Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

TTortoxla


Na, was du schon wieder denkst - hab natürlich nur eine(n) Latte Macchiato gemeint. ;-) Auf etwaige Körperteile hat neben mir nur eine ganz spezielle Person Zugriff. ;-D

Bxoreba0rad


Also ich lasse mir natürlichi gern von Torti ne Latte mitbringen...

(mit vieeel Zucker bitte*g)

;-D

tqam


Planungen für ne Geburtstagsfeier sind schon blöd. Vor allem wenn einer nach dem anderen absagt :°(

S7ha/dowmxann


Ich fange auf der Arbeit auch gerade an zum ersten mal zu flirten und das mit 23 %-| , aber der anderen Person scheint etwas an mir zu liegen, und Sie kann auch über meine Sprüche lachen, das macht mir Spaß, und so bitter es klingt ist es im Moment auch das einzigste in meinem Leben woran ich im Moment Freude habe, also flirten ist schon was schönes und sinnvolles^^ ;-)

Doch wenn ich dann höre das nen Zug wegen Personenschäden Verspätung hat und ich sehe was für ein Verliererleben ich führe denke ich mir auch manchmal wofür das alles noch ???

Ahh ich zweife ab...

Mnon~ik3a65


23 ist trotzdem noch kein Alter..

sWchüchtxern


@Monika65

Darum gehts meiner Meinung nach ja gar nicht. Fehler sind sowieso nur Fehler bei der einen Person, bei der anderen nicht, es geht doch nicht darum, eine Art Kurs zu absolvieren und am Ende bekommst du ein Zertifikat, nachdem du Fehler ausgemerzt hast.

Das nicht, aber so beim Chatten oder E-Mail bekanntschaften war das häufig so, das sie auf einmal den Kontakt abgebrochen hat, wo ich bei den meiste bis heute nicht weiss, warum. Nicht mal ansatzweise

Es ist einfach nur eine Veränderung in der Haltung an sich, du siehst das zu verkrampft. Eine Veränderung, die dahin geht, dass man sich selbst als sexuelle Wesen wahrnimmt und es rüberbringt. Was jemand am anderen Ende der Leitung damit macht, ist doch total zweitrangig. Und zum Deppen macht man sich nur, wenn es einseitig ist.

Meine Erfahrung mit Frauen besteht ja zu 99,98% aus reiner Theorie, weiter bin ich noch gar nicht gekommen

@Zottelbaer

Du sprichtst mir aus der Seele!

Das sind doch allerbeste Übungsvoraussetzungen, oder?

Der Fußballer übt auch, wenn es um nichts geht (Training), um dann für den Ernstfall (Finale) fit zu sein.

Das Trainung kann ihn nicht auf die Situation des großen tollen Spiels vorbereiten.

Da können dann die nerven flattern.

Deiner Theorie folgend ist Training für Fußballprofis also überflüssiger Humbug.

Dennoch üben sie.

Warum wohl?

Weil beim Fussball viele Sachen immer gleich blieben, jede Mannschaft hat 11 Spieler auf dem Platz, der Ball ist Rund, das Spiel geht 90 Minuten, das Tor ist immer gleich gross. Da kann man gut üben, aber beim flirten kommen viel viel viel mehr Sachen hinzu, die man vorher nicht üben kann

Da outet sich doch jemand als arger Theoretiker...

Ja das bin ich, weil ich einfach die Praxis total fehlt

Insgesamt zeigst Du aber hier auch mal wieder eine "typische JM-Abwehrhaltung": Du lehnst jeden Ratschlag ab.

Das hört sich für mich genau so an, als ob du einem Alkoholiker den Ratschlag geben würdest, einfach mit dem saufen aufzuhören, oder einem Raucher mit dem rauchen. Die Ratschläge sind gut, aber für die Personen nur sehr schwer umsetzbar, und das vergesst ihr. Ratschläge finde ich gut, aber für mich ist derzeit vieles sehr schwer oder unerreichbar in der Umsetzung

Ist das nicht irgendwie widersprüchlich? Sollte man sich nicht zumindest erst einmal mit etwas vertraut machen, bevor man sich ein Urteil bildet?'

Wie soll man sich mit etwas vertraut machen, das für viele so selbstverständlich ist, und für mich derzeit so unerreichbar sind?

k,uckuc3ks_blu-me


also ich lehne mich mal wieder unauffällig an schüchern an, vielleicht läßt er mich ja...

BLerg]stePiger x78


schüchtern

Wie soll man sich mit etwas vertraut machen, das für viele so selbstverständlich ist, und für mich derzeit so unerreichbar sind?

Indem du dich ohne Hintergedanken einfach so mit Frauen triffst. Nur mit dem Ziel, sie kennenzulernen. Der Rest des Programms läuft automatisch ab, du musst dann nur im richtigen Moment etwas Mut haben ;-D ;-)

BPemrgstDeigexr 78


Hallo kuckucksblume! *:)

sDchüc?htSexrn


Etwas näher an kuckucksblume rück :-D

@Bergsteiger 78

Versuch doch mal, dich mit einer Frau zu einem Caffee zu verabreden, ohne das sie gleich der Meinung ist, das es ein Date wird. Mir ist so was noch nicht gelungen

k~uckuczksbludme


schüchtern, trink lieber mit mir kaffee 8-) :)D ich hätte gerne ein ganz offizielles richtiges date *:)

BVe#rgsMtei*ger 78


schüchtern

Ja, und genau von sowas rede ich doch :-D Naja, vielleicht war es dann am Schluss auch ein Date. Jedenfalls hatte ich keine weiteren Absichten, und konnte die Sache auch entsprechend locker angehen. Es gab nichts zu verleiren, nur zu gewinnen :-)

B5e<rQgsteige2r 7x8


kuckucksblume

Hee, du wirst mir untreu? ;-D

FAianjn


also ich lehne mich mal wieder unauffällig an schüchern an, vielleicht läßt er mich ja...

:-) Vielleicht schaffst du es, ihm einen ultimativen Tipp zu geben, den er nicht mit "ja, aber..." entkräften kann ;-)

k_uckuccksblumxe


tipps? wozu? jetzt wo ich mich so gut fühle an schüchterns schulter? *lieber die augen zumacht und genießt*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH