Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

I!na-M)arixa


Hallo Julien,

ich hab mir jetzt deinetwegen Bilder von einer Trichterbrust angeschaut, weil ich mir nix drunter vorstellen konnte. Ich dachte mir, dass man dir dein "Gebrechen" schon von weitem ansehen würde, das ist aber doch gar nicht so. Mit Klamotten sieht man doch gar nix, oder? Dein Handicap ist, meiner Meinung nach, nicht dein Aussehen sondern dein Selbstbewusstsein bzw. deine Einstellung zu dir und deinem Körper. Weil du dich selbst nicht magst, denkst du, dass dich auch sonst niemand mögen könne. Sag mal, bist du bei anderen auch so kritisch? Schaust du da so aufs Äußere und machst dann gleich dicht , wenn dir das nicht auf Anhieb gefällt? Wenn das nicht so sein sollte und du differenzierter vor gehst, dann solltest du das auch einer Frau zutrauen ;-).

Und steh zu deinem Körper, den kannst du nicht so leicht ändern, deine Einstellung dazu jedoch schon. Das ist sicher leichter, als einem Idealbild nachzutrauern, das nie jemand erreichen kann. Wirklich niemand sieht so aus, wie er es gern möchte, irgendetwas gibt es immer, was einem nicht gefällt. Mach dir das mal bewusst. Nobody is perfect!

Wenn dir Schwimmen immer Spaß gemacht hast, dann solltest du das auch wieder tun. Wenn andere glotzen, dann sollen sie halt glotzen.... Es stört dich eh nur, weil du nicht zu deinem Körper stehst. Bei einer schönen Frau glotzen auch alle und sie schert sich nicht drum.... Außerdem wirst du dich gut fühlen, wenn du etwas machst, was dir Spaß macht. Wenn du immer am gleichen Tag schwimmen gehst, wirst du über kurz oder lang eh oft dieselben Gesichter sehen und man kennt sich im Laufe der Zeit.

Dass du mit einer Frau einkaufen gehen willst, find ich gut, trotzdem ist es auch kein Fehler, wenn du deinen eigenen Geschmack findest und dich nicht abhängig vom Geschmack einer Frau machst.

Alles Gute fürs Neue Jahr und auch schon davor wünsch ich dir.

*:)

MBar&vin6x7


Innere Einstellung neu justieren

Versuche ich seit gut 1,5 Jahren. Vielleichts klappt es bei dir besser. Ob NLP hilft? Sags mir, wenn es bei dir klappte. ;-)

JSulien}-Maxtteo


Ich dachte mir, dass man dir dein "Gebrechen" schon von weitem ansehen würde, das ist aber doch gar nicht so. Mit Klamotten sieht man doch gar nix, oder?

Hallo Ina-Maria, ja, es sind sozusagen die "versteckten Mängel", die mir so zu schaffen machen. Autos, bei denen man so was findet, gehen wieder zum Händler zurück. Zumindest besteht Anspruch auf Preisnachlass bzw. Nachbesserung. ;-)

Sag mal, bist du bei anderen auch so kritisch? Schaust du da so aufs Äußere und machst dann gleich dicht, wenn dir das nicht auf Anhieb gefällt?

Nein, durch mein eigenes Leid bin ich zu einem relativ feinfühligen Menschen geworden, dem die richtige Ausstrahlung einer Frau wichtiger ist als ihr Aussehen. Es ist sonderbar: Frauen, die gängigen Schönheitsidealen entsprechen interessieren mich viel weniger als Frauen, die andere Männer vielleicht als "nicht gut aussehend" bezeichnen würden, dafür aber ein umwerfend anziehendes Naturell haben. Viele Frauen werden mir das vielleicht nicht glauben, doch es ist die Wahrheit.

Wenn das nicht so sein sollte und du differenzierter vor gehst, dann solltest du das auch einer Frau zutrauen

Allen Frauen traue ich das nicht zu. Auf den anderen ruht meine Hoffnung.

Alles Gute fürs Neue Jahr und auch schon davor wünsch ich dir.

Vielen Dank, Ina-Maria. Auch ich wünsche Dir alles Gute im Neuen Jahr.

J=ulie[n-Mapttxeo


Versuche ich seit gut 1,5 Jahren.

Ich glaube es reicht nicht, es nur zu "versuchen". Ich habe es Jahrzehnte erfolglos "versucht".

Wenn man Erfolg haben will, darf man nichts versuchen, sondern man muss es konseqent und sofort "machen".

Gelingt es mir also nicht, neue Ideen und Erlerntes sofort Schritt für Schritt in der Praxis umzusetzen, werde ich zwangsläufig verlieren.

Komme ich dagegen ins konkrete Handeln, kann ich eigentlich nur gewinnen.

JuulSien-M:att7eo


Im Fernsehen läuft der "Herr der Ringe" mit der Musik, die ich so sehr liebe: Z.B. Enya's "May it be".

Der Songtext ist beeindruckend. Seht selbst:

[[http://www.swr3.de/musik/lyrix/index.php?page=enya/may_it_be.htm]]

:)*

h>eZrr koxch


ich schau zum 3329492940020983. mal forrest gump. da kommt viel musik, die ich mag. ;-)

B\er4g5steig+er 78


herr koch

:-o Du lügst >:( Das wären ja mindestens 570118654113 Jahre :-p :=o

JSulien-MCaFtteo


Aus Forrest Gump ist mir folgender Spruch in Erinnerung geblieben:

"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiss nie was man bekommt."

Er besagt wohl, dass das eigene Leben nur von äußeren Einflüssen abhängig ist und dass man auf sein Leben keinen Einfluss nehmen kann/sollte. Was für ein verhängnisvoller Irrtum. Wer diesem Glauben verfallen ist, wird wohl niemals wirklich glücklich sein.

In "Herr der Ringe" überwinden die kleinen Beutlins ihre Angst und kämpfen für ihre Rechte. Das macht sie zu Helden.

INna-NMaria


Forrest Gump sagt auch: Dumm ist der, der Dummes tut. Ich schau ihn auch immer wieder gerne an. :-)

J+ulie\n-Mat texo


Aus Forrest Gump ist mir folgender Spruch in Erinnerung geblieben:

"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiss nie was man bekommt."

Ich gebe zu: Forrest ist unschuldig. Der Spruch kommt ja von seiner Mutter.

hmer<r kDoch


Bergsteiger: Kä Detail :-p

Forrest, bzw. seine Mutter, sagt aber auch: "Dumm ist der, der Dummes tut." Und das lässt sich ja nun nicht verleugnen.

Zur Pralinenschachtel würd ich sagen, es steckt für mich mehr von "Du kannst nicht wissen, was noch alles kommt" drin. Deine Pralinenschachtel ist jetzt halt vielleicht im ersten Fach (die letzten 40 Jahre) leer, aber im zweiten dafür mit den teuersten Champagnertruffes gefüllt ... maybe.

Und zur Herr-der-Ringe-Thematik mag ich mich nicht äussern. Da stoss ich bei denen, die den Film, bzw. die Geschichte mögen, auf sehr wenig Gegenliebe. (Von mir aus kann man die Hobbits allesamt im Vulkan rösten ... Wer Sin City gesehen hat, kann sich meine Freude ab einer gewissen Szene wohl vorstellen ...) 8-)

K*wak


Ein neuer Ansatz

Ich habe in den letzten Tagen über einiges Nachgedacht. Ich will jetzt ein Problem angehen das ich schon lange kenne aber immer irgendwie vernachlässigt habe.

Ich werde von vielen Leuten für jünger gehalten als ich tatsächlich bin. Deswegen habe ich oft das Gefühl nicht ernst genommen zu werden. Deswegen habe ich überlegt was ich tun könnte um mein Aussehen an mein Alter anzupassen. Schon seit einiger Zeit habe ich mit einen 3-Tage-Bart zugelegt was mir besser gefällt als ohne. Jetzt habe ich mir überlegt es wäre eine Idee meine Frisur zu ändern. Das stellt mich vor die Frage wie. Es soll nicht übertrieben auffällig oder kompliziert werden. Färben kommt nicht in Frage meine Naturfarbe gefällt mir. Von Gel halte ich nichts. Einfach waschen, fönen und kämmen soll weiterhin genügen. Nichts kompliziertes.

Hat jemand Vorschläge für mich? Habe schon mal kurz mit google gesucht aber nichts richtiges gefunden. Kennt vielleicht wer eine Homepage zu Thema vielleicht sogar mir Fotos?

JPuliexn-Ma#tteo


Letztens lernte ich eine Frau kennen und landete sofort, wie automatisch auf der "Netter Kerln und Ikea-Regalschrauber"-Schiene.

Kenne ich. Nichts ist schlimmer als von einer Frau als "netter Kerl" angesehen zu werden. Wenn es zu so einem "Desaster" kommt, hat man wohl die falschen Signale ausgesandt.

Ich habe mal den Flirt-Blick: "Du bist wunderschön. Ich begehre Dich unendlich. Ja, genau Du bist gemeint." aufgesetzt. Anfangs etwas unsicher zwar, aber er hat seine Wirkung nicht verfehlt. Bei gegenseitiger Sympathie schlägt sowas ein wie eine Bombe im positiven Sinne: Die Frauen wurden leicht rot und unsicher, wussten nicht mehr wo sie hinsehen sollen. Ich glaube, die sind abends noch mit roten Bäckchen zufrieden eingeschlafen. Ist es nicht unser aller innigster Wunsch, geliebt und begehrt zu werden?

Ich hätte nicht geglaubt, dass ich sowas bewirken kann - bis ich es ausprobiert habe.

h;err9 kboch


kwak

ich hab viel positive resonanz auf meinen kürzer-als-sonst-haarschnitt bekommen.

und warum hab ich den gemacht?

ich bin umgezogen und brauchte ne neue frisöse. die hat dann mal geschaut und gemeint, an der seite müsse was weg, und da, und da (meine bemerkung, dass es oben schon ganz nett von allein weggeht hat für stimmung gesorgt) und dann hat sie mal geschnippelt.

am meisten ahnung von frisuren haben die leute, die täglich damit zu tun haben.

darum mein tipp: geh zum frisör und frag da, was passt. vielleicht mal in einen "trendy"-laden. wenigstens einmal.

BOergstUeig;er 78


Kwak

Hört sich ja gut an! :)^

Vielleicht solltest du mal den jetzigen Zustand etwas genauer beschreiben... (Bild?)

herr koch

Ich schliesse mich deinder HdR-Meinung an ;-) Da schau ich mir lieber an, wie ein einziger Mann ein Hochhaus, einen Flughafen und halb New York in Schutt und Asche legt anstelle mit seiner Frau Weihnachten zu verbringen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH