Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

erinsHameRrkexrl


@herr koch

ja, wir alpenlatinos habens halt drauf

lol

SMti(mxpy


Woher willst du wissen, das es eine Ausrde ist? Es kann sein, das sie eine Ausrede sagen wird, es kann aber auch die Wahrheit sein. Erst mal abwarten, was sie sagt. Nicht schon das Fell des Bären verkaufen, wenn der Bär noch gar nicht erlegt worden ist

Ich weiß nur folgendes: Ich habe noch nie jemanden versetzt. Und sollte doch mal was dazwischen kommen, kann man immer noch wenigstens bescheid sagen.

gweborygenheixt


weiß jemand was von Captain Future

seine letzte Meldung stammt vom Dezember 2005

Ich würde gerne mal wissen wies ihm geht, die vorletzte Meldung war vom November, wo er einer 23 jährigen JF vorschlägt, sie zu treffen (mehr oder weniger). Würde jetzt gerne wissen was daraus geworden ist.

Was Goethe betrifft, der war doch so ein Weiberheld, oder? Ich weiß nur dass die Tochter Selbstmord begangen hat und der Sohn früh gestorben ist oder irgendwie so, bei Einstein war es ähnlich. Die totalen Rabenväter.

APussQenstjehendxer


ja, wir alpenlatinos habens halt drauf

Hoffentlich habe ich's morgen (oder besser gesagt schon heute) bei meiner zweitletzten Uniprüfung auch drauf. :-/

eJinsa7meIrkexrl


Zum Thema Intellenz ;-D

Naja, was diese Tests angeht, bin ich doch eher skeptisch...man kann wenn überhaupt sowieso nur bestimmte Bereiche der Intelligenz testen (z.B räumliches Vorstellungvermögen, ...), DIE Intelligenz gibt es nicht. Und wenn wir schon beim Thema sind:

Bevor wir JMs und JFs uns wegen unseres angeblich hohen IQs auf die Schulter klopfen, sollte wir uns klar werden, daß viele von uns in dem Bereich Partnerschaft/anderes Geschlecht/Sexualität vielleicht dumm wie Brot sind... :-o

Und zum Thema höhere Bildung und Unerfahrenheit kommt mir auch ein böser Gedanke: Wer es nicht schafft, über Jahre/Jahrzehnte eine Verbindung zum anderen Geschlecht aufzubauen und mit dem anderen Geschlecht alle möglichen Dinge tut, der muß seine dadurch nicht "verbrauchte" Zeit ja mit anderen Dingen füllen, unter anderem mit Bildung.

Ich bin müde...

ACusUsenste[hendxer


Zum Thema:

wie viele völlig herausragend begabte Menschen als Jungfrauen starben?

Ich habe eher den Verdacht, dass das selektive Wahrnehmung ist. Denn wie viele solcher Menschen gibt es, die ein ganz "normales" Sexualleben führten? Ohne es zu wissen würde ich darauf tippen, dass es auch bei diesen Menschen viel mehr Nicht-JM als JM gibt.

Kww}ak


Ohje

Was habe ich das für eine Diskussion über Bildung ausgelöst. :-o

Ich wollte damit sagen, dass der Rat von unbreakable den Verstand auszuschalten nicht zum Ziel führt.

Kawak


geplatztes Treffen

Ich werde versuchen herauszufinden warum sie nicht da war ohne ihr einen Vorwurf zu machen. An ihrer Antwort werde ich hoffentlich merken ob sie es ernst meint. Also erstmal abwarten %-|

Als ich sie gefragt habe ob wir uns mal treffen wollen hat sie viel positiver reagiert als ich es erwartet hatte. Vielleicht gibt es ja einen zweiten Versuch.

NXormWalbu-erxger


keine Freunde

Habt ihr eigentlich echte Freunde ? Also,die immer für einen da sind, wo man über alles reden kann? Ich nicht.

Bis vor kurzer Zeit hatte ich wenigstens noch Bekannte und ich wurde auch gelegentlich zu Geburtsagen, Partys Grillen etc eingeladen. Aber die Arschfickaaah melden sich nicht mehr. Ich bin raus.

Die letzten Wochen war ich gar nicht mehr aus. Ich war nur alleine in der wohnung. Nur ab und zu unterbrochen vom Jobben und 2 oder 3 mal bei der frau, wo ich geschrieben hab.

Keine Weiber, keine Freunde, spätestens nächstes Semester werde ich exmatrikuliert, dann bin ich auch noch arbeitslos.

Es läuft offensichtlich eine internationale Verschwörung, mit dem Ziel mich fertigzumachen.

Mein Schlafrhytmus ist auch total gestört, ich schlafe frühestens um 4 ein, und schlafe dann bis 10 oder so.

s}chRüchtxern


@ Normalbuerger

Wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich fast behaupten, das einer von und die Texte von anderen kopiert und gerade ein bisschen den Text ändert

Das mit den Freunden und bekannten ist bei mir übrigens genau das gleiche

ZIottNelb|axer


Verstand ausschalten

Das Ausschalten des Verstandes hat in der Beziehungsanbahnung eine lange Tradition.

Viele Männer betrinken sich (in welchem Grade auch immer - das geht von einem Viertele Wein bis hin zum Filmriss), um Frauen angraben zu können.

Und viele Frauen wiederum, um sich überhaupt angraben lassen zu können (nicht sofort vehement abzublocken).

Insofern hat Unbreakable recht: Sex geht über den Körper, nicht über den Verstand.

Ginge es nur nach dem Verstand, hätte ich schon wesentlich länger keinen Sex mehr, als dies tatsächlich der Fall ist.

So aber leben wir in Trennung, und hin und wieder denken wir uns: "Scheiß drauf..." ;-D

Klug ist das nicht unbedingt - aber Sex ist das alle Male. ;-)

Ich denke, Langzeit-JM wären unglaublich miese Elfmeterschützen.

Das ist ja auch der Grund, warum uns Poldi - dem allgemeinen Geraune nach ja nicht gerade der eifrigste Pfleger tiefschürfender Gedankenwelten - so ein guter Schütze ist. Der hält sich nicht lange mit dem Gedanken auf, was passiert, wenn er daneben semmelt. "Datt Runde muss in datt Eckige, und die Mannschaft ist wichtiger als wie ich!"

Das weiß er, und deshalb ist er ein so guter "Knipser".

Ich könnte mit vorstellen, dass "Datt steife muss in datt Lägliche" für ihn genau so einfach ist. ;-D ;-D ;-D

hterrZ kocNh


Ich denke, Langzeit-JM wären unglaublich miese Elfmeterschützen.

JAJAJA >:(

;-)

KGwakk


Zottelbaer

Ginge es nur nach dem Verstand, hätte ich schon wesentlich länger keinen Sex mehr, als dies tatsächlich der Fall ist.

So aber leben wir in Trennung, und hin und wieder denken wir uns: "Scheiß drauf..."

Deine Situation ist eine andere wie die eines JM. Du und deine Partnerin wißt wie schön es ist miteinander Sex zu haben da ist es nur menschlich einfach das zu tun was beide wollen. Ein JM hat aber noch nie eine solche Partnerin gefunden. Also fehlt ihm die Möglichkeit einfach mal Sex zu haben auch wenn irgendwelche Vernunftsgründe dagegen sprechen.

Zum ansprechen einer Frau, also zum anbahnen einer Beziehung oder zu sonstigen Vorbereitungshandlungen um überhaupt mal mit einer Frau ins Bett zu kommen ist schon etwas Verstand notwendig.

hVerr] Mkoch


hm, ein ons "entsteht" ja aus gegenseitiger anziehung.

ich würde meine qualitäten jetzt aber nicht unbedingt auf das erscheinungsbild setzen. zum einen die wohl antrainierten schwimmringe und zum anderen die ausstrahlung, die nicht schreit "komm, nimm mich!". klar, beides könnte man ändern. zumindest das erste recht einfach. das zweite braucht ja den wunsch. und den verspür ich halt einfach nicht. noch nicht.

eVinsiame?rkerxl


@Zottelbaer

Um es deutlich überspitzt zu formulieren, wenn man als Mann seinen Verstand, Anstand und Erziehung vollkommen ausschalten würde und nur seinen Trieben folgte, so würde Mann sich vermutlich die Frau, die einem gefällt, mit Gewalt nehmen. So klang das jedenfalls bei demjenigen, der das zum erstenmal in die Runde geworfen hat, durch: nur auf seinen Trieb hören. Und dagegen haben sich hier ich und wahrscheinlich auch die meisten anderen der "Widersprecher" gewehrt.

Wenn man das ganze abgemildert betrachtet und so wie Du es meinst, dann ist da viel Wahres dran. Einfach keinen Kopf um alles mögliche machen, sich nicht selber blockieren und "scheiß drauf, ich versuch´s einfach" sagen. Ja, das wäre wirklich schön, wenn JM/JF es könnte...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH