» »

Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

s&chüc*hterxn


Manche langjährige Beziehungen begannen als ONS.

Ein JM ohne Erfahrung mit Frauen gleich ein ONS? Halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich

h%err kxoch


aber ich glaub ich, dass ein ons in reichweite der meisten von hier liegt. inkl. mir.

s#chücthtexrn


aber ich glaub ich, dass ein ons in reichweite der meisten von hier liegt. inkl. mir.

Also von mir auf keinen Fall, das würde sehr sehr böse enden, zumindest in meinem Fall

JVacka6rxoo


Zur Allerweltsaussage "Männer denken ständig an Sex" ist mir letztens was aufgefallen. War mit nem Kumpel auf nem Uni-Fest, natürlich war die eine oder andere hübsche Studentin zu erblicken. Die sind mir alle genauso aufgefallen wie ihm, aber er meinte, bei ihm springt dann im Kopf gleich "der Film" an. Ich wiederum denke keinen Augenblick daran, was ich mit der Hübschen machen würde, wenn sie mir nackt im Bettchen auflauern würde.

Interessant. Bei mir gehen oft Filme an! Bei mir ist es eher so, dass mir selber unheimlich wird, wenn ich sie nackt vor meinem Auge sehe und dann denke "moment das will ich doch noch gar nicht, ich kenn sie doch gar nicht!". Das hilft natürlich auch wenig gegen Blockaden. Ich hab mir auch schon ne Professorin in ner Vorlesung nackt vorgestellt, und die is verdammt nicht hübsch und wie ich finde ne ziemlich dumme Kuh.

Ne Zeitlang war das mal besser mit den Filmen, was ich sehr entspannend fand. Zur Zeit is es aber wieder extrem. Hoffe das legt sich wieder.

Ich finde ich brauche auch extreeem lange um mich auf Flirtsituationen einzustellen. War auch letztens auf nem Unifest. Ging mein Leergut zurückbringen und am Getränkestand hatte ich irgendein Erlebnis mit ner Frau die mich evtl. angelächelt hat als sie auch ihr Zeug wegbringen wollte. Ich hab das gar nicht richtig registriert weil mal wieder total in Gedanken. Hab irgendwie versucht positiv zurückzulächeln. Kann mich auch gar nicht mehr richtig an die Frau erinnern (volle Wahrnehmungsblockade in dem Moment). Ich erinnere mich nur noch verschwommen an lange schwarze Haare und ne recht schlanke Figur. Vielleicht hab ich alles auch nur geträumt oder Brad Pitt stand grad hinter mir. Jedenfalls wirds so nix mit Flirten. Aber was kann ich dagegen tun?

Jdack?aroxo


Ein JM ohne Erfahrung mit Frauen gleich ein ONS? Halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich

Warum? Es ist nicht weniger wahrscheinlich als ein Beziehung. Angenommen da ist eine die findet dich interessant. Ihr trefft euch evtl. mehrmals irgendwann kommt ihr euch näher und es passiert dass ihr Sex habt, ohne dass SIE groß drübernachgedacht hat was dann passiert. Der JM hat vor so nem Zeitpunkt meistens schon genau alle Möglichkeiten im Kopf abgecheckt. Aber was wenn SIE mal schneller ist?

Dann habt ihr erstmal Sex gehabt und ob es ne Beziehung wird zeigt sich dann. Evtl. bleibts ein ONS. Das passier nicht-JM auch genau wie dass es beim ersten Sex mit ner neuen Frau nicht klappt.

J+ac8kar&oo


Also von mir auf keinen Fall, das würde sehr sehr böse enden, zumindest in meinem Fall

Also wenn du Angst davor hast Sex zu haben... Der Punkt kommt auch in ner Beziehung! Ich glaube viele JM geben sich der Illusion hin, dass wenn sie Sex in ner Beziehung haben dass sie dann keine Angst haben zu versagen.

sQchücahtexrn


Der JM hat vor so nem Zeitpunkt meistens schon genau alle Möglichkeiten im Kopf abgecheckt.

Zum Glück gilt ja der Spruch Theorie = Praxis, also was er sich im Kopf ausgedacht hat, wird auch 100% zustimmen. Also ich könnte wie schon gesagt nicht einfach mit einer fremden Frau einen ONS haben, aber das liegt vieleicht auch an mir selber

sBcihüchtFexrn


Also wenn du Angst davor hast Sex zu haben... Der Punkt kommt auch in ner Beziehung! Ich glaube viele JM geben sich der Illusion hin, dass wenn sie Sex in ner Beziehung haben dass sie dann keine Angst haben zu versagen.

Angst vor Sex habe ich nicht, aber was dann passiert, was dann die nächsten Monate passiert (meine nicht schwangerschaft!!!!), das ich das, was mir angst macht! In ein tiefes schwarzes Loch zu fallen, weil ich bin der Mensch, der sich derzeit nicht vorstellen kann, sex und liebe voneinander zu trennen

Bmergste+igerD x78


einsamerkerl

Denkst Du, Du hast keine Chance wegen deines Äußeren, oder alleine wegen der Tatsache, daß Du JM bist?

Naja, das Äussere kann ich nicht beurteilen, das müssen schon die Damen tun ;-) Ich bin halt nicht der Typ, der in Designerklamotten rumrennt und habe auch keinen perfekt gestählten Body. So wie Bergsteiger eben oft aussehen.

Ich würds jetzt auf das zweite zurückführen. Weils auch mit "durchschnittlich" aussehenden Frauen (nach meiner subjektiven Einschätzung) nicht geklappt hat, gibts keinen Grund eine anzusprechen, die ein "überdurchschnittliches" Aussehen hat. Die "Lehrmeinung" sagt dann, dass so eine ohnehin jeden haben kann, und warum sollte sie sich für mich eintscheiden, wenn sie auch einen Latin-Lover mit super Body haben kann? Täte ich sie ansprechen, würd ich mir als kleiner Idiot vorkommen, der zuerst mal Laufen lernen soll... %-|

A$ussenestehe=ndexr


Beim Nachlesen bin ich auf eine interessante Aussage gestossen (von schüchtern):

Ich habe mich mit ein paar wenig Frauen getroffen, aber meist waren es so eine Art Frau, die sich mit jedem Mann getroffen hat, aus verzweiflung, immer Single zu bleiben.

Merke: Verzweiflung ist "unsexy"!

Noch eine Anmerkung zu Dating-, Single- und sonstigen Flirtseiten im Internet: Ich habe zwar noch nie eine solche Seite benutzt, stelle mir aber vor, dass die Erfolgsaussichten bei solchen Seiten sehr bescheiden sind. Viel grösser schätze ich die Chancen bei "normalen" Communities ein, wie z.B. dieser hier, wo nicht die "Verkupplung" von Leuten das Ziel ist.

Man liest und schreibt sich ab und zu, dann kommt mal eine PN dazu, man stellt eine gewisse Sympathie fest, tauscht Fotos, usw.

Das ist in meinen Augen viel "natürlicher" (sofern es das im Internet sein kann ;-) ) als wenn man versucht, jemanden über eine Datingseite kennen zu lernen. Der Vergleich hinkt vielleicht ein wenig, aber das ist für mich, wie wenn man jemanden in der Disco kennen lernen will (Datingseite) oder wenn man bei der Ausübung eines Hobbies ("normale" Community) jemanden kennen lernt.

eSinshamerke_rl


Also mein Problem ist eher das davor: eine Frau anzusprechen oder mich ansprechen zu lassen. Aber wenn es dann mal soweit ist, daß man sich gegenseitig sympatisch ist, Vertrauen vorhanden ist und es dann weitergehen könnte, da habe ich -denke ich- keine Probleme. Und ob sich daraus wirklich eine Beziehung bis ans Lebensende entwickelt (wäre natürlich das schönste!) oder es nur z.B. ein halbbes Jahr oder 3 Monate oder...dauern könnte, darüber mache ich mir keine Gedanken.

Mein Problem ist, daß der Knoten vorher platzt.

Und Angst vor Sex mit einer Frau, die ich mag und die mich mag, die ich ein bischen besser kenne und wo gegenseitiges Vertrauen da ist (sie kennt mein Problem), habe ich nicht.

ZCotptelbWaexr


@ Tortola:

Sag mal: Wenn ich da so zwischen den Zeilen lese, gibt es dann vllt etwas, was du uns mitteilen möchtest?

Wer im Glashaus sitzt... ;-D

Also! Von wegen, immer nur Forderungen stellen! Gehe endlich mal mit gutem Beispiel voran! :-p

T\orTtola


Nö. Keine Lust. :-p Ihr wisst, wann es vllt was zu lesen gibt. ;-) Und irgendwie muss ich ja ein wenig von mir ablenken. ;-D 8-)

hPe:rrz kvoch


Also wenn du Angst davor hast Sex zu haben... Der Punkt kommt auch in ner Beziehung! Ich glaube viele JM geben sich der Illusion hin, dass wenn sie Sex in ner Beziehung haben dass sie dann keine Angst haben zu versagen.

Ich find, s ist schon ein unterschied, ob man von 0 auf 100 in ein paar Stunden rauffahren muss und spontan (mehr oder weniger) mit einer Frau schläft, oder ob man sich langsam mit der Partnerin gemeinsam daran rantasten kann.

esinsa_merkerl


@herr koch

Ich find, s ist schon ein unterschied, ob man von 0 auf 100 in ein paar Stunden rauffahren muss und spontan (mehr oder weniger) mit einer Frau schläft, oder ob man sich langsam mit der Partnerin gemeinsam daran rantasten kann.

:)^ *zustimm*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH