Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

hperr| kocxh


ich werde mich zu keinem jahresrückblick hinreissen lassen :-/

c}ara:mbolxs


Genau Steffi ;-D Bitteschön "DIE EX-Freundin" ;-D

Sitef(fi x83


Ne besser vorwärts schauen :)^ Ich seh´s mittlerweile immer positiver: es kann nur besser werden.

c^arambvols


Echt Steffi? Das dachte ich schon so oft und es kam schlimmer, aber jetzt bin ich an einem Punkt, d kann es nur noch besser werden, diesmal bestimmt oder?

h@err Okocxh


ich wüsste nicht, ob ichs positiv oder negativ werten soll.

einerseits durfte ich händchen halten (für 4 sekunden), in den zoo gehn und einige schöne momente verleben ...

andererseits gabs die grösste niederlage seit 4 jahren ...

cTaramxbo/ls


Aber Herr Koch, das ist doch ein Erfolg, dein herz hat gesprochen zugelassen das du liebtest. Das ist genau das was Zottel immer sagt.

SDtef;fi+ 83


carambols

Ja diesmal bestimmt. Silvester 2005 hab ich mir auch schon gedacht es kann nur besser werden, aber ich glaub über den Tiefpunkt bin ich jetzt drüber raus :-D

@herr koch

Dann kanns ja auch nur besser werden ;-)

hierr kkocxh


carambols

das hats früher auch schon ... sowas kann ich fast jedes jahr schreiben. dieses jahr wars einfach heftiger, weil die gegenseite halt speziell war.

ZNotte?lbaexr


andererseits gabs die grösste niederlage seit 4 jahren ...

Nein, Herr Koch. Gib es doch zu: Es war die einzige Niederlage seit vier Jahren. Weil Du Dich gar nicht mehr der Gefahr ausgesetzt hattest, richtig?

Mit etwas mehr "Niederlagenerfahrung" müsstest Du sicher nicht noch mal 4 Jahre warten...

Im Übrigen hattest Du ein eindeutiges und direktes Angebot, das Du abgelehnt hast!

Wie oft ist Dir das denn schon passiert! ;-D

Na also! :)^

Kochi, auch Du entwickelst Dich, Du machst das schon klar, in 2007. :-D

hlerrp kocxh


dochdoch ... in den vier jahren bekam ich einige körbe.

letztes jahr hab ich ein angebot abgelehnt? jetzt häng ich grad. mist.

w<hitse nxoise


@zottelbaer

Vielen Dank!

Hab schon vereinzelt in den beiden Threads gelesen, ist aber einfach zu viel um komplett zu folgen.

Bei mir sieht's wohl aus wie bei den meisten Menschen in der Situation. Um es in einen Satz zu fassen: Man ist für seinen geringen Erfahrungsstand (nix) halt einfach zu alt (25)!

Um jetzt nicht alles kleinlich aufzuzählen: Ich bin groß, nicht dick, kein Langweiler, habe Humor, bin nicht ganz blöd, kann mich selbst anziehen und sehe dabei auch vernünftig aus, bekomme immer ALLES erzählt, usw. Was jetzt klingt wie eine arrogante Selbstbeschreibung soll nicht als solche aufgefasst werden, sondern einfach nur sagen, dass ich wohl eigentlich eine gute Partie für eine Frau wäre und es an grundsätzlichen äußeren Sachen und ähnlichem wohl eher net liegt, dass mein Erfolg auf der zwischenmenschlichen Ebene nicht da ist. Es sind wohl eher die mentalen Barrieren, die man mit der Zeit aufgebaut hat. Daraus folgt dann natürlich, dass man sich einsam und irgendwie nicht zugehörig fühlt. Einfach weil die meisten menschen kein Problem damit haben, jemanden zu finden und man selbst es einfach nicht auf die Reihe bekommt. Und das obwohl man selbst kein Problem sieht, das einen plausiblen Grund für die Situation sein könnte. Außer halt der mentalen Geschichte.

Ich merke zur Zeit halt, dass ich nach außen hin absolut normal wirke und wahrscheinlich kaum jemand glauben würde, dass ich dieses eine Problem habe. Aber das Bild hat man auch über Jahre so aufgebaut und in bestimmten Punkten stimmt es halt gewollt nicht mit der Realität überein.

Alles nix neues, geht den meisten wohl so, daher brauche ich das wohl auch nicht näher auszuführen. Ich bin halt hier um Kontakte zu knüpfen und mit Menschen zu sprechen, denen es ähnlich geht.

Z$otptelbaxer


Kochi, das ist nicht mal einen Monat her! :-o :-o :-o

Wenn Du so eine schlechtes "Positivgedächtnis", dann ist klar, dass Du keinen Silberstreif am Horizont siehst. ;-)

hfe?rr kxoch


ahaaaaaaaa ;-)

ja. gut. das hab ich nicht in diese schublade gesteckt ;-)

TVortWola


Man ist für seinen geringen Erfahrungsstand (nix) halt einfach zu alt (25)!

Einspruch!!! :-o Man ist nie zu alt, um mit etwas anzufangen. ;-)

ZRotte+lbaxer


Welche Schublade sollte denn sonst passen? :-/

Kochi, jedenfalls hast Du eigentlich kein Recht mehr, Dich zu den unfreiwilligen JM zu zählen.

Du hast Dich freiwillig für eine Verlängerung Deines Zölibates entschieden.

Dein Problem ist also weniger das hochexotische "Hilfe, ich bin ein Langzeit-JM!", sondern eher das wesentlich gängigere "Hilfe, ich bekomme die nicht ab, die ich gerade haben will!" ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH