Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Meon9ikuax65


genau, wer nichts hilft, nichts kann bzw. nichts hat, das andere benutzen könnten - oder am besten das alles gleichzeitig - kann gar nicht ausgenutzt werden.

Wow, nichts können, nichts haben, nicht hilfsbereit sein - sehr attraktiv.. ;-D

V|ital bxoy


"sehr attraktiv" - genau. wird hier immer gesagt. komisch, daß man dann doch häufig auf männer mit freundin stößt, bei denen

Wow, nichts können, nichts haben, nicht hilfsbereit sein

zutrifft. ;-D

LKo.l$axX5


@ Bergsteiger

Was mich wirklich ärgert, ist die Geheimniskrämerei, die teilweise um den "Vergeben-Status" gemacht wird. Was haben denn die Leute zu verbergen? Manchmal könnt ich den Eindruck kriegen, dass es völlig selbstverständlich ist, einen Freund/Freundin zu haben, aber wehe man fragt mal...

Schon mal daran gedacht, dass der Beziehungsstatus zum Zeitpunkt der Frage etwas unklar sein könnte? Somit wäre sowohl ein klares "ja" als auch ein klares "nein" gelogen. (Und eine genaue Erklärung ziemich privat...) Außerdem: Wer sagt, dass man verpflichtet ist, jedem, der auf die Idee kommt danach zu fragen, Auskunft über sein Liebesleben zu geben ???

B!er5gstKeigerv w78


LolaX5

Außerdem: Wer sagt, dass man verpflichtet ist, jedem, der auf die Idee kommt danach zu fragen, Auskunft über sein Liebesleben zu geben

%-| Na toll. Und dann siehst du den Kollegen in der Stadt Hand in Hand mit Freundin, aber handkehrum ist die Frage danach zu privat... Ist nicht dein Ernst, oder? ???

M{oniBka6x5


Vitalboy

Du weißt doch gar nicht, was die entsprechenden Typen wirklich drauf haben..

VZitalbxoy


naja, kannte entsprechende typen durchaus schon etwas näher...

B,ergsnteioger /78


Monika

Jedenfalls können sie keine Ikea-Möbel zusammenschrauben. Dafür gibts Jungmänner ;-D

VWita+lboxy


naja, man merkt hier schon wieder, daß davon ausgegangen wird: "wenn er eine hat, muß er ja n toller typ mit vielen fähigkeiten/begabungen sein". es entspricht einfach dem denken der frauen, stets derartige rückschlüsse zu ziehen. auch im negativen sinne. aber davon hatte ich ja schon geschrieben.

Laol2aXx5


Na toll. Und dann siehst du den Kollegen in der Stadt Hand in Hand mit Freundin, aber handkehrum ist die Frage danach zu privat... Ist nicht dein Ernst, oder?

Doch, ist mein Ernst. Je weniger man über mich weiß, desto lieber ist es mir eigentlich. Wer nichts über mich weiß, kann nicht über mich reden und mich nicht beurteilen. :-) Ich bin da vielleicht ein bisschen ein Extremfall, aber ein Anrecht auf solche Informationen hat man in meinen Augen nicht einfach so qua Frage! Zumindest nicht bei mir. Wenn es gerade eine einfache Antwort gibt, ok. Aber nicht wenn es gerade in kompliziert und/oder in der Schwebe ist.

M}oniEk5a6x5


Bergsteiger

Ich habe bisher noch jedes IKEA Teil - und darüber die von anderen Möbelhäusern - selbst zusammengesetzt.. Also DAFÜR bräuchte ich keinen JM ;-D

Bzergst2ei)gerx 78


Doch, ist mein Ernst. Je weniger man über mich weiß, desto lieber ist es mir eigentlich. Wer nichts über mich weiß, kann nicht über mich reden und mich nicht beurteilen.

Und was bringt dir das? ??? Und meinst du ernsthaft, dass du damit jeglicher Beurteilung entgehst? Ist das ein Problem, wenn sich jemand eine Meinung über dich bildet? Ich glaube, wir hätten genau ein Date miteinander, wenn überhaupt. Ich habe nämlich keine Lust auf Gespräche mit jemandem, der möglichst viel über mich wissen will und nichts von sich selbst preisgibt. %-| Um ehrlich zu sein, sogar :(v Kannst mich gerne korrigieren, falls ich dich falsch verstanden habe.

L'olaxX5


@ Bergsteiger

Und was bringt dir das? Und meinst du ernsthaft, dass du damit jeglicher Beurteilung entgehst?

Natürlich nicht. Aber die die glauben, ohne Information urteilen zu können, müssen dann wohl ihre eigene Phantasie bemühen. Könnte sein, dass da ziemlich viel Blödsinn heraus kommt, aber das ist dann ja nicht mein Problem. ;-D

Ist das ein Problem, wenn sich jemand eine Meinung über dich bildet?

Ähm, ja unter Umständen schon. ;-D Kommt auf die Meinung und den Menschen an.

Ich glaube, wir hätten genau ein Date miteinander, wenn überhaupt. Ich habe nämlich keine Lust auf Gespräche mit jemandem, der möglichst viel über mich wissen will und nichts von sich selbst preisgibt. Um ehrlich zu sein, sogar Kannst mich gerne korrigieren, falls ich dich falsch verstanden habe.

Wie kommst du auf die Idee, dass ich meinerseits dich ausquetschen würde? ??? Ganz im Gegenteil. Ich bin zwar prinzipiell schon neugierig, aber ich bin auch sehr geduldig und überfalle sicher niemanden mit einem "Fragenkatalog", der sofort, ausführlich und "natürlich" 100% ehrlich beantwortet werden muss. %-| Die Dinge die ich wissen will, werde ich schon früher oder später erfahren. Einfach so und ganz nebenbei. Genauso ist es mit Informationen über mich. Wenn man Zeit mit mir verbringt, kommt das Stück für Stück. Ich sehe es so, dass persönliche Informationen über mich wertvoll sind. Wieso sollte ich damit einfach so um mich werfen? Die Informationen bekommen die, bei denen ich wirklich will, dass sie etwas über mich wissen. Wenn jemand etwas wissen will, was ich (noch) nicht erzählen will, muss ich mich eben aus seiner Gesellschaft entfernen. Unter Druck lasse ich mich da sicher nicht setzen.

Ob das jetzt eine Korrektur war, weiß ich nicht. Ich kann nur sagen, dass ich nicht ganz nachvollziehen kann, warum es dich ärgert, wenn andere DEIN "Informtaionsbedürfnis" nicht sofort und vollständig befriedigen wollen. In meinen Augen ist das ihr gutes Recht.

sZchüchQterxn


@einsamerkerl

Was mich jetzt mal speziell interessieren:

Es kam hier ja schon öfter rüber (korregiert mich, wenn ich falsch liege), daß einige JMs/JFs mißtrauisch gegenüber Menschen allgemein sind und sich nicht so schnell auf diese einlassen (ist bei mir so). Liegt das daran, daß JMs/JFs vielleicht eben sehr oft schon von solchen "Freunden" enttäuscht wurden, wesentlich öfter als der Rest?

Also ich glaube, bei mir ist das nicht der Fall. Mein Problem ist, das ich schwer Kontakt aufbaue, und das war schon immer so, das hat nichts von enttäuscht werden zu tun

Das kennt vermutlich jeder, daß einige "Freunde" oder "Kumpels" dann nett sind, wenn sie was von einem wollen oder man in welcher Weise auch immer nützlich für sie ist, wenn das aber umgekehrt laufen soll, dann Fehlanzeige. Das hat jeder bestimmt schon öfter erlebt.

Das kenne ich. Dem einen Kumpel mit Freundin habe ich sogar geholfen, ihre Wohnung zu renovieren, habe sogar einen Tag vor ihrem Umzug noch die Wohnung gestrichen, damit sie umziehen konnten, habe die anderen leute mit dem Auto mitgenommen, damit sie zur alten Wohnung kommen. Und als Dank hat er es in 1 Jahr gerade mal für 1 Stunde geschafft, Zeit für mich zu nehmen grrr

BDerhgsteihger x78


LolaX5

Genauso ist es mit Informationen über mich. Wenn man Zeit mit mir verbringt, kommt das Stück für Stück. Ich sehe es so, dass persönliche Informationen über mich wertvoll sind.

Kommt auch darauf an, wo du die Grenze ziehst. Das kommt mir grad sehr schematisch vor. Und die Information ob du in einer Beziehung bist oder nicht, find ich jetzt nicht so sensitiv, unter Kollegen ohnehin nicht. Das ist jetzt wie schon gesagt eine Information, die ich auf der Strasse oder aus dem Telefonbuch erhalten könnte. Und genau um diese Information ging es mir, von anderen Sachen hab ich gar nie gesprochen!

Diese Information wird nur dann sensitiv, wenn du offensichtlich etwas zu verstecken hast. Ich wüsste nicht, wie man den Beziehungsstatus zum Nachteil von jemandem auslegen kann. Und darum geht es dir offensichtlich. Es sei denn, du willst deinen Freund betrügen oder jemanden ausnutzen.

Die Informationen bekommen die, bei denen ich wirklich will, dass sie etwas über mich wissen.

Deswegen hast du aber noch lange nicht die Kontrolle darüber, wer was von dir weiss... Das funktioniert nur in einem System, wo du die vollständige Kontrolle darüber hast. Und in einem sozialen System mit gleichberechtigten Individuen trifft das genau nicht zu. Oder schreibst du in deinem Freundeskreis jedem vor, wer mit wem über dich reden darf?

Wenn ich dich bitte einen Nagel einzuschlagen und du kannst es nicht, so hab ich eine Information über deine handwerklichen Fähigkeiten gegen deinen Willen...

Aber die die glauben, ohne Information urteilen zu können, müssen dann wohl ihre eigene Phantasie bemühen. Könnte sein, dass da ziemlich viel Blödsinn heraus kommt, aber das ist dann ja nicht mein Problem.

Irrtum. Das kann es durchaus sein. Irgendwann wird ein erzähltes Gerücht als Wahrheit angenommen, dagegen kannst du dich gar nicht wehren und du wirst plötzlich mit sowas konfrontiert. Es spielt keine Rolle, was die Wahrheit ist (sofern es eine solche im absoluten Sinne überhaupt gibt), sondern was die anderen glauben zu wissen was wahr ist.

ch kann nur sagen, dass ich nicht ganz nachvollziehen kann, warum es dich ärgert, wenn andere DEIN "Informtaionsbedürfnis" nicht sofort und vollständig befriedigen wollen. In meinen Augen ist das ihr gutes Recht.

>:( Erstens hab ich nur gesagt, dass ich es unter Kollegen nicht verstehe. Zweitens, ich sag es noch einmal, ging es mir lediglich um den Beziehungsstatus. Also sei bitte etwas präziser in deinen Aussagen.

Und noch etwas nebenbei: Die Art und Weise deiner Argumentation erinnert mich stark an jemanden aus dem RL...

BMergtsteigcer 78


Monika

Ich habe bisher noch jedes IKEA Teil - und darüber die von anderen Möbelhäusern - selbst zusammengesetzt.. Also DAFÜR bräuchte ich keinen JM

Wetten dass es JM besser und schneller können? ;-D ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH