Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

N[ormlalbuer{gexr


Tinky Winky, Dipsy, Laa Laa und Po sagen Hallo!!! :)* :)* :)*

:p> :p> :p> *:) *:) *:)

KOwak


zu Yofried's Beitrag im anderen Faden

[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/109/]]

Das beschreibt die Situation sehr gut. Es gibt noch einen Effekt der das Problem verstärkt. In Deutschland werden seit Jahrzehnten jedes Jahr weniger Kinder geboren als im Vorjahr. In den meisten Beziehungen ist der Mann 2 bis 5 Jahre älter als die Frau. Dadurch wird das Verhältnis noch ungünstiger. Man kann von 110:100 oder schlechter ausgehen. Zuviel Zivilisation schafft auch neue Probleme.

Das Migrantinnen deutschen Männern nicht zur Verfügung stehen kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Ich habe mal ein Mädel das aus Russland zum studieren hierher gekommen ist gefragt warum sie sich dazu entschieden hat in dieser Stadt zu Studieren. Antwort: Mein Freund studiert auch hier.

V}itWalboxy


ich ess grad butterbrot mit himbeermarmelade x:)

A%l]dQhafPera


Normalbuerger

;-D ;-D ;-D

@ All:

Eine Grußrunde? Da mach ich doch mit!*:)

Ach ja, zur Info: ich hatte mit CF über ICQ Kontakt, aber nur kurz. Er ist wohl arbeitstechnisch sehr eingedeckt. Näheres kann ich aus Mangel an weiterführenden Gesprächen nicht berichten.

A^ldhKafexra


Kwak

Also die ausländischen Studentinnen (Italienerinnen), die ich an unserer fh kennenlernte, standen durchaus deutschen Männern sehr offen gegenüber. ;-) Weiß ich recht genau, da eine Studienfreundin mit zwei von ihnen die WG teilte und wir sowohl dadurch, als auch durch gemeinsame Kurse recht engen Kontakt hatten.

K}waxk


Aldhafera

Die Anzahl der ausländischen Studentinnen die ich kenne ist nicht groß genug um repräsentativ zu sein aber die sind alle vergeben. Sicher gibt es auch Ausnahmen aber zuwenige.

hYerr Ukoxch


äh ... hoi zäme.

hm. war heut abend mit meinem kollegen/mitbewohner unterwegs. seine freundin war mit einer freundin weg, also brauchte er unterhaltung. oderso. jedenfalls gingen wir halt eins trinken. und trafen dann später auf seine freundin und ihre kollegin.

hab mich dann weltmännisch-cool gegeben. wär ichs gewesen, hätt ich mich nicht von ihrer kollegin verabschiedet, sondern hätt sie mir geschnappt, um noch etwas mit ihr um die häuser zu ziehn, weil sie diese woche noch ferien hat.

aber ich bin ich. und scheinbar ist das gut so. :-/

im nationalen boulevardblatt hatte es letztens einen 23-jährigen, der der sexberaterin genau "unser" problem geschildert hat. das ist gut, weil dann muss ichs nicht tun.

jedenfalls alles wie bekannt. 23, nie eine freundin, etc. eifersüchtig auf die typen, die mit einer frau rumlaufen, etc.

die antwort enthielt einige antworten. vom verdacht auf latente homosexualität (bist du wirklich eifersüchtig auf die herren?) bis zu "du wirst bald eine tolle frau treffen".

schön. s nächste mal, wenn ich sie in der kantine treff, applaudier ich ihr.

B.ergst)eig!er 7x8


Aldi

Hast ne PN!

K+wak


Oder sehen wir es positiv

Der Stern titelt "Guter Sex trotz Ehe" Ein JM hat sicher nicht das Problem, dass es irgendwann mit einer Frau sexuell langweilig wird.

Ein anderes interessantes Statement habe ich mal in einem Autoforum gelesen. Da schrieb ein Mann: "Eine feste Beziehung kommt für mich nicht in Frage. Dann hätte ich keine Zeit mehr meine 5 Porsche angemessen auszufahren."

Ich weiß ist alles ein schwacher Trost.

h?err k[ocxh


*zugabobetracht*

SWtef<fFi x83


Kwak

Wieso sollte es einem Jungmann wenn er irgendwann mal verheiratet ist nicht auch langweilig werden?

S;tefGfix 83


@ Vitalboy

Nichts gegen deine Freude. Aber sich als Quasi-Jungmann zu bezeichnen und kurz später den anderen Ratschläge geben wollen, ist halt lächerlich ;-)

VHit%al[boy


Steffi 83

hmm, also damals hatte ich eben keine ratschläge gepostet. nur das reine erfolgerlebnis. ich erinnere mich jedoch, gefragt worden zu sein, wie ich das angestellt hätte. außerdem hatte ich damals auch geschrieben, daß "ich nun nicht mal mehr ein quasi-jm" sei.

nun habe ich ironischerweise fast auf den tag genau so lange kein mädchen mehr ins bett bekommen wie letztes jahr. ob es dieses jahr wieder ende dezember klappt? ;-)

wie auch immer, gn8 *:) zzz

h\e#rr k?ocxh


ich spende dir einen becher mitgefühl für dein schicksal. :°_

S/teff*i 8x3


Ich erinner mich noch, dass du am 1.1. nachmittags gepostet hast, ob es wohl dieses Jahr wieder klappt eine rumzukriegen, weil du ja auch noch keinen Sex hattest im neuen Jahr und auch wieder bei 0 anfangen musst.

Dann hast du dich entschuldigt und jetzt fängst du schon wieder genau so an %-|

Merkst du eigentlich überhaupt nichts? Könntest du dein Hirn quasi mal einschalten und quasi drüber nachdenken, wie sowas hier ankommt, wenn du nach ein paar Monaten frustriert bist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH