Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

h=eZrr koxch


sicher, nur städte wie london, paris, new york und so ziehen massen an am silvester ... da ists noch voller als sonst.

hnerr xkoch


neuste umfrageergebnisse:

single sein ist out. die jungen leute wollen wieder mehr feste beziehungen. stand heut in der gratispresse.

nun. da konnten wir uns noch jahrelang an dem strohhalm halten, dass wir zwar nicht glücklich, aber immerhin trendy sind ... und nun das. hmpf. >:(

Kpwak


Lass dich nicht von irgendwelchen Umfrageergebnisen runterziehen. Die sind genausolange aktuell wie der Wetterbericht.

Ob trendy oder nicht ist doch egal. Auch wenn es das absolut angesagteste auf der Welt wäre JM zu sein würde ich es trotzdem nicht bleiben wollen.

h0err xkoch


(habs nicht sooooooo ernst gemeint) ;-)

B@ergesteiOge>r x78


herr koch

single sein ist out

>:( >:( >:( Der Zeitungsartikel hat mir grad den Tag verdorben :-( Wieder so ein medialer Dünnschiss. Ich bin Single, aber nunmal nicht freiwillig. Das nächste mal kommt wohl "kleine/grosse Schwänze sind in/out", "kleine/grosse Brüste sind in/out"...

Du arbeitest bei der Konkurrenz, gell?

k8uckuck sbxlume


mensch meier :-p :-p :-p männer, huhu! *:) *:) *:) keep smiling :p> :-D

KDwaxk


Bergsteiger

Lass dir doch nicht von einem dummen Zeitungsartikel die Laune vermiesen. Mit irgendwas müssen die nunmal ihre Seiten füllen. :-p

Da muss man einfach drüberstehen. :p>

Rfosehnbolättachen


Hey Jungmänner ;-)

Mir wurd gesagt ich solle mich an dieen Thread wenden ;-D

Ich interessiere mich nämlich für einen 23-Jährigen der sich allgemein iwie nicht für Mädchen zu interessiern scheint...bzw. so schüchtern ist in diesem Sinne.(hatte noch nie eine Freundin o.ä.)

Als Mensch an sich ist er überhaupt nicht schüchtern, kann supertoll reden mit ihm ...Aber nicht mehr :-/

Weil ich ihn wirklich toll find, trau ich mich einfach nicht direkter auf ihn zuzugehen...

Kleine zaghafte Hinweise,Andeutungen scheint er überhaupt nicht zu kapieren. Ich hab das Gefühl "alle Welt sei befreundet"---UND NICHT MEHR.

So ein Problem ist auch, dass er weiter wegwohnt , und halt nur alle 2 we nach Hause kommt, un halt in den Semesterferien, aber ich bin auch nicht mehr lange ortsgebunden...

Also! meine Frage ist : Wirkt es nicht superabschreckend / oder verängstigend(?) wenn ich dem mit dem Holzhammer klarmache

dass ich ihn gut find?

Liebe Grüße ;-D

B`ergslteigqer 78


Rosenblättchen

Wenn er es "sanft" nicht kapiert und dir wirklich was an ihm liegt, so kommst du am Holzhammer nicht vorbei ;-) Oder zeig im irgendwie, dass er bei dir "darf".

Aber eine Erfolgsgarantie ist das nicht, auch ein JM nimmt wohl nicht ausnahmslos jede Frau, die sich anbietet.

Bve+rgsteiNger 7x8


Kwak

Ich bin irgendwie leicht krank, und dann liest man am Morgen als erstes so einen Mist. Da muss man sich ja aufregen...

RFosen7blxättchen


LOL

Aber eine Erfolgsgarantie ist das nicht, auch ein JM nimmt wohl nicht ausnahmslos jede Frau, die sich anbietet.

ähm von erfolgsgarantie hab ich auch nicht gesprochen...!!! bei jedem anderen Mann wäre die Erfolgswahrscheinlichkeit größer!!!

Er hats ja schliesslich geschafft 23 Jahre an jeder Frau vorbeizugehn, das nimmt mir auch ziemlich den Mut %-|.

Rgosenbl7ättxchen


denn wieso

sollte er das jetzt grade aufgeben? nur weil ich mich evt. mehr bemühe als die davor?

hterr& koxch


bergsteiger

konkurrenz ... naja ... wenn dus auf unternehmensebene anschaust, ja. ;-)

rosenblättchen

es muss nicht sein, dass er es 23 jahre "geschafft" hat, an allen frauen vorbeizugehen ... ich hab das ja auch bald 25 jahre "geschafft". aber nicht freiwillig.

CjoppeYr


@ Rosenblättchen

Hey Jungmänner

Hmm... laß mal :-/

Aber zum Thema...

Ich würd unter ner angenehmen Holzhammermethode mehr oder weniger deutliche Berührungen verstehen... anlehnen, mal streicheln oder so.

In meiner "besten" Zeit hab ich das und alle anderen Annäherungsversuche immer nur als Trostpflaster für den armen ewigen Single abgetan, aber jetzt würd ich das bestimmt richtig deuten. Naja... eigentlich darf ne Frau, die ich schon kenne und die mir gefällt, fast alles machen, um mir ihre Zuneigung zu verdeutlichen. Und wenn sie mir nicht gefällt, dann wirds nichts, egal was sie macht.

Kommt dann also auf ihn an... probiers mal aus :-)

CTopp9exr


sollte er das jetzt grade aufgeben? nur weil ich mich evt. mehr bemühe als die davor?

es muss nicht sein, dass er es 23 jahre "geschafft" hat, an allen frauen vorbeizugehen... ich hab das ja auch bald 25 jahre "geschafft". aber nicht freiwillig.

Ich habs ja auch geschafft, so einige Gelegenheiten unterbewußt abzublocken und mich danach zu wundern, warum nix wird. Und dieses abblockende Verhalten gewöhnt man sich an... Gleichzeitig flirten und abblocken geht zwar, bleibt aber meist ohne Erfolg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH