Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

S|teffig 83


schüchtern

Ich hab nicht Äpfel mit Birnen verglichen, sondern das was Männer tun können und das was Frauen tun können und ich hab mehr getan als mich nur zu informieren. Nicht weil ich Sex haben wollte, sondern weil ich wusste, dass ich irgendwann mal im Leben welchen haben will und vorbereitet sein will.

SCinixstra


he, schüchtern

du solltest nicht so drastische Maßnahmen ergreifen, ich bin zwar nur eine stille Mitleserin, weil ich nicht soviel zum Thema zu sagen habe... aber eines möchte ich jetzt, obwohl Frau, schon dazu schreiben. Ihr Frauen habt gewaltig angegriffen, und auch Zottelbär, warum wird so auf was Theoretischem herumgehackt? Ich bin schon eher der Meinung, daß es ziemlich frustrierend sein kann, kein Silberstreif am Horizont, aber perfekt am und beim Üben. Da muß ja dann der Frust und die Depression vielleicht noch größer werden, wenn man sich da reinhängt und deswegen noch lange nicht die Mädchen auftauchen, bei denen mans auch anwenden kann.

Also, ich les zwar nur mit, aber ein bißchen mehr Toleranz wär schon gefragt und nicht das Reinhämmern eurer so festen Überzeugung recht zu haben.

Tut mir leid, wenn ich jetzt genauso rüberkomm, einmal einmischen und dann auch gleich aggressiv ;-D aber manchmal ist mir danach, meinen Senf dazuzugeben...

sDchwücKhtexrn


Einsam schreiben reicht, aber ich werden von mehreren Leuten immer wieder mit dem gleichen Leuten mit immer der gleichen Meinung bombadiert, fühle mich heute als Person angegriffen

S te$ffi x83


schüchtern

Du hast mir unterstellst ich wär extrem verantwortungslos. Wer im Glashaus sitzt...

Fyiuanan


Monika

Wenn man sowas übt, dann gibt man auch sich selber das Signal, dass man deren Gebrauch für wahrscheinlich hält.

Eine umgekehrte Art von Selfullfilling Prophecy.

Das hat schon was, auch wenn ichs nicht so gern zugebe. Es war in meinem Leben schon einige Male so, dass ich äussere Umstände gewissermassen anzog, in dem ich mich innerlich ernsthaft mit etwas beschäftigte, im Guten wie im Schlechten. Wie das genau funktioniert kann ich nicht sagen, ist wohl kaum rational erklärbar.

Wobei ich auch jeden JM über 25 verstehe, dem es zu trostlos und deprimierend ist, solche Dinge zu üben.

sWch6üchtexrn


@Steffi 83

Du hast mir unterstellst ich wär extrem verantwortungslos. Wer im Glashaus sitzt...

Da musst du mich mit jemand verwechseln, so was habe ich NIE gesagt

@Sinistra

Tut mir leid, wenn ich jetzt genauso rüberkomm, einmal einmischen und dann auch gleich aggressiv aber manchmal ist mir danach, meinen Senf dazuzugeben...

Es ist halt schwer, in einem Lebenabschnitt, wo man von allen Menschen, den man mal vertraut hat, verraten und verkauft zu werden, und dann hier auch noch so angegriffen zu werden

S>teffia 83


schüchtern

Du hast erstens unterstellt ich wäre wegen der Pille zum Frauenarzt und zweitens, dass ich nicht hin gegangen wäre, wenn es die ohne Rezept geben würde. Und das wäre extrem verantwortungslos, davon bist du einfach ausgegangen :-/. Verantwortlich mit seinem eigenen Körper umzugehen gehört schon irgendwie auch dazu.

E-rzkanz.ler/ Ridcxully


Ich versteh halt nicht wo der Vorteil darin liegt, es später zu üben wenn man es jetzt schon machen könnte. Schaden tut es ja nicht und irgendwann muss man es eh machen.

Ich hab es als Jugendlicher oft geübt. Dann hab ich 10 Jahre keine Kondome mehr angefasst und es dann wieder mal probiert. Es war, als wenn ich es vorher noch nie gemacht hab. Man vergisst das Handling halt wieder, wenn man es nicht permanent auffrischt.

SXhado4wmaxnn


mal was anderes:

Hat eigentlich schonmal jemand mit dem Gedanken gespielt mit dem Thema Frauen an sich komplett abzuschließen.

Sich einfach nur noch mit anderen Sachen zu beschäftigen und zu sagen, naja ich hab halt zu große phyische Probleme oder zu falsche Vorstellungen oder Kontaktstörungen ( kann sich ja jeder seinen eigenen Grunde denken)

denn für mich z.B wäre es viel leichter einfach so durchs Leben zu laufen aber irgendwie schaffe ich es nicht die Sehnsucht nach einer Beziehung in meinem Kopf auszuschalten :°(

S8undFa)ncke7x6


Es war, als wenn ich es vorher noch nie gemacht hab. Man vergisst das Handling halt wieder, wenn man es nicht permanent auffrischt

Siehste ;-)

Umso wichtiger ist für einen JM, der die Dinger scheinbar noch nie in der Hand hatte, damit zu üben.

Und das tu ich ;-)

Aber nach wie vor fehlt mir das Verständnis für die "Verweigerer".

Will das aber nicht schon wieder aufwärmen, sonst fühlt sich gleich wieder jemand persönlich angegriffen 8-)

Eerzka>nzlerD Ridxcully


Wenn man einen ONS für sich ausschliessen kann, dann braucht man erst zu üben, wenn man eine Freundin hat. Das ist doch ganz einfach. Ich werde sicherlich jetzt keine weiteren 10 Jahre permanent üben ...

S]unda#n1ce7x6


Ich weiß jetzt nicht....

Stimmt was mit mir nicht, oder schreibe ich so unverständlich?

Ich bin eigentlich auch kein der Typ der bewußt auf ONS aus ist, aber ich würde es auch nicht kategorisch ausschließen wenn es die Situation ergibt und damit meine ich eben schon "Extremsituationen".

Und dann will ich eben auch entsprechend im Rahmen meiner Möglichkeiten vorbereitet sein.

Bin denn wirklich nur ich so drauf ???

ZRottEelbaexr


@ Erzkanzler:

Würdest Du nicht dennoch sagen, dass Dir das Üben in irgendeiner Art und Weise Sicherheit vermittelt hat?

Und wenn Du jetzt auch nur weißt, wie sich so ein Ding überhaupt anfühlt?

Im Übrigen haben mich herr koch und schüchtern überzeugt:

Ich denke, es ist wie mit einem Vogelmännchen. Das baut auch nur dann ein Nest, wenn die Paarungszeit anliegt...

Leute die nicht "üben" wollen, sind also vielleicht einfach noch nicht so weit.

Fertig.

Ein paarungsunwilliges Vogelmännchen baut ja auch nix. ;-)

S1udndancex76


Will sagen, es kann doch jeder mal in die Situation kommen, in der einfach mal das Hirn aussschaltet und nur noch die Lust und Leidenschaft regiert.

SNundMa|ncex76


Ein paarungsunwilliges Vogelmännchen baut ja auch nix

süß gesagt! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH