Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

hKerr lkoch


dir gehts nicht gut? :°_

MLonWixka65


So schwer ist das doch nicht, man muss halt gleich danach das Gummi festhalten und rausziehen, Romantik hat da nicht viel Platz. Kommt natürlich auch darauf an, wie schnell sich der kleine Freund zurückzieht, aber das kann man erfahrungsgemäß nicht immer vorher sehen.

Aal'dhahfe6ra


@ herr koch:

Es war weder spontan, noch ohne beiderseitiges Vertrauen und Miteinander-Wohlfühlen. Wollt ich nur noch mal ergänzen...

A~ldhaaferxa


Nein, mir geht's nicht gut. Danke für den :°_

hperr kxoch


wollt ich auch nicht unterstellen ... aber bei so sachen bin ich so unsicher, dass ichs nicht draufankommen lassen würd, ohne mich vorher abzusichern ... seis mit gesprächen oder üben.

hoffe, s geht bald besser :°_ @:)

EWrzkanz>lerh Ridcuxlly


Sowas bekräftigt mich nur in meiner Meinung, dass ich nie nur mit Kondomen verhüten werde, sollte es jemals so weit sein.

A[ldhafxera


@ herr koch:

Danke. Gespräche und Üben - mach das. :)*

@ Erzkanzler:

Ist ja in Ordnung. Diese Wahl habe ich nur leider nicht. Ich kann aus medizinischen Gründen nicht anders verhüten. Eine andere Möglichkeit als Kondome gibt es für mich nicht. Tja...

hVerrg kocxh


sobald der andere part gegeben ist, werd ichs mir vornehmen, ja.

Mfon}ika065


Aldhafera

Diaphragma, zumindest zusätzlich? Temperaturmessen etc.?

Hoffe, dir gehts bald besser, klingt ja alles nicht so doll..

EWrz,kanzlerq 2Ridculxly


Ja, ich meinte auch eher nicht-hormonelle Verhütungsmittel. Nach jahrelanger Med1-Lektüre würde ich auch keiner Frau raten, hormonell zu verhüten. :-)

AwldhqafeIra


Monika

Meine Medikamente bewirken einerseits einen sehr unberechenbaren Zyklus (mit allen Begleiterscheinungen), andererseits eine enorm erhöhte Infektionsgefahr und die gleichzeitige Unwirksamkeit hormoneller Verhütung. Ich wurde umfassend beraten, weil das Pflicht bei der Verschreibung eines meiner Meds ist, welches stark keimschädigend wirkt und demzufolge von einer Schwangerschaft mehr als dringend abgeraten wird.

MQoniRka65


Aldhafera

Schon eine sehr ungünstige Situation. Aber mach dich jetzt mal nicht verrückt, in den meisten Fällen gehen solche Pannen gut aus. Gerade wenn du einen unberechenbaren Zyklus hast, bist du vielleicht auch nicht sooo fruchtbar, und selbst wenn, fast jede Frau hat mal Pannen ohne dass gleich was passiert.

SHundaance7x6


@ Aldhafera

hey süße.... :°_

ich knuddel dich mal!

klingt ja nicht so gut.

hoffe und wünsche dir, dass schnell alles wieder okay ist!

Adldh&aferxa


@ all:

Danke für den Zuspruch. Lieb von euch. Diese blöden Gedanken verdrängen jetzt alles Positive. Ich hatte auch überhaupt nicht vor, das hier so "breitzutreten", weil es schlicht im Moment eigentlich zu persönlich ist. Aber da habe ich eben eure Diskussion gelesen und so... Hach...

Oh, Monika, wenn ich es ja noch lustig sehen könnte: dieses eine neckische und ach so einflussreiche Med erhöht so nebenbei auch noch die Fruchtbarkeit... >:(

BsergsBteiger[ 78


Aldi

:°_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH