Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

h.err xkoch


solche gabs auch schon. allerdings hatten wir das thema mal und wir sind beide nicht besonders angetan davon, drum lass ichs bleiben.

Alusse6nstehteanxder


herr koch

Wie reagierte sie denn damals auf die drei Küsschen?

h#errz ]kocxh


normal, aber ich hab sie eher im scherz gegeben, weil ein arbeitskollege sich jeweils nach der gesunden ration bier so in die ferien verabschiedet von den damen. wir habens mal unabhängig von den 3 küsschen davon gehabt.

ewinsamuerkerxl


@Kirillow

Ich lese hier im Thread immer wieder Aussagen von JM, denen man entnehmen kann, dass sie überhaupt kein Problem hätten, an Sex zu kommen und nur an der Suche nach einer erfüllten Partnerschaft scheitern.

Meine Aussage soll ja nicht andeuten, daß Frauen sich alle um mein Bett drängeln, so ist es beileibe nicht. Aber früher, als ich jünger war und es normal war unerfahren zu sein wie auch in den letzten Jahren, wo die Jungmann-Problematik alles übertönt, hätte es ein paar Möglichkeiten gegeben, weil Frauen von sich aus auf mich zugekommen sind bzw Hinweise gegeben haben (das trifft es besser); daraus hätte sich sicher auch Sex ergeben können.

Das meinte ich damit, nicht daß ich mich vor Angeboten nicht retten kann und sie alle erhobenen Hauptes ablehne. Um das abzuschließen: grob gesagt waren früher einfach nicht die richtigen Mädels dabei, wo beidseitiges Interesse vorhanden war, entweder ich wollte nicht oder eben umgekehrt. Und in den letzten Jahren (das ist auch schon 2/3 Jahre her) gab es eine, die hat mein Herz hüpfen lassen und es war wohl auch ihrerseits Interesse da (sie hat geflirtet, das ist selbst einem Deppen wie mir aufgefallen) :-D bloß da schlug die Blockade "grausam" zu und ich habe nichts gemacht.

Aber nach über 19 vollkommen ereignislosen Jahren, in denen es nicht einmal zu einem Kuss oder einem Händehalten gekommen ist, beginnt auch der pure Sexualtrieb, einen psychisch zu zerstören (Und nein, ich denke, dass eine Prostituierte da nicht hilft - nichts würde das bisschen Rest an Selbstbewusstsein NOCH eher vernichten).

Naja, seit 19 Jahren hat Du keinen Sexualtrieb. Ich unterstelle mal, daß er bei Dir wie beim Rest der Welt mit der Pupertät begann, also sind es ja "nur" ca. 6/7 Jahre. Sorry für diese leicht zynische Bemerkung, ich bin ja selber JM (und 9! Jahre älter) und kann nachfühlen, wie es Dir geht. Auch wenn das jetzt erschreckend klingt, aber Mann kann damit leben -ich will damit nicht leben, keine Frage, es soll sich was ändern, am besten gestern. ABER psychisch zerstört hat mich das nicht, die anderen auch nicht. Und was Du zu Prostituierten sagst, kann man kopfnickend so stehenlassen. ;-)

Aiusse6nstLehenxder


herr koch

Wenn sie normal reagiert hat, ist das doch schon mal ein gutes Zeichen. Ich hoffe, beim nächsten "Glücksspiel" gewinnt das "ja". ;-)

hFerrc koxch


sind ja auch nichts aussergewöhnliches, diese drei küsschen.

ja ... ich manipulier glaubs den zufallsgenerator ;-)

AHussVensdtehend?exr


herr koch

Oder du lässt den Zufallsgenerator ganz weg und handelst einfach. ;-)

h0err Ikoxch


das liefe dann in richtung "nicht denken, einfach machen" ... aber das denken wegzulassen, das klappt nicht. das hab ich schon mehrmals versucht.

eHi8nsamer,kerxl


@herr koch

Bei diesen Traditionen kann man ja direkt neidisch auf euch Südländer werden :-p

Hier im hohen Norden und sieht die Welt viel kühler aus...*grummel*

A]usosens@t#ehendexr


herr koch

Dann solltest du irgendwie dazu kommen zu denken "Sie würde sich jetzt bestimmt über ein Küsschen freuen". ;-) Und so abwegig ist dieser Gedanke sowieso nicht.

BSerkgs0teigexr 78


Hoshiko

und das ist u.a. einer der Gründe, warum es auch so viele JF jenseits der 20 gibt. Es stehen nicht alle auf den "Latin Lover" (um ihn jetzt mal als Bild einer verallgemeinerten Wertvorstellung zu nehmen). Vielleicht fand dich genau diese Dame unglaublich süß und hat sich nicht getraut, dich anzusprechen (weil ja Männer eben doch meist noch den ersten Schritt unternehmen sollen).

:°( Da kommt halt immer so ne Blockade:

Was würdest du machen, wenn ein Mädel vor dir steht oder von mir aus auch ein paar Meter weiter weg, du kennst sie seit ca. 20 Sekunden vom sehen. Sie lächelt dich an, tanzt oder was auch immer... versucht eben, dich auf sie aufmerksam zu machen. Wäre das genug, um aktiv zu werden? Eventuell ist sie ja so sympathisch wie hübsch? Blockadesituation?

Kommt mir irgendwie bekannt vor :-/

Betsy

Attraktivität liegt völlig im Auge des Betrachters.

Ich hab ja nie was anderes gesagt... *unschuldigguck* Soll auch so sein.

Und überhaupt: Sich zu jemandem hingezogen zu fühlen hat nie ausschließlich mit dem Aussehen zu tun. Das ist immer eine Frage der Gesamtpersönlichkeit.

Ja, schon. Aber wenns ums Flirten oder Ansprechen von Unbekannten geht, läuft das doch ausschliesslich über visuelle Reize, ums mal so auszudrücken ;-). Wenn ich als Mann die Frauen ansprechen muss, so helfen mir dabei doch nur die Augen und die Nase, um zu entscheiden, ob ich die Frau ansprechen will oder nicht. Welche individuellen Klassifikationsalgorithmen dabei ablaufen, lasse ich mal beiseite. Wenn man sich schon länger kennt, ists dann logischweise etwas anders, und da kommen auch weitere Faktoren ins Spiel. Es ging mir hier vor allem um den ersten Schritt...

herr koch

Da das ja "Landestradition" ist, hätte es zwar nicht eine so grosse Bedeutung, aber du könntest immerhin ihre Reaktion darauf feststellen.

Du hast ja auch noch Hände, und die können ja auch an verschiedenen Orten anfassen (Schulter, Hüfte, ...), sogar noch auf verschiedene Weise ;-) Du wirst dann schon merken, "wieviel" sie zulässt (ihre Hände werden dich ja wohl auch berühren :-D). Vertrau einfach auf dein eingebautes Programm "Intuition" und zeig ihr mit deiinem Herzen und nicht mit dem Kopf wie du sie magst! x:)

Noch was anderes...

Hab gestern eine unglaublich tolle Erfahrung gemacht. :-D Bergsteiger ist das erste Mal seit vier Wochen in der Kletterhalle und kann sich zumindest einfüssig (der andere Fuss im Verband...) in der Vertikalen bewegen. Leute, die man sonst nur flüchtig grüsst, kommen auf einmal auf mich zu und fragen, was passiert ist und wann ich damit rechnen kann, wieder gesund zu sein. Ich hab soo viele verbale Streicheleinheiten bekommen :°_ Ich fühlte mich irgendwie von der (losen) Gemeinschaft getragen, etwas, was ich in Bezug auf mein JM-Problem nie so richtig gespürt habe.

K;waxk


aber ich glaub ich, dass ein ons in reichweite der meisten von hier liegt. inkl. mir.

Sicher ??? ??? ??? Also in meiner Reichweite nicht. :-(

Kowak


So nach langer Pause meldet sich auch der unbreakable mal wieder zu Wort.

An alles Weicheier und Schlappis unter dem JM ein paar Tipps:

Ihr sollten eure Freundlichkeit ablegen und euren Verstand denn mit Verstand und Intellekt kommt man nicht zum Ficken. Ihr müsst eurer natürliches bedürfniss entdecken, so wie euch die Natur geschaffen hat ohne diese ganzen gesellschaftlichen Anpassungerscheinungen und durch Erziehung geprägten Verhaltensmuster.

Ihr sollten euren Schwanz entdecken, den mit dem Schwanz fickt ihr nicht mit dem Verstand.

Dieser Rat scheint schon reichlich befolgt zu werden wenn man sich so umschaut. Die neuesten Untersuchungen zur Bevölkerungsentwicklung bestätigen genau das. Wie es dann in 40 Jahren in diesem Land aussieht kann man sich vorstellen. {:(

S]teffic 8e3


Die neuesten Untersuchungen zur Bevölkerungsentwicklung bestätigen genau das.

Ich versteh grad den Zusammenhang nicht.

Kdwa'k


Steffi

Soll heißen die gebildeten Leute in Deutschland bekommen erheblich weniger Kinder wie die ungebildeten. Das entspricht dem "geinalen" Rat den Verstand auszuschalten um Sex zu haben.

Die Folge davon ist etwas unvornehm ausgedrückt: Die Bevölkerung verblödet immer mehr.

Ist OT hier aber als ich unbreakables Text gelesen habe konnte ich mich nicht zurückhalten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH