Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Sjtef<fi x83


Wenn man nicht mehr depressiv ist, fühlt man sich nicht automatisch attraktiv usw..

Am Selbstbewusstsein muss man arbeiten, ich glaube nicht, dass man das durch Pillen kriegen kann.

VYitalxboy


@ steffi:

selbstbewußtsein kriegt man nicht direkt durch die pillen, das stimmt, aber daß man sich unter leuten, in der stadt oder auch alleine usw. wohler fühlen kann, können sie bewirken.

Ebrzkianzler RQidcxully


Doch, meine Erfahrung ist, dass man es durch Pillen kriegen kann. Man kriegt u.a. eine "mir ist das egal"-Stimmung, und die interpretieren andere Menschen oft als Selbstbewusstsein.

{rMo@rrisjseyx}


Sundance67

Ich kenns. Liegt aber daran, daß ich manisch-depressive Züge habe. Für ne kurze Zeit fühle ich mich dann quasi so, als würde mein Herz vor Glück fast zerspringen.

Hält bei mir leider nie besonders lange an, die depressiven Phasen überwiegen bei weitem. Verhältnis ca. 80:20

Vgi{talbxoy


@ kanzler:

naja, das ist umstritten. diese medikamente wirken stabilisierend, so daß einen nicht der kleinste scheiß aus den latschen kippen lassen kann und so. ein "normaler" mensch ist psychisch "robuster" als ein depri/angstpatient. so hat es mir der psychodoc erklärt.

Enrzk!anziler RiPdculxly


Ich hab nur MEINE Erfahrung geschildert.

S;teffi x83


Eben es wirkt stabilisierend. Aber du erlangst keine Eigenschaften, die du vorher noch nie hattest, dann kann ich mir nicht vorstellen. Und wenn dann auch nur solang man es nimmt.

V[italxboy


Steffi

nee, denn es verändert nicht die persönlichkeit bzw. das erlernte verhalten. und das ist auch gut so.

SdteYffi x83


Eben, daran musst du selbst was ändern, wenn du es ändern willst ;-)

V4italxboy


ja, aber die medikamente machen stabiler und ein gewisses "feuer unter dem hintern". hat ja monika65 schon gepostet. dann fällt es viel leichter, was zu ändern.

S0undan7ce76


Nur, ich brauch für diesen Zustand, der wie gesagt schon einige Tage andauert, keine Medis ;-)

V]itaplboxy


dann hast du es gut. ;-) hast ja auch keine depressionen/angstzustände.

M{onikMa6M5


Sundance

Genieß es! Solche Phasen verändern eigentlich immer was..

S_undeanc!eG76


Genieß es! Solche Phasen verändern eigentlich immer was..

Mach ich auch. ;-) Und wenn sie jetzt nicht nur was, sondern auch DAS (meine nicht nur Sex ;-) ) verändern.... ;-)

VYitalXboy


möchte ein kleines geheimnis enthülllen... als ich damals meine erste freundin kennenlernte, war ich auch auf ADs... citalopram, das gleiche präparat. hab ich allerdings hinter recht schnell abgesetzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH