Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

S|teCffii 8x3


Vitalboy

Es geht darum sich zu fragen was an einem falsch ist, eventuell Komplexe zu kriegen deswegen. Extrem schüchterne Menschen werden dadurch noch unsicherer, weil sie nicht wissen wie Frauen darauf reagieren, weil sie Angst kriegen was falsch zu machen. Sie fangen an sich zu fragen was sie falsch machen, warum sie kein Glück haben, was los ist usw. und das wird immer schlimmer je länger es dauernd und sie wollen nicht nur die Nähe, sondern fragen sich auch wie es wohl ist und haben gleichzeitig Angst. Und sie sind in einer Beziehung erstmal gehemmt und man muss ihnen klar machen, dass es völlig in Ordnung ist und sie glauben es vielleicht trotzdem nicht.

Das ist es was ich erfahren hab, ist sicher nicht bei allen so, aber DAS kannst du nicht nachvollziehen, sonst würdest du nicht behaupten in einer ähnlichen Situation zu sein.

K'wak


bei mir heißt das prob halt "langzeitsingle". und es ist ein ganz ähnliches wie bei den JM

zzz zzz zzz zzz zzz :-p

Mit 20 habe ich es noch nicht als großes Problem angesehen noch JM zu sein.

@tam

Schade dass es nicht geklappt hat.

V3ital:boy


Steffi 83

na gut, aber solche komplexe hab ich damals auch gehabt, kenn das

SHtefZfi x83


Vitalboy

Seit wann hast du denn eine Frau gesucht für Sex oder eine Beziehung? Es ist schon ein Unterschied, wenn das ganze 5 Jahre länger dauert und man in ein Alter kommt, in dem andere heiraten.

h9err [kocxh


erwähn das bloss nicht {:(

V(ita%lboxy


naja, steffi, es dürfte klar sein, daß ich seit dem anbeginn des sexuellen triebbegehrens eine frau suchte ;-)

S/te9ffi x83


Vitalboy

Und andere nicht oder was? Im Endeffekt hast du auch keine Ahnung wie es ist und keinerlei Interesse es zu verstehen.

Wenn ich noch Jungfrau wäre würd ich dich für deine ständigen Vergleiche wohl gern töten, so würde es mich nerven :-/

VJita/lyboy


Steffi 83

naja, letzten endes dürfte es jeder mehr oder weniger verstehen könnte. weil jeder nicht sofort nach dem beginn des sexualtriebs gelegenheit zum sex hatte. :-p

h`erdr korch


HIMMELHERRGOTT, DU HATTEST ES ABER SCHON UND WIR NICHT!

*räusper*

tAam


znaja, steffi, es dürfte klar sein, daß ich seit dem anbeginn des sexuellen triebbegehrens eine frau suchte <<

Und wie viel hattest du schon (Anzahl Frauen, egal ob ONS oder Beziehungen) ?

V{ita<lboxy


tam

2 frauen

E9rzkanPzler R0idcuxlly


Steffi, er wird es nicht verstehen! Nie! Wunder mich nur, wie er bei dem Gejammer überhaupt Erfolg haben konnte. Das ist sogar für mich als Jammerlappen und Jammerbefürworter viel zu viel.

Snt8effi d83


weil jeder nicht sofort nach dem beginn des sexualtriebs gelegenheit zum sex hatte.

Es ist aber was TOTAL anderes, wenn es Jahre dauert und man in einem Alter ist wo man Angst kriegt usw. Mit 20 Sex zu haben ist nichts ungewöhnliches.

Es ist eine Unverschämtheit von dir, das Problem was manche haben so verniedlichen zu wollen und mit dir zu vergleichen :-/

txam


Sorry,

Vitalboy's Zeugs sollte als Zitat zu sehen sein.

NIormHalbuuergexr


Und die ewigen pseudopsychologischen Ausführungen nerven genauso !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH