Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

s0c>Ych terxn


Oh... Discos...

... vielleicht gibt´s "leichtere" Locations?

Leichtere Location? Die Disco ist für mich eine Location, wo ich auch Spass habe. Bei Festen, wo ich niemand kenne, wird es mir meist sehr schnell langweilig, besonders deshalb, weil ich einfach ein grosses Problem habe, auf Leute zuzugehen, die ich nicht oder nur sehr schlecht kenne. Ich kann mich erst öffnen, wenn ich die Leute besser kenne, das ist bei Frauen und Männern so

X"uchismatz)a=tzin


disse

also es stimmt schon, dass in der disse leute ansprechen eher toleriert wird als an anderen Orten. Nur das blöde ist, dass manche jungs glauben sex ist ein muss. Diese Aufdringlichkeit ist so abtörnend. Wenn ich merke ein typ will nur sex oder macht sich ein witz aus mir, dann lass ich ihn stehn. Andere frauen sind da anders.

die disse ist auch ein ort wo der erste eindruck das wichtigste ist, die ersten optischen Reize. wie wirkt er auf mich?! Manchmal ist es entscheidend was er sagt manchmal nicht. Hängt von der Situation und das drumherum ab.

ich würde gerne einfach unverbindlich locker in der disse lachen und quatschen, hald spass haben. Small talk eben, das möchte ich noch üben.

E2rzzkanzlTer Ridcuxlly


Ist nicht gerade eine "Disse" für Smalltalk herzlich ungeeignet?

S/. w5allixsii


ja echt - da muss man immer rumbrüllen, das macht doch kein Spaß!

@schüchtern

Ich kann mich erst öffnen, wenn ich die Leute besser kenne, das ist bei Frauen und Männern so

Das geht mir auch so. Aber wieso spricht das für Disco?

Dass es dir dort Spaß macht ist aber schon ein guter Grund, von wegen wohlfühlen und so. Tanzt du auch? Ich kann und trau mich das nicht (*seuftz* was trau ich mich überhaupt?! :-|). Außerdem finde ich die Musik dort grundsätzlich schrecklich. ;-D

Tlortxola


Es gibt in der Disco doch auch leisere Ecken, wo man sich unterhalten kann. :-/

@ Aldi:

Viele liebe Grüße!!! War ein ganz tolles WE!!!

@:) @:) @:) @:) @:)

St.] wal!lisii


Kenne ich jetzt weniger so. Ja doch, draußen halt. ;-D da muss man aber auch erstmal jemand davon überzeugen einen zu begleiten.

K5w;axk


Disco

Ansprechen und sich unterhalten ist dort wegen dem Lärm (auch Musik genannt) unmöglich. Ich gehe nicht in die Disco weil ich mich dort nicht wohl fühle. Außerdem war es doch vor kurzem in den Nachrichten zu hören. In Discos ist der Schadstoffgehalt und die Feinstaubbelastung in der Luft so hoch wie es in Fabrikhallen gesetzlich verboten ist. Also sehr ungesund.

sRchüc3htexrn


[b]@schüchtern[f/]

Das geht mir auch so. Aber wieso spricht das für Disco?

Weil das derzeit der einzige Ort für mich ist, wo ich weggehen kann, und auch Spass habe. Alleine in einem Caffee oder einem Volksfest ist es für mich so langweilig.

Dass es dir dort Spaß macht ist aber schon ein guter Grund, von wegen wohlfühlen und so. Tanzt du auch?

Ja ich kann tanzen, aber was wird schon in der Disco getanzt? Ausser Freestyle und DiscoFox. Und für DiscoFox brächte ich eine Tanzpartnerin, was schon ein grosses Problem ist, weil die meisten Leute, die in der Disco DiscoFox tanzen, meist älter als 40 sind

@Kwak

Der Kumpel wo mit mir dort war, hatte das Glück, und hat eine Frau kennengelernt, haben sich sogar schon geküsst. Also gehen tut das schon, nur mir fehlt leider das Glück dazu

Cloppxer


schüchtern

Also gehen tut das schon, nur mir fehlt leider das Glück dazu

Nee, es ist nicht nur Glück. Kann ich zumindest aus meiner Sicht sagen. Ich hatte schon Abende, an denen ich in der Disco geflirtet hab wie ein Weltmeister und andere, an denen ich mir ziemlich unbeachtet vorkam. Natürlich kommts auch auf die Bereitschaft der Mädels an, denen man dort über den Weg läuft, aber es liegt zu einem beachtlichen Teil an einem selbst.

Glück ists dann, wenn eins der Mädels tatsächlich DIE Richtige für immer und ewig ist... alles andere läßt sich irgendwie nachvollziehen und auch beeinflussen, glaub ich.

MSonikxa65


Kwak, wallisi, schüchtern

Das Gefährlichste an der Disco ist die Heimfahrt.. also ehrlich, die Luft ist meistens wirklich mies, aber bisher haben wir das noch alle überlebt.

(*seuftz* was trau ich mich überhaupt?!

Ist es so schlimm? Siehst du Möglichkeiten, das irgendwie anzugehen? Üben...warum nicht auch in einer Therapie, möglichst in einer Gruppe?

@schüchtern

Bei uns sind die Jungen ganz verrückt - natürlich nicht alle - nach Disco-Fox, die über 40jährigen sind ja nun nicht so häufig in einer Disco vertreten. Jedenfalls nicht in einer normalen. Wundere mich jetzt über diese Aussage, ich kenne mehr als genug 30jährige, die sich aus dem Discoalter herausgewachsen fühlen.

s(chücahterxn


@Copper

alles andere läßt sich irgendwie nachvollziehen und auch beeinflussen, glaub ich.

In der Disco war ein Event. Es gab einen Knast, so man eingesperrt worden ist, und wo man nur rausgekommen ist, wenn man von einem anderen geschlecht geküsst worden ist. Mein Kumpel ist 3 mal daran vorbeigeloffen, und 3 mal dort drin gelandet, ich unabhänig von ihm auch ein paar mal vorbei, aber scheinbar war ich so uninteressant. Du es ist schon zufall, glaub mir, weil die Person vieleicht einen schlechten Tag hatte, oder gerade gestern erst jemand kennengelernt hat.

@Monika65

Ist es so schlimm? Siehst du Möglichkeiten, das irgendwie anzugehen? Üben... warum nicht auch in einer Therapie, möglichst in einer Gruppe?

Ich hatte so was gemacht, als ich 16 war, eine Therapie war es aber direkt nicht, aber was sehr ähnliches. Hatte damals sehr viele Probleme mit meinen Mitschulern (wurde dauern gehänselt) usw. Bin da ein halbes Jahr regelmässig hin, hat aber nicht viel gebraucht (besser gesagt gar nichts)

Bei uns sind die Jungen ganz verrückt - natürlich nicht alle - nach Disco-Fox, die über 40jährigen sind ja nun nicht so häufig in einer Disco vertreten. Jedenfalls nicht in einer normalen. Wundere mich jetzt über diese Aussage, ich kenne mehr als genug 30jährige, die sich aus dem Discoalter herausgewachsen fühlen.

In die Disco wo ich hingehe, ist ein "Park", der eigendlich aus 3 Discos gehört, die zusammen im gleichen Gebäude sind. In einem wird jeden Fr+Sa DiscoFox getanzt, meist du deutschen Schlager. Und die meisten Leute, die dort tanzen sind über 40, und es ist immer sehr voll dort.

B]inImFmerDxa


Gibt es denn auch Männer die jungfräulich gestorben sind :-/

Also bis an ihr Lebensende nie eine Freundin, Affäre, ONS hatten :°(

V9i6talbxoy


disco: interessantes thema. ich kann bestätigen, daß ich mich dort auch nicht wirklich wohl füle. auch bei partys, die "discomäßig" aufgezogen sind. was mir neben der luft, dem lärm noch zusetzt ist die athmosphäre.... es herrscht in der disse gewissermaßen "reizüberflutung" - die ich persönlich nicht gewohnt bin und die mich von daher sehr leicht "weggetreten" machen kann. davon hatte ich hier ja schon mal erzählt. von daher ziehe ich das "überschaubare" immer vor. denn weggetreten mit einer frau zu flirten ist ja auch nicht so das wahre.

VG

Z0ottNelbaexr


@ BinImmerDa:

Ja, die gibt es.

Aber das sind welche, die sich irgenwann einmal aufgegeben haben.

Ansonsten ist vieles möglich, Torti mit 30, ich mit 36, und im Teil 1 dieses Threads gab es auch schon mal einen, der hatte mit 45 sein 1. Mal.

Uns allen gemeinsam: Wir haben den Arsch wieder hochbekommen, haben uns aus dem Sumpf gezogen und an uns gearbeitet.

Hätten wir resigniert (oder wären nicht aus unsererer jahrelangen Resignation erwacht) wäre es auch nichts geworden.

Aber es gibt die "Spätberufenen"! Wer aber aufgibt, der weiß nur eines sicher: Er wird nie erfahren, was hätte sein können. ;-)

M7onikxa65


schüchtern

Bin da ein halbes Jahr regelmässig hin, hat aber nicht viel gebraucht (besser gesagt gar nichts)

Ein halbes Jahr ist gar nicht so lang, wie es sich anhört. Sowas dauert manchmal 1-3 Jahre (und länger, je nach Problem) und sollte auch unter gekonnter Leitung stehen, aber wie auch immer... Psychische Vernänderungen sind oft sehr langwierig, obwohl sie auch einfach mal sprunghaft passieren können. Aber eingeschleifte Verhaltensgewohnheiten sind sehr hartnäckig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH