Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

hOerbr 2kocxh


hm ... gibt sicher eine, die nicht sooo voll ist ... gut, ob das publikum da dann das gewünschte ist, ist die andere frage ...

e[insamwer9kerxl


@schüchtern

Hm...ich weiß nicht, ob ich es jetzt in einer Kneipe bringen würde, so einfach auf diese völlig fremden Menschen zuzugehen; kannst Du das?

Prinzipiell finde ich es genau richtig, daß Du dort versuchst soziale Kontakte zu knüpfen, wo Du wegen einens Hobbys hingehst, also bei Dir das Tanzen. Bei Menschen mit gleichem Hobby/Interesse ist es wahrscheinlicher, auf gleicher Wellenlänge zu liegen.

Hast Du denn noch andere Interessen/Hobbys? Wenn ja, probiers da.

hderr9 koxch


na gut, es erleichterts natürlich, wenn man ein schluckspecht ist. :-/

man setzt sich an den tresen und kommt irgendwann mit dem barkeeper ins gespräch ... und als regelmässiger gast auch mit anderen regelmässigen gästen.

gut ... ist jetzt nicht so, dass ich meine freizeit da verbring. aber wenn ich nach der arbeit mal lust auf einen afterwork-drink hab, dann kann ich problemlos allein gehn, weil ich dann nicht allein in der ecke sitz, sondern auch den einen oder anderen smalltalk führen kann.

s\chü:chxtern


Hier ist das Problem, das alle aus dem ungebenden Städen hier in meine kommen, am Wochenende ist es teilweise fast nicht möglich, in Caffees oder Kneiden reinzukommen, weil sie schon so überfüllt sind. Und die Türsteher lassen lieber Gruppen rein, als einzelne Personen, habe ich selber schon erlebt. Mein Bruder und seine Freundin gehen deshalb auch nicht in hin, weil es ihnen viel zu voll ist

eciunsam>erkerxl


Kneipen mit Türstehern sind doch keine Kneipen! Was soll das? Ich bin aus Berlin, da gibs an jeder Ecke 2 Kneipen, aber nen Türsteher habe ich da noch nie gesehen! ???

sJchüc)htexrn


Nicht alle Kneipen haben das, aber viele Caffees und Kneipen in der Innenstadt, weil sie sonst komplett überrannt würden

sqchüechtexrn


Also ich frage mich als JM, wie ich meine Chancen bei Frauen vergrössern kann. Ich habe so das Gefühl, das ich als "graue Maus" rumlaufe, ich habe das Problem, Sachen zu finden, die "modern" sind, und zusammenpassen. Ich glaube langsam, Frau kann fast alles anziehen sieht toll aus und als Mann habe ich so Probleme, überhaupt Kleider zu finden, die zusammenpassen

hqerRr k%o_cxh


kneipen mit türstehern ... hm ... interessant. das gibts bei uns auch. hab ich in st. gallen gesehn. die stadt ist nicht soooo gross. in zürich dagegen gibts das nur seehr selten. und ist die grösste stadt des landes. interessant.

anziehn ... das wichtigste ist, dass du was trägst, worin du dich wohl fühlst. dieses jahr sei braun/weiss/schwarz im trend, hab ich gehört ...

B5ergAsteiIgero x78


Ich finde dieses Forum ist ein sehr guter Ort um über die Probleme des JM-Seins zu reden. Wegen diesem Faden habe ich mich hier angemeldet nachdem ich schon lange mitgelesen hatte. Der große vorteil ist man kann sich mit anderen austauschen die das gleiche Problem haben ohne dass es einem unangemehm sein muss.

:)^ Vor allem hat es hier in diesem Faden Leute, die die Situation selbst kennen. Deren Ratschläge fand ich bislang die hilfreichsten, die ich zu dem Thema je erhalten habe. :)D :-D

h1err :koxch


im buch hats noch andere erwähnte onlineforen zu dem thema.

e:insa1merkxerl


@Bergsteiger 78

Vor allem hat es hier in diesem Faden Leute, die die Situation selbst kennen. Deren Ratschläge fand ich bislang die hilfreichsten, die ich zu dem Thema je erhalten habe.

Das stimmt. Immerhin kann ich jetzt offen darüber schreiben. Was ich außerdem gut finde: hier mischen sich auch Erfahrene ein, und geben größtenteils gut gemeinte, aufbauende und auch echt sinnvolle Ratschläge. Denn wenn wir nur untereinander reden würden, wäre das so, als wenn Blinde über Farben diskutieren oder Bohlen mit Kübelböck übers singen... ;-D

eninsam!erkexrl


@herr koch

Welche Foren?

Nicht das ich hier weg will, fühle mich sehr wohl, aber ich gucke gerne auch woanders.

hxerr4 kocxh


zb. [[http://www.ohne-erfahrung.de]] oder [[http://forum.myphorum.de/list.php?f=16462]]

edin]samerFkerl


@herr koch

Achso, die kenne ich, trotzdem danke. Fand die nicht so toll, da werden die merkwürdigsten Theorien aufgestellt, ist nicht so mein Fall.

Außerdem höre ich mir gerne die Meinung von Erfahrenen an, besonders (als JM) die der Frauen.

h'err kDoch


hab die nicht besucht, ich werd dem hier nicht untreu ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH