Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

BqinImMmerEDa


Hm, trotz allem ist es für mich noch immer schwer verständlich was an mir so anders ist, dass ich mich so lange dem "entziehe" was jeder "normale" (durchschnitts) Mensch mit 15 oder 16 erlebt ???

Was ist denn so komisch und falsch an mir :-/

B?earli|e {mexmber}


eignetlich nichts.aber kenn dich nicht pers.frag doch freunde woran es liegt die könn dir doch weiterhelfen dabei.

vielleicht hast du hohe ansprüche oder vor etwas angst dich zb. zu plamieren.i weiß es nicht recht.

FbiUanxn


Sex, Liebe und Gefühle sind doch kein Wettbewerb.

Ein bisschen eben schon. Wenigstens aus männlicher Sicht. Würde sogar soweit gehen, dass viele JM es zuwenig als Wettkampf sehen und das Terrain zu schnell irgendwelchen Rivalen überlassen. Vielen JM fehlt vielleicht das Bewusstsein, dass siegen lustvoll sein kann. Stattdessen sehen sie nur das Anstrengende an der Sache und bemühen sich ewig. :-/

hHerr krocxh


zuerst mal aldi: :°_ (ohne tränen, aber ein glückwunschsmiley fehlt ja) gratulieren kann man wohl nicht, aber ich freu mich, dass es gut ausgegangen ist.

betsy

mein problem ist, dass ich zwei herzen in meiner brust hab. oder zwei persönlichkeiten. die eine ist der offizielle herr koch. ich bin nett zu ziemlich allen leuten. kann mit ziemlich allen locker plaudern, ob frau oder mann. hab keine probleme, mich gross zu öffnen oder so. bin kurz gesagt, ein normaler mensch.

dann der andere. der traurige. der verschlossene. der scheue. der tritt auf, wenns um leute geht, die ich mehr mag, als gewohnt.

dann gibts noch mischformen. zb. schnügi. mit ihr kann ich problemlos unverbindlich rumblödeln. spässe machen. flirten. dieses und jenes ... bei ihr geht das. aber eine beziehung wirds nicht geben.

nur hilft mir das nicht, meine einstellung zu ändern. ich weiss nicht, was sein muss, dass ich locker sein kann.

Sjundanc-e76


@ all (jm´s)

der einfachste weg was zu ändern.....

ich war heute endlich was wieder so weg, wie es sich gehört ;-)

also nicht nur kaffeetrinken ;-)

erst im cafè, dann im kino und dann anschließend in in einer bar noch 1, 2 rotwein trinken.

;-)

zwar hat sich an meinem status nicht wesentlich viel geändert, bin also noch immer solo ;-) und hab auch nix erwartet. ;-)

wie soll ich das sagen?

ich bin schon weg und als ich mich richtete, dachte ich, als ich mich im spiegel entsprechend angekleidet sah, "mann, siehst du gut aus!" und das jetzt absichtlich ohne smileys!

aber um das geht es ja gar nicht.

ich hatte einen sehr schönen abend und ich hab mich auch sehr gut unterhalten.

hat alles mit smallttalk begonnen und wurden sehr nette kontakte.

wenn ich mich schon vorher richtig gut gefühlt habe, dann jetzt noch viel mehr! ;-) :)^

nicht nur allein wegen den kontakten, sondern weil ich mir selbst was gutes getan haben, indem ich mal wieder richtig aus und mich gezeigt habe.

ich kann euch das nur sehr ans herz legen und wie gesagt, ist das der leichste weg um was zu ändern!

Muondika%65


Bars und Derartiges.. Frauen gehen da eher selten allein hin, da wiederum haben es Männer besser. Allein weggehen ist überhaupt nicht so richtig Frauensache, obwohl es sicher besser ist, wenn man jemand kennenlernen will.

Siu}ndan{ce756


@ monika

geht da schon wieder los? ;-) *:)

also, dass wir uns "widersprechen" ;-)

okay, wenn du details wissen willst ;-)...

a) habe ich ja nicht gesagt, dass mich "nur" mit solo-frauen gut unterhalten habe, sondern auch zu "grüppchen" gestoßen bin und mich denen gut unterhalten habe, was ich (für die anderen jm unter uns mal zur übung der kontakaufnahme zählen würde)

b) es waren schon (solo)-frauen da, die wenigstens den blickkontakt- flirt suchten, allerdings muss ich zugeben muss, dass ich jetzt nicht wirklich sagen kann, dass sie nicht wirklich in mein "beuteschema" (bis auf zwei) paßten, womit wir wieder bei dem begriff sind ;-)

also nimm den jungs nicht den mut / die hoffnung! *:) ;-)

M oni"ka6x5


Sundance

Sorry, ich wollte dir garnicht widersprechen. Im Grunde war dein Posting nur der Auslöser, dass ich mal auf etwas hinweisen wollte, wo sich eindeutig Männer leichter tun. Das ist einfach mal eine Tatsache, dass Frauen beim alleine Weggehen größere Schwellenprobleme haben, ich glaube auch begründet. Eigentlich wollte ich in dasselbe Horn tuten, Männer, macht euch auf die Socken, ihr seid allein doch besser dran als wir!*:)

Suundayncxe76


@ monika

paßt schon! @:) *:)

naja, ich mädels macht es uns jungs aber auch nicht gerade leicht, denn ihr geht schon allein weg ;-)

bzw. nicht allein allein, sondern ihr nehmt, wenn ihr schon ohne jungs ausgeht, meistens wenigstens eine eine freundin mit und das macht es dann schon wieder ein bisserl schwerer ;-)

SgundancUex76


Männer, macht euch auf die Socken

das wollte und ich will ich sagen!! ;-D :)^ ;-)

srchü.chtern


Eigentlich wollte ich in dasselbe Horn tuten, Männer, macht euch auf die Socken, ihr seid allein doch besser dran als wir

Klar besser, aber auch nicht viel besser. Als einzele Person in einer Disco oder in einer Kneipe (nicht stammkneipe) wird man meist gar nicht richtig erstgenommen, Gruppen haben da immer viel bessere Chancen, andere kennenzulernen, als eine einzelne Person

SNundaPnce76


oder laß(t) es mich so sagen:

ich hab seit wochen wieder VERDAMMAT BOCK AUF LEBEN!

das hat mich zu meiner positiven einstellung und die letzten tage / wochen auch wieder nach draußen geführt.

bock auf leben, mit allem was dazu gehört!

findet diese lust!

hterr xkoch


in 2 wochen dann.

hm ... hab auch schon grüppchen angesprochen. geht einfach. man pickt sich einen raus und wenn der einen dann für würdig hält, wird man in die gruppe integriert. s eine mal wars eine versammlung von arbeitslosen, die alle bei einem projekt arbeiteten und dann den letzten abend feierten. war amüsant. s andere mal wars ne angelsächsische finanzfirma, die am saufen war.

ja, s waren nicht wirklich frauengrüppchen, zugegeben. aber spass kann man ja nicht nur mit frauen haben.

sGchücVhtxern


@ herr koch

Für dich ist das vieleicht einfach, aber für mich ist es schon sehr sehr schwer, einzelne Personen anzusprechen, Personen aus fremden Gruppen ist für mich derzeit unmöglich

S:i^nis+tra


Fiann

das mit dem Siegen hast sehr gut geschrieben, ich denk, so wie ihr rüberkommt liegts genau daran, dieses nicht als Wettbewerb sehen, sondern ihr seid freundlich, liebenswürdig, zuvorkommend, aber ihr würdet keinen Wettbewerb starten...

Ich war vor ein paar Tagen mit ein paar Leuten unterwegs, und ein Typ ist von einer Freundin mitgebracht worden, den haben wir nicht gekannt, und der gute Mann hat mit mir geflirtet, obwohl er nach einer halben Stunde wußte, daß mein Partner dabei ist, das hat ihm nichts ausgemacht... tja, und wie soll ich sagen, natürlich hats mir auch gefallen, Selbstbestätigung und so, und ich denk mal, wenns da so Partnerschaften gibt, wo schon lange der Wurm drin ist, da stehen die Chancen für die flirtenden Männer nicht so schlecht... und ich glaub, ihr habts es hier schon mal geschrieben, die Frauen wechseln gern von einer Beziehung nahtlos in die nächste, weil sie nicht gern allein sind und wissen wollen, wo sie hingehören... nur so als Kurzform geschrieben :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH