Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

h,er_r koxch


k-blume

doch. aber nicht mit einer x-beliebigen person.

bergsteiger

diese ängste sind sehr auf das zwischenmenschliche bezogen. im alltag ist meine angst vor dem unbekannten nicht grösser als bei anderen menschen ...

S ilve(rmauxs


kuckucksblume

Ich glaube, ich habe dich gerade nicht richtig verstanden. Ich weiss ja nicht, wie es auf der Berghütte abgelaufen ist, ob das vielleicht nicht auch ein gemütlicher Abend war. Aber ich denke, herr koch muss wirklich selbst wissen, was für ihn das beste ist, sonst ist da noch viel mehr Angst, die dann eigentlich nur stört. Ich rede hier nicht von schüchtern, was manchmal wirklich sexy ist, sondern vor Angst vor Annäherung und dann bringts ja nichts, wenn man sich nicht wohlfühlt und es eigentlich garnicht will.

Bergsteiger 78

Das darfst du mir wirklich nicht erzählen, ich nutze das schamlos aus ;-) Auch in der ungelegensten Situation. Wenn ich jemand bestimmten auch nur zu Nahe komme, zuckt er schon zusammen ;-)

Aber keine Angst, ich kann auch ganz zärtlich streicheln, allerdings muss ich mich dafür manchmal sehr zusammenreissen.

LG

Anna

s<chüc.htexrn


@ kuckucksblume

Vergiss nicht, das wir im März einen Tanzkurs zusammen machen ;-)

[[http://www.mm-dance.de/light_version/trendkurse_4_inhalt.html]]

@Silvermaus

Kann es sein, das du versuchst hast, mit im ICQ eine Nachricht zu schreiben, irgendwie hat mir ICQ die Nachricht nicht angezeigt, nur Infomiert, das du mir eine geschickt hast

B3erBgst1ei geFr 78


herr koch

sie wollte nicht "mich", sondern die handlung. von daher ...

Sie wollte die Handlung, und du bist dafür in Frage gekommen. Was bräuchte es mehr für einen ONS, so man denn offen dafür wäre?

h+err dkocxh


wärs schnügi gewesen, hätte sie sich anlehnen können bis ich alle schneeflocken draussen gezählt hätte ... es spielt eine rolle, wer was macht, bzw. machen will.

B]ergstewiagerx 78


Silvermaus

Das darfst du mir wirklich nicht erzählen, ich nutze das schamlos aus

:-o Zu spät ;-D

Aber keine Angst, ich kann auch ganz zärtlich streicheln, allerdings muss ich mich dafür manchmal sehr zusammenreissen.

Das tönt ja schon besser x:)

ktunckuck"sblxume


bergsteiger, du bist aber auch penetrant. herr koch will keinen ONS.

S]ilvedrma~uxs


schüchtern

Da muss ich dich leider enttäuschen, ich schreibe eigentlich nie jemanden an. :-)

LG

Anna

kBuck+uck7sblume


ach herr koch! schnügi würde ich gerne einmal kennenlernen. sie muss wirklich eine ganz besonders liebe frau sein.

ich dürfte mich also nicht an deiner schulter anlehnenen? :°(

kquckmucksbxlume


@schüchtern

natürlich vergesse ich nicht. wie könnte ich das auch vergessen!

h=erNr kocxh


bergsteiger

ich fühle mich nicht begehrt, nur weil ich etwas habe, bzw. erbringen kann (was allerdings nicht der fall gewesen wär), was alle anderen auch könnten. das ist eben das, was ich mit beliebig gemeint hab ...

wenn ich jemanden "begehre", dann will ich die person, weils die person ist. und sie ists auch, wenn eine horde ford-models im angebot stehen würden. die interessieren mich dann nicht, mein interesse ist spezifisch.

aber das ist wohl definitionssache.

Dber kleXinew PHrinxz


ich hab angst vor dem unbekannten, angst vor dem versagen und auch angst vor dem erfolg. schlussendlich. das weiss ich, sollte ich mal in die situation kommen, berechtigte angst zu haben diesbezüglich, werd ich sie auch nicht verheimlichen.

aber für einen ons bin ich nicht bereit. mental. und wie monika schreibt, ich hätts nicht geniessen können, wegen meiner angst. zu viele neue erfahrungen wären da gewesen. mit einer person, mit der ichs nicht erleben möchte in einer situation (und damit mein ich nicht das haus, sondern meinen alkoholpegel), in der ichs nicht erleben möchte. meine zurückhaltung war richtig.

Deine Angst vor dem Versagen kommt daher, dass Du SEX mit vögeln gleichsetzt. Sex ist tausendmal mehr. Vögeln ist eine EINZIGE Variante davon. Wenn Du mal von dem Trip runter kommst, dass eine Frau, die Dich anbaggert, von Dir auf der Stelle gevögelt werden will, dann wird auch Deine Angst zurück gehen.

Viele Menschen haben ihren ersten Sex im Alter von 7, 8, 9 Jahren gehabt, sie haben nämlich angefangen mit Doktorspielen geile Gefühle zu entwickeln. Irgendwann zwischen 14 und 20 haben sie dann mit Sexualität weiter gemacht und sind auf diese Weise drauf gekommen, dass körperliche Zuwendung nicht Angst machen muss, sondern im Gegenteil eine Menge Lust bringt.

Du hast vielleicht solche Erlebnisse nicht gehabt, deshalb verabschiede Dich von diesem SEX-STECHEN-LEISTUNG-ORGASMUS oder auch PLEITE-Gedanken.

Beim Küssen oder Streicheln gibt keinen Leistungsdruck oder willst Du Der Dame die Haut abrubbeln? ;-D

k{ucku_ckDsblumxe


siehst du, ich bin so ähnlich wie die frau in der hütte. ich würde mich am liebsten an euch alle anlehnen!

hMer'r ~koxch


k-blume

oh ja {:(

ich weiss nicht, ob du dich anlehnen "dürftest", kenn dich ja nicht ... natürlich dürftest du es. darf jeder. die frage ist nur, ob ich dann regungslos bleib oder auch etwas zurücklehne.

LAolaXx5


ich frage mich welche Superfrau in dein Leben treten müsste und wie sehr sie hinter dir her sein müsste, damit du dein eben-nicht-"schnügi" mal aus deinem Kopf streichen könntest. :-/ Sie wollte dich nicht, also wäre es m.E. wirklich besser, wenn du sie aus deinen Träumen raußschmeißen würdest.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH