Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

hCerr xkoch


tach wohl.

back in town.

was war? (bzw. muss ich nachlesen?) ;-)

bei mir war nichts. ausser eine frau, die mir irgendwie angesehen haben muss, wie erfüllt mein privatleben in den letzten 24 jahren war. hmm.

mehr später. bin grad erschöpft.

F^ianxn


Hallo Herr Koch!*:)

sBczhüchthexrn


Hallo herr koch ;-)

BgetsyV2+006


Hallo und "welcome back!", herr koch!

cLitrtonyxx


*:) hallo herr koch!

NAorap19r7t8


HUHU :-) Hab die Geschichte Von Betsy und Tortola gelesen :-9 schööööööööön!

Habt ihr auch Fotos eingestellt? Find die net! Würd gern welche sehen .-)

LG

NORA

Z$ottelbHaxer


@ NORA:

Wie stellst Du Dir das vor? ???

Glaubst die, die beiden haben eine Hompage "[[http://www.langzeitjfjmfindensich.de.vu]]" auf die Beine gestellt, um ihre Geschichte bekannt zu machen? ;-)

Ich denkem wenn überhaupt helfen hier nur ein paar freundliche PN an die beiden Prothagonisten weiter. :-)

NKora19x78


@ zottelbär:

Ich meinte nur, weil direkt nach der Geschichte irgendwie gesagt wurde, daß fotos nachkommen! Ich dachte die wären schon hier auf der Seite in dem thread...

Wollte niemadnen belästigen

h`er rX koxch


So. Habe nachgelesen. War ja einiges los. Und weil der Trockner noch ne Viertelstunde braucht, um meine Neuerwerbungen "Schrank"gerecht zu machen, schreib ich halt etwas.

Zuerst mal zu meinen Erlebnissen in Dublin.

Ich ging ja dahin, weil ich dachte, es sei ein idealer Ort, um als Alleinreisender nicht zu versauern. Das denke ich nun nicht mehr wirklich. Allein werd ich nicht mehr in die Ferien gehn. Jedenfalls nicht so lange.

Ich kam an am Montag. Freute mich schon aufs erste Schwarze Gold mit Schäumchen. Das dann auch ziemlich schnell folgte in der Hotelbar. Tradition. Als erstes die Hotelbar entjungfern. ;-)

Danach ging ich noch etwas ins Quartier. War nicht sooo abgelegen aber auch nicht sooo zentral. Also etwa ne halbe Stunde zu Fuss ins Zentrum, Busse fahren nur bis 23.30 und auf Taxis wollte ich mal verzichten. Machte dann also einen lokalen Pub Crawl und fand schliesslich Kontakt zu Kevin. Einem echten Iren. Schon etwas in die Jahre gekommen. Aber war nett. Haben eins getrunken, eine geraucht und etwas geplaudert. Leider war sein Abend schneller fertig als meiner, also bin ich noch ins Pub gegenüber, das mir etwas mehr nach "Da hats sicher junge Leute" ausschaute. Hatte es auch. Aber die Grüppchen blieben Grüppchen ohne mich. Jä nu.

Am nächsten Tag ging ich dann in die Stadt. Etwas den Aufenthalt planen. Hie und da ein Pint, man will ja den Motor am Laufen halten. Kontakt gabs nur bei einer Rauchpause vor einem Pub in Temple Bar (Vergnügungs-/Kulturmeile Dublins), wo zwei Italiener mit einer Schweizerin (und zwar einer äusserst hübschen, aber was will man da schon gegen zwei Gigolos ausrichten ... bzw. was will man ausrichten, wenn sie mit denen umherzieht) ;-) plauderten. Ein alter Ire (betrunken wie die Feuerwehr) kam dann, brabbelte was und ich hab meine Erfahrung mit betrunkenen Iren genutzt, um die Situation in Wohlgefallen aufzulösen. Ja. Das wars dann auch.

Am nächsten Tag ging ich auf ne Daytour nach Newgrange. Das älteste Bauwerk Europas oder so. So wie Stonehenge in England, einfach älter. Und bedeckter. Danach noch etwas Pub Crawling in Temple Bar, weil da hats Touris, da hats Junge, da lernste sicher jemanden kennen. Nä-ä.

Am Donnerstag gings mir mies. Ich wachte auf ... und fragte mich, was ich hier eigentlich tu. Ich fühlte mich sehr einsam. Und auf das ewige in der Stadt Rumlaufen und saufen hatte ich auch keine Lust mehr. Wär Abends gern mal schön Essen gegangen, aber allein machts keinen Spass. Und die Gesellschaft von Marina, der Bardame im Hard Rock Café war zwar nett, aber auch nicht das, was ich suchte. Hatte einen ziemlichen Durchhänger. Bin dann abends auch nur rasch noch in ein Pub in der Nähe des Hotels.

Am Freitag ging ich etwas shoppen. Zuerst dachte ich, ich gehe abends wieder nach Temple Bar, entschloss mich dann aber, den Abend im Hotel zu verbringen. Bier gibts da auch. Und ich hab keinen langen Heimweg. S war ausserdem ziemlich kalt und windig. Also blieb ich da. Und das war die beste Entscheidung der Woche. Ich traf Vinnie und seine Frau, wir kamen per Zufall ins Gespräch und verbrachten sicher zwei Stunden lang plaudernd. DAS war das, was ich gesucht, aber nicht gefunden hatte, solange ich gesucht hab. Als Vinnie dann auf der Toilette war, hat mich seine Frau (ich hab ihren Namen vergessen, what a shame) dann gefragt, ob daheim jemand auf mich warte ... was ich natürlich verneint hab. Und dann, wie aus dem Nichts ... ob das denn schon immer so gewesen sei. Oha. :-o Strahl ich das aus? Vielleicht. Sie hat mir dann angeboten, die eine anzusprechen, die wie ein Wirbelwind durch die Bar gehuscht ist und jeden wie ein Maschinengewehr zugetextet hat, den sie kannte. Das war des Guten dann doch zuviel. Das Thema war dann auch schnell wieder vom Tisch (im TV lief übrigens 40 Tage, 40 Nächte ... ein verbannenswerter Film ... quasi).

Tja ... danach geschah nicht mehr viel ... hab dann noch ein paar Abende in der Hotelbar verbracht, hoffend, es geschehe vielleicht nochmal sowas ... aber nein. Aber ich war nicht mehr so down wie Mitte der Woche.

Frauen hab ich einige gesehen, die mir ziemlich gefallen haben. Eine in einem Pub in der Innenstadt. Aber noch bevor ich mir einen Grund ausdenken konnte, warum ich sie nicht ansprechen kann, war sie weg ... Mit ihren roten Haaren und dem grünen Pullover ...

Dann nur noch Frauen, die bepartnert waren. Einer der Partner trug sogar einen Schottenrock. Bzw. wohl einen Waliserrock, dem Wappen nach zu urteilen. S klappt also auch mit Rock ;-)

Zum verpassten Stoff hier im Thema ...

Auf die Diskussion mit dem Puffbesuch muss ich ja nicht eingehn. Hatten wir schon.

Und jemanden als Versager zu bezeichnen, der es erst spät geschafft hat, ist doch auch Blödsinn. Wichtig ist doch, was man geschafft hat. Und ob es das war, was man gesucht hat. Nicht, wann. Jä nu.

Zum Thema normal sein ... ich persönlich hab kein Problem damit, wenn jemand sagt, ich sei nicht normal. Warum auch? Meine DNS ist ziemlich individuell, denk ich. Es gibt kaum jemanden, der gleich gross, gleich schwer ist, der gleich aussieht und gleich denkt. Höchstens ähnlich. Und das macht mich halt einfach individuell. Wie jeden anderen auch.

Und wenn ich nicht normal bin, wenn ich mit 24 noch nie Sex oder eine Beziehung hatte, dann stimmt das. Statistisch gesehen. Aber es disqualifiziert mich doch nicht ... naja, jeder reagiert halt anders.

Tortola&Betsy, kommt nur, kommt nur ;-)

Zkott5elbSaexr


ach so

Tut mir leid, das hatte ich vergessen, die Ankündigung mit den Fotos. *:)

B?er$gsteigge[r 78


Hallo herr koch! *:)

Z>otteQlzbaer


Ach ja

hallo herr koch :-)

Schon mal überlegt, ob Frau Winnie-Frau (;-)) von Ferau Maschinengewehr instruioert worden war, mal vozufühlen, wie das mit Deinem Privatleben so ist?

Ich mein,e wie kommt sie asonst darauf, dir anzubieten mit dem guten fleischgewordenen Worteschwall in Kommunikation treten zu wollen, nachdem sie abgecheckt hat, dass Du solo bist? ???

hher-r 1koych


hm, nein, daran hab ich nicht gedacht. denks aber auch nicht, weil die frau maschinengewehr so beschäftigt war, dass sie mich nicht bemerkt hat ;-)

allerdings hätts da noch ne andere gegeben, die sie gekannt hat. der hab ich sogar händchen schütteln dürfen/müssen und ich wurde als der schweizer vorgestellt ... hm. vielleicht hat sie die gemeint und nicht die maschinengewehr-frau. jä nu, werds nie wissen.

Zyottelb[aer


jä nu, werds nie wissen

genau das ist Problem, Herr Koch. ;-)

Hättest Du Winnieh-Frau gesagt, ok, fühl mal vor, dann wüsstest Du jetzt, wen sie meinte.

Nein sagen hättest Du doch immer noch können. ;-D

hserrs koxch


ich muss es irgendwie schaffen, solche situationen dann zu erleben, wenn ich nicht 2 stunden mit zwei iren gesoffen hab. die reaktionsfähigkeit lässt dann schon ziemlich nach, jaja :-p

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH