Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

SMteffti t83


Eben erstens versteh ich das gar nicht und zweitens ist es unfair. Weil die hatten ja ne Beschäftigung (wenn auch ne selten blöde für Samstag Abend), ich konnt so spontan niemand für irgendwas anderes finden, noch irgendwo hin fahren war auch spät und allein zur Party laufen wollt ich auch nicht, da hätt ich Schiss, dass ich unterwegs verloren geh :-/

Wenigstens kommt mein Ex-Jungmann morgen vorbei.

h]err bkoacxh


bei uns wars eher so, dass wir uns verabredeten, etwas zu machen ... was wurde später bestimmt. war sekundär. hauptsache, man macht was. von mir wirst also keine kritik hören, wenn du das doof findest ;-)

hoffe, hast dafür einen schönen sonntag.

SFtefBfi 83


Ja so hatte ich mir das auch gedacht. Aber denen war es wohl genug gemacht, dass sie Computer gespielt haben ohne mich. Wenn man was zu 3. geplant hat find ich das nicht ok.

Vor allem wenn man genau weiß, dass ich allein wohl nichts mehr machen kann.

Ich wär sogar allein noch zur Party obwohl ich Schiss hatte, mit Pfefferspray in der Handtasche und dann hats angefangen in Strömen zu regnen :-/

Ich geh wohl langsam trotzdem ins Bett. Wünsch dir ne gute Nacht und auch nen schönen Sonntag.

s;ch8üchptaexrn


Ich war gestern abend bei meiner Oma, sie hat Geburstag gefeiert. War ein ruhiger abend, ist nicht besonders passiert

s}ickx86


[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/258649/]]

ist vielleicht nicht ganz uninteressant.

NBorgmalObuerUger


Ihr seid ja alle superaktiv. Bin eigentlich das ganze Wochende mehr oder weniger zuhause gehockt und hab GTA gespielt.

Im letzten halben Jahr war ich ungefähr nur 1mal pro Monat aus. Dann reichts mir wieder. Ist auch so anstrengend alles immer anzuleiern. Da ich ja auch von meinen sogenannten Freunden nicht mehr gebeten werde mitzukommen.

hLerr kxoch


was ist anstrengend?

N2ormalb7ueYrger


Also vor ein, zwei Jahren wurde ich z.b gefragt. Wir gehen dahin und dahin, was trinken. Hast du Lust mitzukommen ?

Oder ich wurde zu Geburtstagen oder Grillparties eingeladen. Das ist seit ungefähr einen Jahr nicht mehr. Irgendwie haben die sich von mir abgewandt.

Das heisst also ich muss z.b Mail schreiben: Was läuft am Wochende ? Dann längere Diskussion, bis es vielleicht heisst. Kannst ja vorbeikommen. Das meine ich mit anstrengend.

s@chFüchtrerxn


@ Normalbuerger

Ich kenne das. Bei mir ist das gleiche. Die meisten Leute gehen mit anderen weg, wenn sie mal Zeit haben, dann sind sie meist zu müde, was zu machen. Die "Uni" Freunde sind ihren wichtiger als die alten freunde, das habe ich schon lange akzeptiert. Entweder sind sie gar nicht mehr erreichbar, oder haben nie Zeit, und wenn sie was machen, dann fragen sie nicht mal. Das letzte mal, wo mich jemand gefragt hat, ob ich Lust habe, irgenwas zu machen, ist bestimmt 2 Jahr her

Nyorxmalbuerxger


Nur bei mir sind es sozusagen die Uni-Freunde. Zuerst dachten sie wohl ich wäre cool. Da haben sie sich aber schwer getäuscht ! Muahahhaha !

Ich finde wir im Jungmann-Forum sollten mehr peinliche Aktionen starten: Frauen ansprechen und zum Kaffeetrinken einladen, oder Mädchen in der Disco fragen, ob sie mit einem nach hause gehen. Oder erfolglos mit NIT versuchen einen neuen Freundeskreis aufzubauen. Oder sich von Huren betrügen zu lassen oder keinen hochkriegen.

Und dann in allen Einzelheiten darüber berichten. Das würde mich ein bisschen aufmuntern, glaube ich.

J!acBkaxroo


Normalbuerger

Das mit deinem Freundeskreis klingt echt doof. Hab ich auch schon so oder ähnlich erfahren. Ich bin dann ab einer gewissen Zeit immer mehrgleisig fahren. Am besten man baut sich ein paar verschiedene Freundeskreise auf: z.B. Freunde von früher, Freunde von Arbeit/Uni, Freunde von Hobby. Dadurch dass man immer mal in einem der Freundeskreise unterwegs ist und evtl. keine Zeit für den anderen hat bekommen die anderen nicht das Gefühl das man zur Klette werden könnte und sie einen nicht mehr loswerden. Generell wirkt man dann auch interessanter wenn man noch andere Freunde hat. Aber so dynamische Entwichlungen gibt es ständig Freunde kommen und gehen und ein paar wenige bleiben.

Aber ich hab auch schonmal ein Wochenende damit verbracht GTA zu spielen. Is ja auch ein verdammt cooles Spiel.

Das mit den peinlichen Aktionen is übrigens ein prima Aufruf. Also ich hab ja schonmal erzählt dass das damals bei der Prosti nicht so geklappt hat wie ich wollte, jetzt seid ihr dran mit Geschichten ;-)

h5err Tkocxh


ich geh jetzt nicht extra deswegen ins puff :-p

sUchüc-hte7rn


@ herr koch

Warum in den Puff gehen, wenn man es auch im Auto machen kann ;-D

h.err 6kocxh


weil ein puffbesuch günstiger ist als ein autokauf :-p

und auf dem strassenstrich wüsst ich jetzt nur grad eine, die ein auto hat. allerdings hat die jetzt glaubs nen wohnwagen. frau wird ja auch älter.

s5chsüchtrern


@ herr koch

Leih dir ein Auto von deinem Vater ^^

Ich würde lieber als JM sterben, als mit einer Prostituierte zu schlafen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH