Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Z0otterlbaxer


Verstehe ich nicht, könnt ihr nicht auch innerhalb der EU einfach die Grenze überqueren, wenn ihr erst mal drin seid? ???

S|teffi/ 8x3


@ Betsy

Ja es kann auch gut gehen, muss aber nicht. Ich finde 3 Jahre schon verdammt lang um dann erst zu merken, ob es funktioniert.

MIonigkJa65


Steffi

Meinst du, in einer Fernbeziehung merkt man nicht, ob es funktioniert? Ich glaube schon, das Grundsätzliche merkt man doch.

B}ergs{teigmer 7x8


Steffi

Mit der Zeit verändert sich doch jeder auch selbst. Es gibt auch Beziehungen, wo man nach 5 Jahren, davon 3 Jahren Ehe feststellt, dass es plötzlich nicht mehr geht. Ich würds nicht nur an der Distanz festmachen. Im Voraus weisst du ja eh nicht, ob es für immer hält.

hwerrA koxch


zottelbär

auf dem landweg schon. nur an den flughäfen muss jeder durch den zoll ;-)

S2teflf!i 8x3


Monika

Meinst du, in einer Fernbeziehung merkt man nicht, ob es funktioniert? Ich glaube schon, das Grundsätzliche merkt man doch.

Ich war in einer Fernbeziehung und hab es eben nicht bemerkt. Sowas will ich nie wieder erleben.

@Bergsteiger

Das ist wieder was anderes, bei mir lag es an der Distanz, dass ich es nicht früher gemerkt hab.

Myonitkah65


Steffi

Man kann es ja von verschiedenen Seiten betrachten. Vielleicht war bei euch die Distanz die einzige Möglichkeit, wie es überhaupt laufen konnte? Oder bereust du diese 3 Jahre?

S)tNeffi x83


Monika

Vielleicht war bei euch die Distanz die einzige Möglichkeit, wie es überhaupt laufen konnte?

Genau das war es wohl. Und das hätte ich eben gern früher gewusst ob das zusammen leben klappt, aber es ging nicht. Es waren nicht 3 Jahre sondern insgesamt 5 davon die ersten 2 in der Nähe gewohnt aber nur am Wochenende gesehen und 2 Jahre unfreiwillig Fernbeziehung! Die 3 waren das Beispiel von Betsy.

Bereuen tu ich die Beziehung nicht, aber es wäre mir lieber gewesen früher zu merken, dass man nicht zusammen passt für ein gemeinsames Leben und wenn ich die Beziehung früher hätte beenden können.

Mionikax65


Steffi

Gut, das kann ich natürlich nicht beurteilen. Auf mich wirkt das so, als ob du die Sache im nachhinein als Zeitverschwendung betrachten würdest..

SYteffix 83


Monika

Die Beziehung selbst war keine Zeitverschwendung, sie war schön und ich möchte die Erfahrung nicht missen und den Kerl auch nicht, aber die Dauer war irgendwo schon zu lang. Drum hab ich mir gesagt beim nächsten Mann nach nem halben bis spätestens einem Jahr auch zusammen ziehen, damit man schneller weiß ob es passt oder nicht. Schließlich werd ich nicht jünger und würd nach 3 Jahren Beziehung schon längst an die Familienplanung denken :-/

h%err Bkoxch


also ich halt jetzt gar nichts vom zusammenziehn. nach so kurzer zeit ... man kann ja auch abwechselnd beim einen oder beim anderen "wohnen" ... tageweise. und wenn das gut klappt dann mal ein zusammenziehen in erwägung ziehen ...

SfteHffki #83


herr koch

Tageweise zusammen sein ist immer noch was anderes als jeden Tag den Alltag zusammen erleben. Ich hab mit ihm ja auch das ganze Wochenende oft auf 14 qm verbracht.

hGe]rr @koMcxh


naja, tagsüber sieht man sich wohl nur selten (arbeit, ausbildung).

mein mitbewohner machts ja so mit seiner freundin ... wie erwähnt, sind dauernd zusammen. mal schlafens bei ihr, mal bei ihm ... nur selten mal getrennt. zusammenziehn ist schon ein thema, aber noch kein aktuelles.

Blergs|teigexr 78


Ich find "schnell" zusammenziehen gar nicht mal so abwegig. Würd jetzt sagen zwischen einem halben bis ein Jahr warten. Aber ich kann da ja nicht mitreden

;-D

hherr 'kocxh


ich bin halt noch etwas umzugsgeschädigt ... ich hasse umziehn.

und find mal ne wohnung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH