Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Smteffi x83


Irgendwie geht das schon ein bisschen in die Richtung man müsste alles tun sonst ist man selber schuld :-/ Ich würd auch nicht weiter fahren als 2 Zugstunden und da würd ich mir das schon genau überlegen.

h^errg koxch


3 find ich die grenze ... oke ... für ein kennenlernen vielleicht auch mehr ...

C7oppexr


@ schüchtern

Ich bin schön für Internetdates über 150 km mit dem Auto gefahren, aber alles über 500 km ist halt derzeit sehr schwierig. Ich bin halt auch ein Typ, der nicht viel in den Urlaub fährt

Das ist ok, ich würd mich da auch nicht so wohl fühlen. Aber dann versuchs bei dir in der Stadt. Aber da fallen dir ja auch mehr Probleme als Möglichkeiten ein :-/

Irgendwas mußt du machen, wenn du so nicht zufrieden bist. Und wenn du dafür nicht der Typ bist, mußt du überlegen, ob du eben lieber allein bist oder für die gute Sache auch mal etwas ganz anders machst als sonst... ;-) Wie Noel und Zottelbaer das schon sagen...

Z{ott!elbaxer


Irgendwie geht das schon ein bisschen in die Richtung man müsste alles tun sonst ist man selber schuld

Nee, Steffi, wenn einem die Geschichte so viel Aufwand nicht wert ist, dann ist das völlig ok.

ABer wen ich selbst nicht bereit bin, diesen Aufwand zu betreiben, dann darf ich kaum beklagen dass sie es auch nicht ist. ;-)

T"orthoxla


Nein, man muss sicherlich nicht alles tun, aber es verkörpert ganz einfach eine persönliche Einstellung. Will ich interessante Personen einfach mal persönlich kennenlernen - und um nichts anderes geht es hier - dann tu ich das, ob nun 130 km bis nach Montabaur, 375 km bis nach Gotha, 550 km bis nach Berlin oder Weingarten oder gar 915 km bis nach Wien. Das Ganze ggf. noch verbunden mit einem verlängerten WE dort, und die Kurzreise ist perfekt.

Wenn ich allerdings ankomme, dass a) keine Fahrten in der Mitfahrzentrale verfügbar sind und b) dass alles über 500 km einfach zu weit ist, dann sind das für mich nur Ausreden. Denn a) Mitfahrzentralen sind nicht statisch, sondern dynamisch; ich kaufe mir ja auch nicht nur eine Fernsehzeitschrift im Jahr, gucke kurz rein und sage, da läuft im gesamten Jahr nichts, was mich interessiert und b) wenn 500 km in Kauf genommen werden, was sind dann 250 km zusätzlich? ???

TiorYtoxla


Und nächstes Jahr geht es erst einmal 600 km nach Zürich für ein verlängertes WE; da wird mit Sicherheit auch ein Treffen mit Herrn Koch dabei sein. ;-)

stchüchwtern


@Tortola

Du willst den Unterschied zwischen 250 und 500 km wissen? Das eine ist ein Tagesausflüg, beim anderen muss man fast schon übernachten, das man überhaupt was machen kann. Und für mich ist das aktuell ein Problem, so eine weite entfernung. Für andere ist das vieleicht so, wie ein Schritt aus der haustür zu gehen, aber für mich selber ist das einfach eine Sache, die aktuell nicht wirklich möglich ist

@Zottelbaer

ABer wen ich selbst nicht bereit bin, diesen Aufwand zu betreiben, dann darf ich kaum beklagen dass sie es auch nicht ist.

Ich bin schon 150 km zu "Internetdates" gefahren, wo sich herausgestellt hat, das für sie selbst 40 km ein massiv grosses problem sind. Habe bei Onlinedating Seiten schon Antworten bekommen, das teilweise 20 km ein Problem wären

Ttort^olxa


Nein, ich möchte den Unterschied zwischen 500 und 750 km wissen, denn 500 km hin und 500 km zurück und zwischendurch noch ein nettes Treffen macht keinen Unterschied mehr zu 750 km. Und du hattest selbst geschrieben, dass deine Grenze bei 500 km liegt.

ZXottel)baer


Ich denke, es ist schon in Ordnung, wenn jemand für sich selbst eine Grenze definiert.

Allerdings wurde diese Grenze in diesem Falle erst definiert, als andere Gründe, warum es angeblich nicht klappen könne, nach Kräften entwertet worden waren - und das macht mich dann halt schon ein klein wenig stutzig. ;-)

S#tef\fi x83


Naja aber ich seh es auch so, was bringt es mir jemand kennenzulernen der so weit weg wohnt? Wenn ich mich verliebe wirds erst richtig problematisch mit der ENtfernung.

Teortoxla


was bringt es mir jemand kennenzulernen der so weit weg wohnt?

Befriedigung der eigenen Neugier. ;-) Ich hab ja auch nicht gesagt, dass ich so weite Strecken für jede beliebige Person auf mich nehme. Da hat dann vorher schon mal ein gewisses Kennenlernen per Mail, Chat, Forum, Telefon or whatever stattgefunden. Und wenn man das ganze dann noch mit einem Kurzstädtetrip verbindet, why not? ???

S3teffi_ 83


Und wenn man das ganze dann noch mit einem Kurzstädtetrip verbindet, why not?

Selbstschutz?

T"ortolxa


Wovor? ??? Interessante Leute kennen zu lernen? Dann kann ich mich auch zu Hause einschließen, darf mich dann aber auch nicht darüber beklagen, dass ich niemanden kennenlerne.

Z;ottel0baexr


Wenn ich mich verliebe wirds erst richtig problematisch mit der Entfernung.

Meiner Erfahrung nach ist die Entfernung dann auf einmal überhaupt kein Problem mehr. ;-D

Selbstschutz?

Auf Kosten aller Entwicklungschancen? ??? :-/

svchüch!texrn


@ Tortola

Kannst ja mal eine Rundfahrt in Karlsruhe machen, würde dich auch zu einem Caffee einladen

@all

Also das Interesse ist schon da, mich mit Kuckucksblume zu treffen. Auch wenn ich weder weiß, wie alt sie ist, oder wie sie aussieht, wie groß sie ist usw. Aber das spielt derzeit für mich keine Rolle, ein treffen zum Kennenlernen wäre sicher nett, aber sie sagt auch selber, das die Entfernung ein Problem ist. Aber freuen würde ich mich schon, da sie auch mal angefragt hat, ob man nicht was zusammen machen könnte, wo Mann und Frau zusammen ihren Spaß haben ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH