Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

BJerg(steeigezr 78


Prinz

@:)

Und die Antwort auf deine Frage lautet jetzt grad "ja".

LAolaxX5


ich frage mich, sollte es heißen... Aber zwischen all den anderen Tippfehlern fällt das ja eh kaum auf. 8-) |-o

B\eargsteaiger 7x8


Lola

Ich frage im eigentlich, wie man auf die Idee kommen kann, dass sie nicht IHN wollte.

Das ist ganz einfach "typische" JM-Argumentation. Damit kann man die Problematik einfach den Frauen zuschieben ("keine will mich") und muss nicht bei sich selbst anfangen.

D&er kHleine xPrinz


silvermaus

Schon viel zu hoch, Dein Ansatz!

Viel banaler: wann ist der Zeitpunkt zu einem Kuss, der mehr als ein Abschiedskuss ist? Was macht Herr Koch mit seiner Zunge?

So was, das ist das Entscheidende. Ich glaube, er würde gerne, er sehnt sich doch danach. Aber er traut sich nicht, weil er denkt, er würde sich blamieren.

Dqer kleiwne P rinz


Bergsteiger

Danke für die Blumen.

Und das mit dem "Ja" kann ich nicht so ganz glauben. Aber ich bin natürlich auch nicht firm in dem Faden.

Also müsstet Ihr Euch eigentlich treffen, dazu sollte man einen Bus mit wirklich NETTEN Frauen kommen lassen, und ich würde dann den Moderator machen. Pärchen für Pärchen verschwindet dann aufm Zimmer ;-D

k8uck@ucksblxume


@herr koch

hm. ich kann das schon nachempfinden also diesen wunsch, dass jemand sich ausschließlich für mich interessiert.

andererseits, wenn ich mir vorstelle, dass ein mann in dieser berghüttenrunde mit mir und mit drei anderen frauen geflirtet hätte, dann hätte ich mich trotzdem geehrt gefühlt. ich fühle mich immer geehrt, selbst wenn mich ein kellner anlächelt.

und es hätte vielleicht auch meinen ehrgeiz geweckt. ich hätte vielleicht lust bekommen die aufmerksamkeit des mannes auf mich zu lenken und vielleicht wäre es mir gelungen ihn besonders auf mich aufmerksam zu machen und vielleicht mit ihm gemeinsam einen schnaps zu trinken. - verstehst du? wenn jemand mit mir flirtet, dann fühle ich mich eher geehrt als beleidigt.

Dwer wkleine# Pxrinz


Wenn ich dann da den Moderator mache, bringe ich aber eine sehr liebe Frau mit, wenn es gestattet ist x:)

h;err0 koch


ich bin soweit, dass ich spielen kann ... aber nicht mit jeder. wenn von meiner seite null ... interesse vorhanden ist, kann ich auch nicht flirten ...

LpolaxX5


herr koch

sie hat nicht auf die zurückgegriffen, weil die auch nicht wollten, bzw. nicht mehr gerade sitzen konnten ...

Na um so besser, dann wären sie ja noch leichter in die Horizontale zu bekommen gewesen... ;-D

wenn ich jemanden nach dem weg frage, dann nehm ich auch den erstbesten, der einheimisch ausschaut. und will dann die information und nicht die person, die sie mir geben kann. verharmlost ausgedrückt.

Aber körperliche Nähe ist nicht dasselbe wie nach dem Weg fragen. ;-) Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Frau so wahllos ist wie du sie hier darstellst. :-/ Hast du wirklich so eine geringe Meinung von dir, dass du dir nicht vorstellen kannst, dass sie in dem Moment auf DICH scharf war ???

ich hab momentan zwei möglichkeiten... entweder denk ich an schnügi und das, was hätte sein können, wenn ... und hab zumindest etwas schönes, neben all der enttäuschung. oder ich geh ins bett und spür die leere.

Dann sei so ehrlich und hart zu dir und spüre die Leere. :)* Oder träum von irgendeiner Frau, die du noch nicht kennst... :-D Was auch immer du machst: deine Arbeitskollegin muss raus aus deinem Kopf. Sie wollte und will dich nicht, wieso denkst du weiter daran was hätte sein können, wenn sie nicht sie wäre ??? Du brauchst jemanden, der dich will. SIE ist das nicht. Darüber kannst du traurig sein, aber du solltest es nicht ignorieren und weiterhin von ihr träumen...

B9ergsWteiger x78


Prinz

Das "ja" bezog sich auf die derzeitige Präsenz und "Status" der "Blauen" im Thread ;-D

hoerr `kocxh


es war nicht meine person, die interessant war. denn wärs so gewesen, wär sie anders auf mich zugekommen. gerade weil sie weiss, was ich so an erfahrung vorzuweisen hab auf dem gebiet ...

ich kann den schalter nicht umlegen und sie ist verschwunden. auf der heimfahrt heute fuhren wir an nem autobahnschild vorbei, das die ausfahrt zu ihrem dorf zeigte ... was fällt mir da ein?

oder all die vielen sachen, die mich an sie erinnern ... ich kann gar nicht anders. und solang ich keinen "ersatz" hab, wird das so bleiben ... auch wenn ich nicht will.

LmolaXn5


ach Bergsteiger, du redest wieder mit mir? ;-D Hast du vergessen, dass ich das schreckliche Wesen bin, dass dich ganz fürchterlich an jemandem aus deinem RL erinnert. ;-D

Aber ja, ich denke auch, dass das bei eingen Teil des Problems ist...

DRer kl/ein|e PHrinz


Herr Koch

Ich meinte wirklich NETTE. Keine Sexmonster, bei denen die Gefahr besteht, dass sie Angst verbreiten, keine fordernden Profis.

Wir, also ich und die Frau, die ich mitbringe, würden Euch auch eine ganze Menge vormachen. Und regelrechte Regieanweisungen geben. Jeder würde sofort mitmachen, weil kein JM mehr auf einen JM achten könnte. Vollkommen angstfrei uns einfach nachküssen ;-D

h<err1 kUoch


meinte eigentlich lola damit, prinz ;-)

zum anderen sag ich nichts, weils sonst wieder heisst, ich sei festgefahren ...

hach ... wär ich doch gläubig, dann hätt ich ne ausrede. :-/

k:ucfkuck>sbluxme


ein bißchen übermütig heute, der prinz :p>

herr koch,

für schnügi kann es keinen ersatz geben. du wirst dich von ihr lösen, irgendwann. und erst dann wirst du dich wieder verlieben können, vorher nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH