Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

BJerMgste(igeWr x78


Was sich dieses Mädel dabei gedacht hat werde ich nie erfahren. Es wundert mich nur, dass sie sich sichtbar freut wenn ich nach einem treffen frage und dann ein par Tage später maximales Desinteresse zeigt. Mit einer so auffallend positiven Reaktion auf meine Frage hatte ich nicht gerechnet. Ich hatte gedacht sie würde erstmal einen Moment überrascht sein und überlegen was sie sagen soll. Aber sie sagte sofort ohne eine Sekunde zu zögern ja.

Ihre Reaktion überrascht mich eigentlich nicht. Du konfrontierst sie mit einer klaren Frage, sie fühlt sich vielleicht überrumpelt und sagt mal "anstandshalber" ja. Erst später wird sie sich wohl bewusst, dass sie das eigentlich gar nicht will. Sie kann das grundsätzlich mal auf zwei Arten tun:

a) Sie kommt auf dich zu und sagt, dass sie es sich anders überlegt hat, und doch kein Treffen möchte. Das ist ehrlich und fair, denn du hattest immerhin den Mut sie danach zu fragen.

b) Sie tut nichts dergleichen, lässt das Treffen platzen, und behandelt dich anschliessend wie Luft. Das ist dir gegenüber respektlos, mit so einer Person brauchst du dich eigentlich nicht weiter abzugeben.

Fall a) habe ich bis jetzt ein einziges Mal erlebt, b) jedoch mehrmals. b) ist offenbar einfacher :-/. Von daher würd ich einem spontanen "ja" zu einem Treffen keine allzu grosse Bedeutung beimessen. %-|

h%errT kSoch


ich find b) schwieriger ... weil ich dann ein schlechtes gewissen hätt. würd eher a) anwenden, unter zuhilfenahme einer fadenscheinigen ausrede.

immerhin würd die andere person dann nicht unnötig warten.

BNeIrgs@tyeigeRr x78


sonst gibts ne strafe. die hab ich allerdings noch nicht verstanden.

Uii, dann pass mal schön auf... ;-D

ich find b) schwieriger... weil ich dann ein schlechtes gewissen hätt.

Ich würd auch a) bevorzugen, hätt heute aber mittlerweile kein schlechtes Gewissen, auch mal a) "anzuwenden", zumal ich meist ja auch nicht besser behandelt wurde. :-/

h err kcoch


ich hab drum gebeten, dass mir die nochmals erklärt wird.

jedenfalls hab ich nun spätestens am jahrestag des chrütlischwurs gewissheit. auch schön. vielleicht gibts was zu feiern. (neben 715 jahren eidgenossenschaft)

Idnqa<-M$ari>a


so einfach ist das nicht,

frau wird aus dem nichts heraus damit konfrontiert, dass sich jemand mit ihr treffen möchte. sie empfindet das als kompliment und sagt erstmals erfreut zu. dann wird ihr bewusst, dass da MEHR dahintersteckt und drückt sich.... natürlich ist sie zu feige, zu sagen, dass sie inzwischen gecheckt hat, dass der mehr will (sie könnte sich ja doch täuschen) und lässt das date platzen. das heißt einfach nur, sie ist nicht an mehr interessiert...

sorry, so läuft das....

sKc-hüc3hterxn


@ Ina-Maria

Ich habe das schon selber erlebt, wie schnell Frau von begeisterung über ein Date auf einmal genau ins Gegenteil umschlagen kann. Und da wundert Frau sich, warum der JM den Frauen die Schuld gibt ;-D

Jdackfarxoo


SirByte

Meine Scheu vor Discotheken würde mich schon daran hindern, die erste Stufe zu erklimmen

Gibt es überhaupt JM die Partylöwen sind - schließt sich das nicht aus

Ich bezeichne mich nicht als Partylöwe aber ich glaube ich hebe mich dennoch von denen ab, die du als klassische JMs siehst, da ich mitlerweile einen relativ großen Freundeskreis habe und häufig weggehe (so wie gerade eben: statt Fußball zu Hause zu sehen mit Freunden raus in den Biergarten und rein in die Menge). In Diskotheken war ich auch schon mehrmals und hab auch des öfteren dort getanzt (eigentlich ist es das einzige was man dort machen). Das Nachtleben hat allerdings, zumindest in einer Großstadt, mehr zu bieten als die klassichen 08-15 Diskos.

Ich hab mir halt irgendwann gedacht, wenn ich schon nicht ficken kann, dann nehm ich wenigstens alles andere im Leben mit. Und das andere ist nicht wenig! Glaub mir man kann sich selbst in der Spaßgesellschaft als JM relativ unauffällig bewegen. JM und Partylöwe schließen sich daher nicht kategorisch aus.

Jiack\aroxo


interessante Story übrigens mit dem Robinson Club! Gibts da nicht im Internet noch mehr Informationen über den Flirtfaktor von so Clubs? Würd mich interessieren. Trifft man denn da hauptsächlich Deutsche oder auch paar andere Nationalitäten?

K>wvak


Ina-Maria

So ganz aus dem nichts heraus kam meine Frage nicht. Ich hatte zumindest den Eindruck sie findet mich nicht ganz abstoßend. Und als ich fragte schien sie nicht überrascht zu sein.

KLwaxk


Bergsteiger

Was mich am meisten gestört hat war, dass sie mich wie Luft behandelt hat als wir uns wieder gesehen haben. Das fand ich einach unmöglich. Auf jeden Fall ist klar, dass ich sie endgültig vergessen kann. Das unbekannte Wesen Frau überrascht den JM immer wieder.

B~ergs8temigxer 78


dann wird ihr bewusst, dass da MEHR dahintersteckt und drückt sich... natürlich ist sie zu feige, zu sagen, dass sie inzwischen gecheckt hat, dass der mehr will

sorry, so läuft das...

@:) Schön, das auch ml von einer Frau zu hören.

JM ist manchmal halt ein bisschen naiv. Folgendes Grundmuster scheint mir gar nicht mal so falsch zu sein: 1) Zuerst Frau ins Bett kriegen, 2) erst jetzt über Gefühle reden. Danach kann Frau nicht mehr behaupten, sie habe etwas missverstanden ;-)

B;ergssteig&er x78


Kwak

Was mich am meisten gestört hat war, dass sie mich wie Luft behandelt hat als wir uns wieder gesehen haben.

Das kenne ich nur allzu gut... Und dann wundern sich die Frauen über die Äusserungen von unberakable et al.

NoormalbCuer%gexr


Mann, mann, das scheint ja einen tiefen Schaden bei dir hinterlassen zu haben.

Die Alte ist scheisse. Punkt. Aus.

War übrigens gerade beim öffentlichen Fussballgucken mit meinen Ex-Studien-Kollegen in der Uni. War total scheisse, und nicht nur wegen dem Ergebnis. Ein paar Weiber waren auch dabei, waren auch sehr merkwürdig. Die Typen, bis auf einen, mit dem ich auch in Zukunft Kontakt halten will, waren auch seltsam. Vielleicht liegt es auch an mir. Jedenfalls bin ich jetzt deprimiert wie seit langen nicht mehr. Und ich kann gar nicht sagen warum. Werde es jedenfalls in Zukunft vermeiden, mich wieder mit denen zu treffen

s7chünchtetrn


@ Normalbuerger

Warum kommt mir das nur so bekannt vor, bei der Gruppe beim tanzen ist es genau das gleiche :°_

NXormLalbuerxger


Gut, dass ich nicht der einzige mit solchen komischen Zuständen bin. :-)

Versteh gar nicht, wieso mich so eine Scheisse so runterziehen kann, dabei kann ich gar nicht so genau sagen, was überhaupt so schlimm war, ??? waren wohl Kleinigkeiten. Irgendwie strahlen diese Leute negative vibes aus. :(v

Wahrscheinlich ein Alarmzeichen der Phsyche sich nicht mehr mit diesen Leuten zu treffen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH