Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

B^ejrgstqeiger x78


Steffi

Du willst also 2 oder noch mehr?

S tefxfi 83


Fiann

An den ersten Kuss auf dem Pausenhof nach der Schule jedoch schon.

Hatte ich auch nicht. Du stellst dir da was Unbeschwertes aus irgendwelchen Filmen vor, in Wirklichkeit ist es selten so einfach, wenn man verliebt ist. Und spätestens wenn man das erste mal Sex haben will muss man sich Gedanken über Verhütung machen und Verantwortung übernehmen. Das ist nicht so unverbindlich locker flockig nur weil man jünger ist.

Unter Jugendlichen machen sich halt noch mehr Leute weniger Gedanken über die Zukunft.

Aber es gibt genug Leute die sich mit 20-30 keine Gedanken über Kinder oder sonst was machen und ihren Spaß haben wollen und eine Beziehung.

Scteff*i 83


Bergsteiger

Mindestens 2 höchstens 3. Das kommt dann drauf an.

hSermr 7kocxh


Aber es gibt genug Leute die sich mit 20-30 keine Gedanken über Kinder oder sonst was machen und ihren Spaß haben wollen und eine Beziehung.

nur scheinen die eine art homogene masse zu sein, in der wir fremdkörper wären ... sie tauschen sich untereinander aus und lassen uns aussen vor.

also los: eindringen ;-D

B^ergsteigoerx 78


:-D

FWianxn


steffi

Hatte ich auch nicht. Du stellst dir da was Unbeschwertes aus irgendwelchen Filmen vor, in Wirklichkeit ist es selten so einfach, wenn man verliebt ist.

Ist mir schon klar, dass es komplizierter ist in der Realität. Sogar glücklich verliebt zu sein kann kompliziert sein, z.B wegen all der gruppendynamischen Prozesse, die ein Päärchen innerhalb einer Klasse auslösen kann, die Eifersucht der anderen etc.

Das mit dem ersten Kuss auf dem Pausenhof war eher so als "Sinnbild" gedacht, als Symbol für das, was ich glaube verpasst zu haben.

Natürlich sind meine Vorstellungen durchtränkt mit vielen Fantasien, auch wenn sie kaum aus Filmen stammen, da ich solche Filme nicht schaue.

A.ldhGaqferxa


herr koch! Göttlich... ;-D

hSer8r kSocXh


nur damit wiedermal ein sinnloser aufruf gemacht worden wär :-/ :p>

B!ergsIteigxer 78


Gute Nacht allerseits! zzz

Träumt was süsses :p> :)*

SPt$efFfi x83


Fiann

Naja ich hatte sowas wie gesagt auch nicht. Es war nicht unbeschwerter und unverbindlicher als heute.

Ich denke nicht, dass du was verpasst hast, was dir keiner mehr wiedergeben kann. Das kann schon noch kommen.

Ich versteh schon irgendwie was du meinst, aber ich hab das auch nicht so erlebt.

Das einzige was du jetzt hast, was du früher nicht gehabt hättest ist die Selbstverständlichkeit, du wärst dir beim ersten Händchen halten mit 14 nicht komisch vorgekommen oder beim ersten Sex mit 17 oder so. Aber wenn du mal eine Partnerin hast die Bescheid weiß wirst du da sicher nicht mehr drüber nachdenken.

h=errJ kocxh


die hoffnung, irgendwann "entschädigt" zu werden für das verpasste, hält einen irgendwie noch bei der stange.

FuiaUnn


steffi

Danke für die netten Worte :-)

FFianxn


Hab einfach manchmal das Gefühl, mein Schicksal sei es, erwachsen werden zu müssen, ohne je jung gewesen zu sein. :-/

S.teffi0 83


Männer werden doch eh nie erwachsen ;-D

Ffi2anxn


Aber sie waren mal jung. Ich war schon als Kind melancholisch, ernsthaft, introvertiert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH