedanken darüber machen, welche Farbe standardmäßig in Präsentationen und Publikationen zu verwenden ist. ;-)

Und nur mal nebenbei: wenn ein einfacher Angestellter sinnlos 1.000 € ausgibt, dann kann mit dem internen Kontrollsystem im Unternehmen was nicht stimmen, denn i.d.R. sind nur die dazu berechtigten Mitarbeiter in der Lage, Geld ausgeben zu können. Und die haben i.d.R. einen Grund dafür. In allen anderen Fällen ist eine Abmahnung mehr als gerechtfertigt. ;-)

Und wenn ein Vorstand tatsächlich 100 Mio. EUR verschwendet, wird er die Quittung dafür nicht nur bei der nächsten Aufsichtsratssitzung bekommen, sondern auch noch bei der nächsten Hauptversammlung der Anteilseigner. Gibt ja genügend Beispiele, wo ein Vorstandsmitglied seinen Hut nehmen musste. ;-)

TportXola


Nur eine Frage, Kwak: Wie viele Leute hast du hier aus dem Forum schon persönlich kennen gelernt? Bei mir waren es bislang (schnell überflogen) 5 Personen, eine weitere hab ich bei einem Konzert nur knapp verpasst, weil wir zu langsam mit den PNs waren, eine andere werden Betsy und ich Anfang Oktober besuchen, und 6 weitere Leute aus dem Singles-Thread hab ich nur verpasst, weil ich zu dem Zeitpunkt auf meinem Spielkurs war und auf der Harfe geklimpert habe. ;-)

B{erTgsteriger x78


Zottelbaer

Sich die "Regelkörbe" brav abzuholen und sich dennoch nicht unterkriegen zu lassen, da fängt der "eigene Verdienst" an.

Ich seh das nicht anders. Aber der Beitrag von Betsy erweckt bei mir den Eindruck, dass alles unter "eigenem Verdienst" abgebucht wird. Damit bin ich nicht einverstanden. Wenn ich unter einer Felswand stehe, wo dauernd Steine runterkommen, ist es nicht mein Verdienst, nicht getroffen zu werden. Das ist Zufall. Mien Verdienst fängt dann erst an, indem ich einen Helm anhabe und damit die Folgen eines möglichen Treffers reduziere.

Ina-Maria

Du hast völlig Recht. %-| :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH