Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

S]undtancuex76


@ dippelappes

Ups, jetzt bin ich schon etwas überrascht. ;-) :)^

Wie ist denn deine Stimmung?

Wärst du gewillt das ganze noch mal in der von dir geschilderten Stimmung zu versuchen?

THorStola


Aldi

Was ist los? ??? Betsy und ich sind neugierig! Ruf uns an ... oder schick eine Mail ... :-D

L~a~Olxa


@dippelappes

Ich sag' ja, das ist für euch beide eine besch... Situation.

Ich kann jetzt natürlich nur für mich sprechen und ich bin ja kein Mann ;-). Ich habe mal eine ähnliche Situation erlebt und ich war mir sicher, dass es an meiner Unerfahrenheit gelegen hat, dass nichts daraus geworden ist. Ich habe den entsprechenden Mann mehrfach darauf angesprochen und er hat es immer wieder abgestritten.

Hätte er einfach gesagt, dass er auf eine unerfahrene Frau keine Lust hat, hätte er mir zwar sehr weh getan, aber ich hätte gewusst woran ich bin.

dCippel\appexs


Ich glaube nicht, daß es wesentlich besser geworden wäre, wenn ich damit angefangen hätte. Da ich Ahnung habe, von dem was ich tue, wäre es wahrscheinlich gar nicht bis zum Kondom gekommen (meine Einschätzung). Aber die Annäherungsversuche seinerseits waren jetzt auch nicht so erregend, daß ich da gleich wie wild losgelegt habe.

@ Sundance:

Nein, ich will das nicht mehr wiederholen, weil wie gesagt, die Unerfahrenheit echt nicht der Hauptgrund ist. Da stimmt zu vieles andere nicht und ich will ihm erstens nicht richtig weh tun (was wohl eher der Fall wär, wenn ich die ganze Sache in 2 Monaten beende) und zweitens ist da echt viel Aufholbedarf, den ich nicht bereit bin, mit ihm zu machen

dzipperlHappexs


@ LaOla:

vielleicht war es ja auch ein Mitgrund, aber keinesfalls der Hauptgrund, ähnlich wie bei mir

d\ippezl app:es


@ Sundance:

genau so ist es. Der Rest stimmt einfach ebenso wenig. Eine Beziehung ist ja immer auch ein Kompromiß, den perfekten Partner gibt es nicht. Nur wenn dann eben die äußeren Umstände (andere Hobbies, Interessen) nicht passen zusätzlich zum Sex, dann ist es nicht das richtige, auf GAR keinen Fall!

B0eaLrc@heIn


der Aufholbedarf ist echt echt groß und der Gedanke an Sex mit ihm macht mich auch nicht an

weiß ich aber was wäre wenn das andre stimmt und er die sache verheimlicht hätte man sieht einen ja sowas net auf ersten blick an

S^undkancxe76


weiß ich aber was wäre wenn das andre stimmt und er die sache verheimlicht hätte man sieht einen ja sowas net auf ersten blick an

das gibt's doch gar nicht! :-/ :(v

junge, merkst du noch was?!?!

a) läßt sich nicht sehr lange verbergen

b) wäre es dazu gekommen bzw. soweit wie bis dato kam, war es eher ein abenteuer / ausrutscher

sie will nicht mehr von ihm, weil der rest nicht paßt!

d&i'ppeNlapxpes


Verheimlichen geht nicht, selbst wenn er nichts gesagt hätte, wär es ganz klar gewesen, daß er sich mit Frauen nicht auskennt. Der echt echt große Aufholbedarf bezieht sich nicht auf das, was er gesagt, sondern wie er es getan hat. Und wenn der Rest stimmen würde, sähe ich darin echt kein Problem. Dann hätte ich wohl Lust, mit ihm zu schlafen und dann kann man da mit ein bischen Zeit und Übung was draus machen. Aber das ist eben nicht der Fall. Insgesamt betrachtet stimmt das "Paket" einfach nicht

S.teffim 8x3


dippelappes

Vielleicht hätte man es einfach langsamer angehen lassen müssen. Er hätte sich erst mal damit wohl fühl müssen nackt mit einer Frau im Bett zu liegen.

Ich versteh nur die Situation nicht ganz, du sagst ihr seid so verschieden und du willst nichts von ihm. Also entweder frag ich mich, warum du das überhaupt gemacht hast oder warum du nicht weiter machst. Denn geändert hat sich ja nichts.

S&usndancTe76


bei bearlie muss das "paket" ja auch nicht stimmen, da es bei ihm nur um den sex geht. :-/

der rest ist doch egal! :-/ :(v

S.undaFnce76


@ steffi

Bin jetzt mal unverschämt und antworte mit einer Vermutung für dippelappes.

Auf deine Frage nach dem warum:

Abenteuer, Ausrutscher,...... (?)

S#teEfKfi> 83


Kuscheln muss man nicht lernen, das kann jeder. Man muss nur seine Hemmungen ablegen falls man welche hat. Zu überlegen, warum man was nicht getan hat früher hilft auch keinem weiter :-/

d@ippe0la9pxpes


wir sind beide 25 und da ich nun doch schon einige Erfahrungen gemacht habe, kann ich Sex mit Personen, mit denen es einfach nicht gut läuft, von Sex mit Personen, die keine Erfahrung haben (hab ich auch noch was dabei gelernt ;-) ) unterscheiden. Bei ersteren fängt die richtige Misere ja erst beim Akt an, bei zweiteren ist schon der Weg dahin schon nicht so gut

S1tef<fi x83


Sundance

Ja sowas passiert schonmal, aber man kann so ein Abenteuer ja auch ausdehnen, die Voraussetzungen haben sich ja nicht geändert. Außer die Unerfahrenheit ist wirklich ein Problem, aber das kann ja auch ganz interessant sein, wenn man es langsam angehen lässt und jeden Schritt bewusst genießt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH