Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

BRergusteigJer 78


Frechedachs

Nein. Ich mag nicht mehr einfach so jedem helfen, weil nunmal nie etwas zurückkommt. Ich habe mir mein Fachwissen während der Zeit erworben, wo sich andere das Hirn rausgevögelt haben und dann noch slbstverständlich jedem einfach so selbstlos geholfen. Diese Zeiten sind vorbei ;-D Wenn jemand etwas von mir will, soll er sich gefälligst bemühen und eine gewisse Wertschätzung an den Tag legen. Es steht ja jedem frei, sich das entsprechende Wissen auch selbst anzueignen. Ich bin kein wandelndes Lexikon, das man nach Gebrauch wieder weglegen kann. Und ich kann dir sagen, dass es wirkt. Plötzlich ist viel mehr Respekt meiner Person gegenüber da, wenn die anderen merken, dass meine Hilfsbereitschaft einer geiwssen Willkür unterworfen ist.

Bcergs&temiger x78


Sundance

Wir betreiben Tiefenpsychologie des JM-Phänomens ;-D

Bsergs7te2iger u78


Sundance

überlege gerade was man sonst noch alles, viel netteres, tun könnte als über die unterschiede von "helfen" und "unter die arme greifen" zu diskutieren.

Ja, vielleicht mal zur Abwechslung seriös arbeiten :-p Und zum zweiten, ich werde sicher nie mehr in Versuchung kommen, etwas mit einer Frau aus unserem Institut anzufangen. Zweimal auf die Nase fliegen reicht. Sowas bringt nur Ärger. Also ab an die Arbeit ;-D

Kuwak


@Bergsteiger

Gar nicht erst auf die Schiene kommen.

Es ist nich so, dass ständig Mädels zu mir gelaufen kommen weil sie fachliche Hilfe wollen. Aber enttäuschende Erlebnisse hatte ich da schon.

MjoniUkaL6x5


Habt ihr noch nie fachliche Hilfe gebraucht?

Kpwak


Sundance

Das sind alles Unterkapitel des eigentlichen Themas. ;-)

BrergstheigerP 7I8


Monika

Habt ihr noch nie fachliche Hilfe gebraucht?

Das Verhältnis liegt deutlich unter 1:10. Die meisten anderen können mir hier fachlich wenig bis nichts bieten. Gleichzeitig sind die meisten vergeben, da ist jeweils auch nicht viel mit Feierabendbier, weil man abends ja bei der Freundin sein möchte. Kannst du mir einen vernünftigen Grund nennen, warum ich denn helfen sollte? Was soll mir das bringen?

BDerg[steZigerx 78


Bei mir wartet niemand zuhause auf mich. Sollen die anderen auch mal auf sich allein gestellt bis spätabends im Büro hocken und ihr Hirn anstrengen.

M6onjikax65


Bergsteiger

Nein, ich kann dir keinen Grund nennen. Der Grund kann doch immer nur in dir selber liegen. Du machst allerdings auf mich den Eindruck eines einsamen Kämpfers, schreibst, du hättest dich in den Jahren, in denen andere gevögelt haben, eben diese Kompetenz erworben. Vielleicht hätte es dir auch nicht geschadet, nicht alles allein zu machen, dir selbst mal Hilfe zu holen und nicht immernur auf dich allein zu bauen und dich zu vergraben. Es ist mein Eindruck, ich kenn dich ja nicht.

S+undeancxe76


@ bergsteiger 78

ich werde sicher nie mehr in Versuchung kommen, etwas mit einer Frau aus unserem Institut anzufangen. Zweimal auf die Nase fliegen reicht. Sowas bringt nur Ärger. Also ab an die Arbeit

die mutter aller regeln:

"never fuck the company!" ;-D *:)

hXe4rrO kxoch


da ist jeweils auch nicht viel mit Feierabendbier, weil man abends ja bei der Freundin sein möchte.

ich mach die erfahrungen, dass die leute gerade ins feierabendbier kommen, weil sie NICHT bei der frau sein möchten ;-D

aber die sind dann jahrzehntelang verheiratet.

und die singlequote bei uns ist recht hoch.

JLulieno-Mattexo


Dann fasse ich die von Monika und kuckucksblume verfeinerte "Hit and Run"-Flirt-Methode in eigenen Worten noch mal wie folgt zusammen:

Man schaut der beeindruckenden Verkäuferin beim Bezahlen selbstbewusst und freundlich in die Augen und macht ihr ein nettes Kompliment. Es versteht sich von selbst, dass es von Herzen kommt und unaufdringlich ist. Mit einem Lächeln verabschiedet man sich höflich, erfasst mit einem nochmaligen Blickkontakt ihre Reaktion und verlässt dann ruhigen Schrittes den Laden.

Bei gegenseitiger Sympathie bist Du ab sofort kein gewöhnlicher Kunde mehr. Wie wird diese Frau wohl reagieren, wenn Du 1-2 Tage später erneut vor ihr stehst?

(PS: Diese Flirtmethode hat Risiken und Nebenwirkungen: siehe Packungsbeilage oben).

twam


So,

wollte mich nur erstmal verabschieden. Hab ab morgen für nen paar Tage wahrscheinlich kein Netz :-(

Wünsch euch allen nen guten Rutsch und kommt gut ins neue Jahr rein.

tam

D{er kleNine Prxinz


Julien-Matteo

Wenn Du nun noch den Schuss Ironie aus Deinem Posting nimmst, bist Du auf der richtigen Schiene.

Komm von der Ansicht weg, Du müsstest der Verkäuferin "selbstbewusst und freundlich" in die Augen schauen.

Du sagst ihr, was Du sagen möchtest und schaust ihr in die Augen. Und zwar genau so wie Du Dich gerade fühlst. Wenn Du versuchst, ihr "selbstbewusst und freundlich" in die Augen zu schauen, machst Du ihr was vor. Etwas spitzer: Du belügst sie.

Findest Du es gut, bei einer ersten Kontaktaufnahme belogen zu werden?

Du bist unsicher und verlegen. Also schau auch so! Vermutlich wirst Du Dich wundern, wie sich zurück anschaut. Jetzt ist sie nämlich echt überrascht und hat nicht das Gefühl einem professionellen ONS-Mann aufzusitzen.

Bei der von Dir beschriebenen Vorgehensweise wird die Verkäuferin vermutlich eher abweisend reagieren.

Bei der von mir beschriebenen schlimmstenfalls neutral, wenn sie Dein Kompliment und die Umstände allerdings nett fand, wird sie Dich anlachen. Sie kann es gar nicht verhindern.

Warum verlegt Ihr JMs Euch scheinbar auf irgendwelche verkackten Strategien? Wollt Ihr nicht ein menschliches Erlebnis haben?

D@er ekle ine Pxrinz


Ich glaube, ich mach eine Flirtschule auf. Drei-Tages-Seminar mit Unterkunft und praktischen Übungen im Alltag 999,-- € ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH