Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

s,chüJcht-exrn


@ Zottelbaer

Waren die 500 km km innerhalb oder hast du da auch Deutschland verlassen?

Tvorto(la


OMG! Was spielt das für eine Rolle? %-|

ZBottelPb6aer


Da ein Kilometer auch in Österreich ein Kilometer ist, und Österreich zudem EU-Mitglied ist und Grenzkontrollen somit wegfallen, tut das doch rein gar nichts zur Sache? ???

h?err( kxoch


*notier*

ich hätt also eine ausrede 8-)

sdchü9ch2terFn


@ Zottelbaerc

Man findet ihr in Deutschland viel einfacher Fahrgemeinschaftten, die innerhalb Deutschlands fahren. Ausserdem habe ich überall schon geschaut, was an "Fahrten" eingetragen sind, die mich wieder heimbringen würden, und ich habe nur eine! einzige gefunden, und das ohne das ich ein bestimmtes Datum oder Zeitraum eingegeben habe

@Tortola

Für manche Leute sind 2000 km kein Problem, für mansche Leute (wie mich) ist alles über 500 km sehr problematisch

Zcottelb2aer


Aber die Frage zeigt mir eindeutig, dass Du wieder mal geradezu krampfhaft auf der Suche nach Gründen bist, warum es nicht klappen kann... :-/

Menno! :-(

Junge!

Richte Dich doch mal nach dem Bericht von morri, und mache einfach ein einziges Mal immer genau das Gegenteil von dem, was Du sonst tun würdest!

Bei morri hat's funktioniert. ;-)

Versuche doch wenigstens mal, Dich zu treffen!

Ja, dazu gehört, mehrere Mitfahrerbörsen zu durchforsten!

Ja, dazu gehört, bei den Billigfliegern mal nachzuschauen - und nicht, schon im Vorfeld zu sagen das geht eh nicht, ohne mal die Lage sondiert zu haben.

Ja, dazu gehört, weigstens nach einem Tag Urlaub anzufragen.

Himmelhergott, dazu gehört

ein Mal** den Arsch hochzukriegen und **irgend etwas zu tun!

Vom rumsitzen und abblocken kriegt man keine Freundin.

Und wenn es ein Reinfall wird? Na und? Es ist besser, etwas zu bereuen, was man getan hat, als etwas, was man nicht getan hat. ;-)

ZYott|elb+aexr


PS.:

Und ich habe damals die beiden Internet-Dates, die einmalige Treffen blieben und bei denen absolut nichts rüberkam, auch nicht bereut. ;-) Weil ich wenigstens aktiv war - war doch schon mal ein Riesenfortschritt. :-D

Z9ottel:baexr


@ kochi:

Auch in der Schweiz ist 1 Kilometer 1 Kilometer. 8-)

Ausrede gestrichen.

hzer9r" kxoch


aber wir sind nicht in der eu :-p

Z"otteplbeaexr


Nun gut, das stimmt. Zudem können Schweizer sich wirklich nur in der Schweiz verabreden - bei dem Tempo, das ihr immer so an den Tag legt. ;-D

hqerr xkoch


he! >:(

s:chüchht`erxn


@ Zottelbaer

Ich bin schön für Internetdates über 150 km mit dem Auto gefahren, aber alles über 500 km ist halt derzeit sehr schwierig. Ich bin halt auch ein Typ, der nicht viel in den Urlaub fährt

Z{otbte&lbaexr


Etwas mehr Dankbarkeit, junger Mann!

Immerhin habe ich Dir die ultimative Ausrede geliefert - sogar innerhalb der Schweiz. ;-D

ZjoKtteqlbaer


Schon gut, Schüchtern - ist Deine Angelegenheit.

hgerrP 1koxch


das problem ist eben, dass es nicht stimmt.

ausser bei bergsteiger und seinen kantonsgenossen, die sind langsam. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH