Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

k9u,ckucCksb#luxme


wenn reife das kriterium wär, wären viele länger jungfrau

und hinter diesem satz steckt wirklich kein leises boshaftes lächeln?

wirklich nicht?

ich bin immer noch skeptisch, sorry ;-D

h8eurr [koxch


dahinter steckt meine grundsätzliche kritik an der sexualisierten gesellschaft. welche meiner meinung nach schuld daran ist, dass der ganze druck auf uns lastet, sex zu haben. natürlich ists ein menschliches bedürfnis. aber die gesellschaft vermittelt ja auch geradezu das bild vom glücklichen menschen, der sex hat. ohne gehts ja nicht. alles ist sex. das geht mir so auf den sack.

in einer grossen schweizer tageszeitung hats heute im kulturbund einen grösseren artikel genau zu dem thema. hab ihn leider noch nicht lesen können. werd ich aber noch.

hZer[r kxoch


und was ich eigentlich antworten wollte ...

viele junge haben sex, weil man halt einfach sex hat. weil die kollegen sex haben (oder zumindest sagen, sie hätten ...), etc.

das meinte ich mit reife.

dann sex haben, wenn man sich reif dafür fühlt. wenn man will. und nicht, wenn man den eindruck hat, man müsse jetzt.

k`ucTkuicksbluxme


herr koch

wußt ich´s doch, dass da doch was dahintersteckt.

herr koch!!! >:(

ich kapiers einfach nicht.

warum stürzt du dich auf diese schlimmen aspekte?

ja, es gibt sex aus gruppenzwang

ja, es gibt zu viel sex in den medien etc.

aber verdammt, es gibt auch was anderes. es gibt ganz normale schöne erlebnisse. es gibt diesen jungen, der seine nachbarin küsst. und mir kommt es so vor als wenn du das gar nicht in deinen kopf rein läßt. sofort siehst du die negativen auswüchse und du siehst nicht das ganz normale schöne leben wovon küsse und mehr eben ein teil sind.

hoffe du bist nicht böse, wenn ich so direkt bin.

tgaxm


LaLeLu,

guten Morgen :-)

Wie gehts euch.

TRoartoxla


LaLeLu

nur der Mann im Mond schaut zu? ??? ;-D

h)ejrr^ koxch


ich stürz mich ja nicht auf diese dinge, ich erkläre nur, was ich mit meiner bemerkung gemeint hab :-p

nein, der hintergrund ist ein ernsterer ... jugendgewalt ist grad ein sehr aktuelles thema bei uns. es gab grad mehrere vergewaltigungen von jungen mädchen durch gleichaltrige ... und bei der ganzen grundsuche schieb ich der dauerberieselung durch sexualität auch etwas die schuld in die schuhe. rein gefühlsmässig.

das ist jetzt vielleicht etwas off topic, ich weiss.

dass sexualität an sich was schönes ist, das lass ich durchaus in meinen kopf rein. und so soll es auch sein. das sag ich ja auch, wenn ich "meinen weg" beschreib. da ists vielleicht das schönste, was der mensch erleben kann.

nur seh ich da nicht unbedingt hin. weil der küssende junge mir nur in erinnerung ruft, dass er diesbezüglich weiter ist als ich. und das möcht ich nicht dauernd sehen müssen.

tyam


@ Tortola

Hab voll gute Laune, obwohl ich total im Arsch bin :-)

E+rzkan6zler vR"idcxully


Sexualität ist nichts schönes, wenn man daran nicht teilnimmt. Diese Dauerberieselung aus allen Ecken und Kanten geht mir total auf den Senkel. Wenn man davon mal in Ruhe gelassen wird, merkt man erst, wie (relativ) entspannt es sich dann leben lässt.

Z:o2ttel"bawexr


@ kuckucksblume:

Sei nicht böse auf Herrn Koch.

War ich auch mal - genutzt hat es nichts. ;-D

Herr Koch ist Herr Koch - da ist ein einzelner Mensch machtlos gegen. ;-)

@ Herr Koch:

Leider ist er nun mal so - seit ich Dich kenne: Du passt Dich nicht der Realität an, sondern er beklagst die Ungerechtigkeit, dass die Welt nicht so beschaffen ist, wie Du es für richtig hältst. ;-)

Aber irgendwie scheint sich dass auch wieder einzig und allein auf den Bereich "Beziehungen" zu beschränken. In allen Lebensbereichen bist ja vollkommen leistungsbereit und lernfähig.

Aber sobald das Thema "Beziehungen" kommt, geht bei der Lernschalter auf "AUS".

Wirklich ein Phänomen.

Ausnahme: Anfangszeit mit Schnügi! @:)

Pass aber auf Dich auf! :-(

Gerade beschreitest Du einen Weg, der mir echt Sorgen bereitet. :-/

Sexualität unter Jugendlichen, unbeschwerte Sexualität - ist kein Verbrechen, kein Gruppenzwang, keine Vergewaltigung!

Auch, wenn sie nicht Deiner Rosamunde-Pilcher-Vorstellung (;-)) entspricht. :-/

He, Herr Koch! Komm wieder runter von dem Dampfer, der Kahn gefällt mir ganz und gar nichjt.. :-/

caitHronyxx


herr koch

nur seh ich da nicht unbedingt hin. weil der küssende junge mir nur in erinnerung ruft, dass er diesbezüglich weiter ist als ich. und das möcht ich nicht dauernd sehen müssen.

genau das dachte ich im laufe deiner ausführungen, herr koch.

ich habe immer gerne filme mit solchen szenen geschaut. aber letztendlich gings mir danach dann elend, weil ICH es nicht gebacken bekam. aber ich habe mir die filme trotzdem angeschaut. ich weiß von leuten wie uns, die gerade aus dem grund, dass es ihnen hinterher schlecht geht, solche sachen nicht schauen.

haerr xkoch


"man muss auch allein glücklich sein können, um mit einem anderen menschen glücklich zu werden"

irgendsowas hiess es doch mal.

und genau das mein ich eben auch mit der dauerberieselung. überall von den plakaten strahlen paare. oder models, die mit dem blick "nimm mich" schreien.

und jeder von uns ist doch irgendwie beeinflussbar ... mal mehr, mal weniger.

cGi,tr-onxyx


@ kuckucksblume

ich fand die von dir beschriebene szene zwischen dem nachbarjungen und dem nachbarmädchen schön.

Ttortolxa


Hab voll gute Laune, obwohl ich total im Arsch bin

Na, wenn du auch so lange feierst und dann morgens / mitten in der Nacht der Paketbote klingelt ... :-/

kGuck4uckssbluxme


herr koch

ich stürz mich ja nicht auf diese dinge, ich erkläre nur, was ich mit meiner bemerkung gemeint hab

ja, schon doch als erstes war dieser satz mit der reife. also du hörst "junge leute haben sex" und assozoierst schneller "oje" als "okay".

jugendgewalt ist grad ein sehr aktuelles thema bei uns. es gab grad mehrere vergewaltigungen von jungen mädchen durch gleichaltrige... und bei der ganzen grundsuche schieb ich der dauerberieselung durch sexualität auch etwas die schuld in die schuhe. rein gefühlsmässig.

hmm. vielleicht. denkst du da auch an pornos?

dass sexualität an sich was schönes ist, das lass ich durchaus in meinen kopf rein. und so soll es auch sein. das sag ich ja auch, wenn ich "meinen weg" beschreib. da ists vielleicht das schönste, was der mensch erleben kann.

da würde ich gefühlsmäßig eher nicht zustimmen. also ich glaube es gibt noch schönere erlebnisse als sexuelle erlebnisse. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH