Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

L/aOlxa


@Herr Koch

Meinst du mich?

Wir verkaufen dich billig. Oder: Was geht mich das an?

h^ePrr kxoch


ja, hab dich gemeint.

hm ... sehr charmant.

M4oniuk}a65


LaOla

Bedenke bitte, ich war jung und ich hatte nie ein - um es mal klar zu sagen - ausgeprägtes Hymen. Die Natur hat es mir sozusagen leicht gemacht, die Dinge zu verbergen. Ich möchte das jetzt auf keinen Fall weiter empfehlen. In deinem Alter ist das doch ganz was anderes, die Männer sind vernünftiger, keine Bubis mehr und ich möchte wetten, dass viele das auch reizvoll finden. Männer lieben es, konkurrenzlos zu sein, die Tatsache, dass sie der Erste im Leben einer Frau sind...

LJaO}lxa


@Herr Koch

Oder:

das ist mir jetzt alles zu blöd. Auf Kindergarten habe ich keine Lust.

h4errr kxoch


autsch >:(

Fxi*a1nn


@ Monika bzw. alle Frauen hier

Zitat:

Viele menschliche Bedürfnisse ausserhalb der Sexualität, für deren Befriedigung aus männlicher Sicht nur Frauen geeignet sind, können Frauen also auch unter sich befriedigen.

Das stimmt. Und später auch noch mit ihren Kindern, wenn sie klein sind und viel Körperkontakt brauchen. Bei mir senkte sich damals die Lustkurve gegen Null.

Die Frage ist vielleicht etwas naiv/dumm, aber was sucht ihr ausserhalb des Sexuellen noch bei Männern, was können sie euch geben, was ihr bei Frauen nicht findet?

M5onikxa65


LaOla

Du kennst die falschen Männer.. oder sie werden nie vernünftig. Kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.

L0aOlxa


@Monika65

Das ist keine wirklich schöne Vorstellung.

In deinem Alter ist das doch ganz was anderes, die Männer sind vernünftiger, keine Bubis mehr und ich möchte wetten, dass viele das auch reizvoll finden.

Dein Wort in Gottes Ohr.

V8ita&lboy


Fiann

diese frage stellte sich mir ja weiter oben auch.... außer sex fällt mir da gar nicht viel ein. na gut, so sachen wie geld/vermögen halt noch ;-)

L0aLOla


wie geld/vermögen halt noch

Es macht die Sache einfach, den Erfolg, den andere Männer bei Frauen haben auf's Geld zu schieben.

Am eigenen Charakter kann es ja nicht liegen.

V0iDtavlNboy


Am eigenen Charakter kann es ja nicht liegen.

nö.

LkaOlxa


@Monika65

Einer der (beiden) zitierten Männer war schon über dreißig. Ich hatte eigentlich erwartet, dass man in diesem Alter mit so einer Information souveräner umgehen kann.

Tja, ich habe mich böse getäuscht.

MPoni`kax65


LaOla

Hätte ich jetzt tatsächlich nicht vermutet, das jemand offen so etwas sagt.

h:errH 5koch


wie lang ist das denn her?

L8aOla


Das eine 2, das andere 4 Jahre. Ich hab's mir gut gemerkt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH