Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Ciodppexr


Borbarad

Ich such mal noch eins raus... Ne ehrliche Meinung zu meinem vermeintlich göttergleichen Antlitz kann nie schaden ;-D Vor allem, wenn man mich mal richtig erkennen kann. Wird aber erst gegen Abend klappen, bin gleich erst mal weg *:)

Wenn also heutzutage eine glatte 10 an mir vorbeiläuft, dann wird ihr von mir bewußt nicht die Beachtung zu Teil, die ihr andere Männer zukommen lassen. Selbstschutz.

Also ich finde einen solchen Anblick nach wie vor zu interessant. Versuche dann eher aus strategischen Gründen, desinteressiert zu wirken. Naja...

S+had[owmaxnn


Borbarad du hast ne PM...

ecinsajmeArkerxl


@Fiann

Mit dem Gegenteil von "Zufall" meinte ich eine Art Vorbestimmung, etwas nicht wissenschaftlich Erklärbares. Schicksal?

Gesetze eben, zu denen JM den Zugang nicht finden.

Hm. Vorherbestimmung, Schicksal. Das würde in eine endlose und nutzlose philosophische Diskussion münden. Möchte das nicht anstoßen, nur eins sei gesagt: wenn es ein Schicksal gäbe, gäbe es keine Ursachen, Fragen, Begründungen, Moral, Verantwortung, d.h. ich wäre nicht selber Schuld an meinem JM-tum. So verlockend die Vorstellung auch sein mag, aber so billig lasse ich mich nicht davonkommen, so einfach mache ich mir die Sache nicht, und ihr ja auch nicht.

LZewxian


einsamerkerl

Vielleicht ist es dein Schicksal, dich nicht so billig davonkommen zo lassen? ;-D

L!ewiaxn


Fiann

Dein Zufallsargument ist eine sogenannte post-hoc-Betrachtung.

Zwei finden sich, oder irgendwas passiert. Hinterher kann man dann sagen, dass es kein Zufall war, dass es genauso kommen musste - und wenn dann jemand kommt und sagt, "es haette auch anders kommen koennen", kannst du immer noch sagen, "ist es aber nicht."

In dem Sinne ist dein Argument unanfechtbar, aber weil es notwendigerweise gegen Einwaende immun ist, bedeutet es auch nichts.

Der Philosoph:

E[rzkan!zler Rlidculxly


Frage mich manchmal, ob es Zufall ist, dass zwei Menschen sich finden. Und ich habe auch eine Antwort: Nein. Beweisen kann ichs natürlich nicht.

Es müssten zu viele Faktoren zusammenspielen, dass zwei Menschen zur richtigen Zeit am richtigen Ort aufeinandertreffen und es dann funkt. Wäre es Zufall, gäbe es doch viel weniger glücklich Verliebte.

Wenn zwei Menschen für einander "bestimmt" sind, dann ist es ja wohl ausserordentlich unwahrscheinlich, dass dieser Traumpartner in 90% der Fälle in der näheren Umgebung wohnt, denn es gibt ungefähr 5 Milliarden Menschen auf der Erde. Daraus kann man schliessen, dass es keinen Traumpartner gibt und jeder Mensch zu sehr vielen anderen Menschen passt, ausser es gibt einen geringeren Gott, der die Teile eines Traumpaares immer im Abstand von maximal 20 Km entstehen lässt. :-) Es passen also sehr viele Menschen zusammen und es gibt kein Schicksal, meiner Meinung nach.

EjrzkanFzler &Rid.cullxy


Ach und ausserdem gibt es viele Menschen, die alle 2 Jahre einen neuen Traumpartner finden und dann die Beziehung wechseln. :-)

e+inCsame.rkerxl


@Lewian

Vielleicht ist es dein Schicksal, dich nicht so billig davonkommen zo lassen?

;-D ;-D ;-D

euinsarmerkterl


@Erzkanzler Ridcully

Ach und ausserdem gibt es viele Menschen, die alle 2 Jahre einen neuen Traumpartner finden und dann die Beziehung wechseln.

...oder alle 2 Tage :-o ;-D

S9ini}stQrxa


Traumpartner

gibts eigentlich nicht, würd ich sagen, Erzkanzler hat das glaub ich am besten erfaßt, so viele Menschen passen zueinander und da wird schon der Zufall bestimmen, wer wen trifft.

Ich bin ja auch lange Jahre alleine gewesen und wenn ich an meinen Bekanntenkreis denke, es gibt schon auch viele Frauen, die suchen und denen nicht die Männer die Tür einrennen. Aber viele Frauen sitzen schon zu Hause, vielleicht auch mit Kind, großem oder kleinem, und gehen nicht dorthin, wo viele alleinstehende Männer sind. Wenn sich die alle alleine in Bars oder auch Cafes oder Discos trauen würden, da wär der Mangel zum Ansprechen wesentlich kleiner.

Ich hab zum Beispiel lang geglaubt, ich würd mit meinem Hund beim Spazierengehen im Wasserwald jemanden kennenlernen. Ja, schon, reden über den Hund und weiter ist nie was geworden, da hätte irgendwer dann mutig sein müssen. Und war's aber nicht...

Snundanbce76


"Super, ich fahr nie wieder mit dieser S-Bahn! ;-D

War das frustrierend!

Fahr heute früh wie immer mit der S-Bahn zur Arbeit, mir gegenüber sitzt ein Kerl, so Mitte 20.

Soweit alles gut, aber an der nächsten Station stieg eine junge Frau ein.

Die war noch gar nicht richtig eingestiegen, da stürtzte sie sich fast schon auf den Kerl und los ging das große Geknutsche und Gekuschel.

Und das während der ganze Fahrt und VOR ALLEM DIREKT VOR MIR! :°( ;-)

Weggucken nicht ;-)

Waren wohl ganz frisch verliebt.

Ach, Liebe muss schön sein. Wenn ich groß bin mach ich es auch mal. ;-)

Ich will auch!

;-)

e'inisam7eOrkerxl


VOR ALLEM DIREKT VOR MIR!

Wie herr koch sagte, Stöpsel rein und Zeitung aufschlagen.

Cfo4pp/exr


@ Borbarad

Hast auch von mir noch ne PM *:)

h"err k*ocxh


so. ausm dienst entlassen.

was mach ich nun? ich geh noch weg. hab ich beschlossen. bin nur unschlüssig, ob ich in ne bar geh oder in meinen lieblingsclub. der allerdings etwas weiter weg ist und wenn ich ohne taxi heim will, wirds früh ... was auch nicht soooo schlecht wär. aber die bar wär halt näher ... hmhm ... mal schaun. werf ne münze oder so.

heut gabs fleischvögel zum mittagessen. kennt man das in deutschland? jedenfalls ... vögel ... jeder kann sich ausrechnen, was für sprüche fielen. im laufe der scherze wurde ich sogar direkt gefragt, ob ich denn gut vögeln könn. mhm. zum glück kann ein blick mehr sagen als tausend worte. hehe.

bergsteiger, fotografierst du solche sonnenuntergänge auch?

KUw'ak


heut gabs fleischvögel zum mittagessen. kennt man das in deutschland?

Nein hab ich noch nie gehört. Ist damit Brathühnchen gemeint ???

jedenfalls ... vögel... jeder kann sich ausrechnen, was für sprüche fielen. im laufe der scherze wurde ich sogar direkt gefragt, ob ich denn gut vögeln könn.

Da müssen einige Teilnehmer eine sehr ausgeprägte Fantasie haben. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH