Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

h:erar kocxh


ist das jetzt autosuggestion?

AQl2d?hafekra


@ Steffi:

sondern darum eine Beziehung anzufangen damit man nicht allein ist obwohl es von vornherein nicht gefunkt hat

Das hatte ich aus den Sätzen von Schüchtern nicht so herausgelesen, deswegen meine Bemerkungen.

@herr koch:

ausserdem würd ich meinen, dass auch ruhig an einer beziehung gearbeitet werden darf

Uneingeschränkte Zustimmung!:-)

Sjtef!fZi' 83


Aldi

War auch mehr meine Interpretation :-)

hEerr kkxoch


es lernen sich zwei kennen, finden gefallen aneinander, kommen zusammen. beim ersten kleinen problem droht die trennung.

beziehungen werden so zu etwas beliebigem.

B'erZgsteigler 78


Es gibt halt solche, die gehen lieber eine suboptimale Beziehung ein, nur um nicht allein sein zu müssen.

tsa(m


Hab gestern kurz mit ihr telefoniert. Sie versucht es mit zu kommen, weiss aber noch nicht, ob sie es schafft. Und Sonntag morgen ist sie schon wieder mit ner Freundin zum Brunchen verabredet.

ZCo/ttDelbaIexr


@ Herr Koch:

es lernen sich zwei kennen, finden gefallen aneinander, kommen zusammen. beim ersten kleinen problem droht die trennung.

beziehungen werden so zu etwas beliebigem.

Tja, da hast Du leider recht. :(v

Aber vielleicht ist das ja eben auch ein Ausschusskriterium, dass die Natur so eingebaut hat: Wer nur "Festtage" in der Beziehung leben kann, nicht aber Alltag, der ist vielleicht einfach (noch) nicht wirklich beziehungsreif. ;-)

Und in einem solchen Fall ist es dann vielleicht wirklich besser, wenn das recht bald zu Tage tritt.

PUowerpfMerdcXhexn


campus? du gehst auf den campus meisnt du das das rockfestival dort laufen doch genug rum mit den du flirten kannst.naja gut wenn die großen kumpels dann kommen und poken nix wie weg.lach

@get life.wie bist du drauf mit 19 machen die meisten erst ihre richtign sexualen erfahrungen.und das dich 19 jahre lang keine beachtt hat ist quatsch weil bis 10 jahren denkt nun wirklich keiner sex also bleiben ca.5 jahre die du offiziell jm bist.

und mit 19 wird es dir keine übel nehmen das du keine oder wenig erfahrung hast.über 20 ist es schon etwas schwieriger

Ppowearpf^ehrdchxen


campus? du gehst auf den campus meinst du das das rockfestival dort laufen doch genug rum mit den du flirten kannst. naja gut wenn die großen kumpels dann kommen und poken nix wie weg. lach

@get life. wie bist du drauf? mit 19 machen die meisten erst ihre richtigen sexuellen erfahrungen. und das dich 19 jahre lang keine beachtet hat ist quatsch weil bis 10 jahren denkt nun wirklich keiner an sex also bleiben ca. 5 jahre die du offiziell jm bist.

und mit 19 wird es dir keine übel nehmen das du keine oder wenig erfahrung hast.über 20 ist es schon etwas schwieriger

h6er&r k0ocxh


ich hätte lust, meinen kopf auf die tischkante zu schlagen. aber der tisch ist neu, s wär schade.

zottelbär

auch wenn die noch nicht reif wären, sie haben trotzdem sowas ähnliches ... wenn auch nur kurz und oberflächlich. jedenfalls mehr als wir. und einige von uns wären sicher bereit ...

SEh*aKdowm5anxn


naja getlife mit 19 Jahren ist es noch zu früh ;-) aber ich mit meinem 23 Jahren durchschnittlichen aussehen... habe schon damit abgeschlossen mache jetzt halt nur noch andere Dinge die mich davon ablenken wie Arbeit, Hobbys mit Freunden ausgehen usw, naja besser ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende... ;-)

K w%axk


@Aldhafera

Die Miniträgerun ist keine Studentin sondern Sekretärin und läuft öfter mit sehr kurzen Röcken rum. Manche rätseln dann welchen Professor sie rumkriegen will. ;-D

Sonst ist es mit der Kontaktanbahnung schwer. Die Mädels die ich näher kenne und die mir gefallen sind alle vergeben. An andere die ich nicht kenne komme ich nicht ran. Sie sind immer nur in Gruppen anzutreffen. Erst letzte Woche in der Mensa war es so. An einem Tisch sitzt ein Mädel das mir sehr gefällt. Aber sie ist nicht allein sondern es sitzen noch 2 andere Dabei. Also nix zu machen.

hvenrr kxoch


eine ist mal auf einen kollegen von mir gestanden. wir sassen dann so bei ihm vor der hütte und haben geplaudert. sie kam hinzu und hat in bestimmtem ton gesagt "ich muss mit DIR reden, und zwar ohne EUCH!"

ja. kolleg und ich sind dann spazieren gegangen.

so als variante. ;-D

Krwak


Sie und der Kollege kannten sich vorher schon. Da mag das gehen. Aber wenn man zu einer Unbekannten hingeht und sie so anquatscht wird das nicht klappen.

Außerdem haben Männer meistens nichts dagegen wenn Frauen etwas offener sagen was sie wollen. Bei Frauen ist das anders. Die meisten mögen es nicht wenn Mann zu schnell sagt was er will.

kquckuc_k@sblumxe


nur kurz,

aber so etwas muss ich ja doch kommentieren. seit wann kann man denn nur einelne personen ansprechen ???

eine dreiergruppe kennenzulernen ist vielleicht sogar besser "hej, ihr kann ich mich zu euch setzen, was habt ihr denn für ein mensa menü gewählt... blabla aha.... und was machst du....." ein gespräch zu viert kann dann ja sogar lockerer sein als ein gespräch zu zweit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH