Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

KTwxak


wie sind denn die kaffeehäuser in turicum so?

Ich würde sagen teuer. Wie überall in der Schweiz. :-D

Zeottjelxbaer


@ kwak:

Meine persönliche Meinung ist zwar, dass Du Recht hast. Zumindest Kuscheln hätte sich kochi schon gönnen dürfen.

Ich glaube nicht, dass sie ihm wichtige Körperteile entfernt hätte. ;-)

Aber es geht nicht um Dich, und nicht um Dich.

Kochi, ist angegraben worden, und Kochi hat entschieden.

Obwohl er sich jetzt eigentlich nicht mehr über das JM-Sein beschweren darf, finde ich. :-p ;-D

k<uckuFc2ksbluxme


s.wallisii, mir fällt gerade ein erlebnis ein, da waren wir beide nicht geil.

eine meiner ganz besonders schönen erinnerungen. lagerfeuer. der schönste wirklich wunderschönste mann mit den wunderbarsten strubbelhaaren, die es gibt. ich konnte es gar nicht fassen, dass er sich tatsächlich neben mich setzte und sich irgendwann an mich anlehnte und später seinen kopf auf meinen schoß legte.

ich kraulte ihm eine ganze nacht lang (oder fast eine ganze nacht lang) den kopf.

das war sooooooooo schön. er hat dabei geschnurrt und gebrummt und gesummt um mir sein wohlgefallen zu zeigen und ich war einfach nur zufrieden. sein kopf lag auf meinem schoß. langsam gingen die leute schlafen. wir blieben sitzen. irgendwann als es schon dämmerte, standen wir auf und gingen schlafen.

DDers kleibne Pr$inxz


Liebe Monika und meines Glückes Domina

erst mal danke für das Prinzchen ;-D

Im Ernst: es lag nicht in meiner Absicht, Dich über Gebühr zu kritisieren.

Dass Du schon lange hier mitschreibst und hilfst, wusste ich nicht. Ich war nur selten in diesem thread, weil ich immer das Gefühl hatte, man dreht sich hier eher nur im Kreis.

Gestern, während der paar Seiten des Schreibens hatte ich eben einen anderen Eindruck. Und darauf bezog sich meine Kritik.

Herr Koch hatte irgendwann gestern Abend sinngemäß geschrieben, "... Angst vor dem Küssen ... wie geht das ..... was muss ich da machen .... wie fange ich an, ...., blamieren ... ?"

Das habe ich als Suche nach einer Anleitung aufgefasst.

Allerdings hat er es heute relativiert bzw. revidiert, indem er geschrieben hat

ähem, eben... ich will keine anleitungen.

Ich nehme zur Kenntnis, offensichtlich von falschen Voraussetzungen sowohl bei Herrn Koch als auch bei Dir ausgegangen zu sein, korrigiere meine Meinung über Dich in diesem thread, nehme die Aussagen zurück und entschuldige mich bei Dir.

MBodnikax65


Der kleine Prinz

Der kleine Prinz=Prinzchen.. Kurz und schmerzlos ;-D

Entschuldigung angenommen. :-)

D7erg klQeine P"rinxz


;-D

haerr -kocxh


k-blume

kaffeehäuser im eigentlichen sinn haben wir (leider) nicht. wär ne marktlücke ... komm doch mal zu uns und lehre uns 8-) :)D

nochmals zur story gestern (und danach schweige ich dazu ;-))

es war nicht in dem sinn eine berghütte, sondern ein lagerhaus in den bergen. heisst, es gab genug zimmer für privatsphäre. nur eben ... ich wollte nicht, nur damit ich nicht mehr jm bin. warum hab ich ja mehrfach geschrieben.

kwak

teuer ... ja gut. hatte nen cappuccino für 4 franken, also etwa 2 euro 60. ist das teuer? weiss nicht. aber ich finds ok ;-)

kaffeedate war nett. werdens wiederholen.

I na-Ma9ria


Hui, ich hätte nicht gedacht, dass ich hier schon vor Monika geschrieben habe :-o..... aber ich bin mir sicher, dass ich deutlich weniger schreibe als sie, obwohl ich schon aufpasse, dass ich nichts verpasse (was manchmal ganz schön schwer ist, bei der Seitenanzahl, die pro Tag entsteht) ;-).

Nun noch meinen Eindruck von herrn kochs berghüttenerlebnis, das natürlich äußerst subjektiv ist und zudem nur von herrn kochs Bericht abgeleitet werden kann.

Ich stell es mir so vor: Es war kalt draußen und in der Hütte war es warm und gemütlich, außerdem war es lustig, der Alkohol floß reichlich und eine Kollegin war kuschelig und wollte etwas Körpernähe erfahren. Dazu hatte sie Herrn Koch auserkoren, da sie wusste, er ist ungebunden und es hat keine Konsequenzen. Sie versucht also ein paar Streicheleinheiten von Herrn Koch zu ergattern, dieser zeigt ihr jedoch die kalte Schulter. Sie wird verbal deutlicher und sagt was sie möchte. Damit landet sie sofort in der Schublade: Die will einen ONS..... Hilfe, wie peinlich ist das denn und von mir bekommt sie nicht mal den kleinen Finger, denn die will eh nur das EINE :-o......

Die Kollegin wird sicher nie wieder versuchen, Streicheleinheiten von Herrn Koch zu bekommen. Aber das ist eine andere Geschichte. Eigentlich tut mir aber die Kollegin leid und nicht Herr Koch.....

Wobei ich glaube, dass sie nicht mit ihm schlafen wollte....

ablnle in^dah{exim


Ich hab echt langsam immer mehr schiss dass des nie was wird :-(

Ich bin auch fast 25 und ich bin wohl irgend wie komisch, würd ich langsam sagen :-|

Ich glaub mitlerweilen, mit mir kann man wohl nicht so recht auskommen!!

Ich kanns den mädels nicht mal übel nehmen!!

hxergr kocxh


ina-maria

(obschon ich nichts mehr dazu schreiben wollte)

sie wollte primär sex. hat sie so gesagt (nicht nur mir). und leid tun muss niemand jemandem dabei. s war ja nicht so, dass es soooo ernst gemeint war. hätt ich gewollt, hätt ich wohl "ran" können. aber s ist jetzt nicht so, dass da was in die brüche ging oder so.

k=uckuycks-blxume


@herr koch

nett? gut! :-D

ich ging dann wohl auch von falschen voraussetzungen aus. ich stellte mir einen kleinen gemeinschaftsraum vor in dem man kocht und ißt und im oberen geschoß einen kleinen kalten schlafraum für alle ;-D

keine kaffeehäuser? welche verköstigungseinrichtungen habt ihr denn? 8-) *:)

hherr} kocxh


bei uns heissen die teils "cafés" :-p

aber unter einem kaffeehaus stell ich mir etwas grösseres vor, wo viele leute hingehn und kaffee trinken.

wir waren da:

[[http://www.tibits.ch/standort/zuerich.html]]

halt nicht so lang, sie musste wieder arbeiten gehn.

MPon*ikax65


Ina-Maria

Wobei ich glaube, dass sie nicht mit ihm schlafen wollte...

Daran hatte ich zunächst auch gezweifelt. Aber herr koch ist sich sicher, dass sie Sex wollte und egal mit wem, sozusagen... Und das gibt es, eindeutig. Kenne einen Mann, der Vermessunsgtechniker ist im Außendienst, die haben da häufig solche Erlebnisse. (Ich hoffe, ich beeinflusse jetzt nicht ein paar Leutchen hier bei ihrer Berufswahl.. ;-)) Eine hat sich mal mit einem dieser Vermesser ins Vermessungsauto geschlichen, obwohl ihr Mann im Lokal saß und aß. Sozusagen vor der Nase des Ehemannes, den anderen kannte sie gerade mal eine halbe Stunde.

h$err kpocxh


alleindaheim

Ich glaub mitlerweilen, mit mir kann man wohl nicht so recht auskommen!!

wieso?

I-na-HMarixa


Monika,

ja gut, wenn ich wüsste, ein Mann will in erster Linie Sex, dann wär Kuscheln für mich auch tabu, um keine Erwartungen zu wecken, die ich nicht erfüllen will/kann, selbst wenn mir auch nach Kuscheln zumute wär.

Dann hätte ich genauso reagiert, wie herr koch.

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH