Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

K}im-ono_FOrosxch


Sooooo............

:)* :)* :)*

wünsche Euch allen einen Guten Rutsch und das wir (Noch/Fast)-Jungmänner und Jungfrauen

irgendwas im Jahr 2007 schaffen, was uns weiterbringt. :p>

Vielleicht sogar, uns selbst nicht mehr so sehr im Weg zu stehen.

:)D

KF

Hmerr Woinkelmanxn


Hallo,

ein schon seit langer Zeit stiller Mitleser dieses Threads (30 Jahre alt, Jungmann, völlig unberührt) wünscht Euch allen einen guten Rutsch in 2007 und dass das Jahr 2007 Euch die Erfüllung aller unerwünschter Träume bringt. *:)

Fcianxn


Alles Gute im 2007 auch von mir!

B!ergDsteig[er( 78


*:) @:) :)*

Kswaxk


:)* :)* :)* *:)

EWrzka3nzle r Ridc ullxy


Alles Gute! :p>

JMulie;n-Ma5txteo


Silvester: Ich habe es gewagt, bin alleine in die Disco - das erste mal seit etlichen Jahren. Tolle Musik, phantastische Lichteffekte und - natürlich - Frauen. Eine erotischer als die andere. Sie tragen enge Jeans, wundervolle Pos zeichnen sich ab, ihre Busen sehen so phantastisch aus, z.T. werden tiefe Einblicke gewährt. Sie zeigen was sie zu bieten haben. Sie bewegen sich so natürlich zum Sound, Musik und Frauen gehen eine Symbiose ein.

Gott hat mich zwar verlassen, aber es muss ihn geben. Ich sehe ihn in jeder Frau auf der Tanzfläche. Wer sonst könnte so etwas schaffen?

Lange halte ich es in der Disco nicht aus: Frauen und Männer um mich herum flirten, reden, tanzen, feiern und küssen als sei es das natürlichste auf dieser Welt. Warum bin ich nicht von dieser Welt?Ich habe Angst. Ich stehe wie angewurzelt da, möchte keinen Fehler, keine peinlichen Bewegungen machen. Ich rede mir mal wieder ein, alle sehen mich an, alle finden mich hässlich. Ein Reflex. Die Selbstzweifel haben mich krank gemacht.

Mein Gott, was habe ich nur gemacht aus meinem Leben? Heute nacht werde ich mich wohl in den Schlaf weinen, aber morgen ist Krieg: Nicht gegen mich selbst, aber gegen diese Fesseln, die mich einschnüren, mich am Leben hindern. Ich muss handeln, kämpfen, andere Saiten aufziehen und immer wieder aufstehen, wenn ich hinfalle.

Schon jetzt sehne ich mich nach einer Disco-Revanche: Ich will wieder hin und auch auf die Tanzfläche - auch wenns sch.... aussieht.

Heute sehe ich meinen Ausflug in die Disco noch als persönliches Versagen an, morgen hoffentlich schon als den ersten Schritt auf dem langen Weg zurück ins Leben.

Ich wünsche mir und Euch viel Kraft und Erfolg im neuen Jahr. Beides brauchen wir so sehr.

S|tefgan_Gxr


Julien-Matteo

Heute sehe ich meinen Ausflug in die Disco noch als persönliches Versagen an, morgen hoffentlich schon als den ersten Schritt auf dem langen Weg zurück ins Leben.

Du bist hin und damit einen Schritt weiter.

Schon jetzt sehne ich mich nach einer Disco-Revanche: Ich will wieder hin und auch auf die Tanzfläche - auch wenns sch... aussieht.

Genau so gehts.

Auch wenn es aus der großen Tanzflächenshow nichts wird:

Übe Zuhause vorm Spiegel bei laufender Musik, ein lockeres, selbstgefälliges, evtl. einwenig unnahbares Lächeln. Ein Lächeln das zeigt das DU mit dir zufrieden bist. Wenn du aus dir raus willst wippe dazu einwenig zur Musik.

Das kann man wirklich üben.

Dann hol dier ein Bier, stell dich genauso an die Tanzfläche (ins rechte Licht) und denke dir, ihr seid ganz nett aber ob es für mich reicht.

Achte einfach darauf ob dich Blicke suchen.

Wie wir die Frau dann ansprechen erarbeiten wir dann im nächsten Schritt. :-D

j[immyoth2aloxn


@Julien-Matteo

alles gute. euch anderen auch.

IBna-MaCria


Ich wünsche allen JM und auch den Ex, ein wundervolles 2007. Auch wenn ich ansonsten hauptsächlich Gesundheit wünsche, mach ich hier eine Ausnahme und wünsch Euch zusätzlich noch die Erfüllung eurer Liebesphantasien und ein gesundes Selbstbewusstsein.

Alles Gute

:)* @:) *:)

Stilveerma^u+s


Alles Gute im neuen Jahr wünsche ich uns allen

cQitro{nyx


:)* auch von mir alles gute euch allen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

K?wdak


Den Bericht von Julien-Matteo über seinen Discobesuch kann ich gut nachvollziehen. Ich hätte mich da auch fehl am Platz gefühlt. Auf die Tanzfläche wäre ich auch nicht gegangen.

Bei mir kommt noch dazu, dass ich eine Abneigung gegen Lärm wie laute Musik habe. Schon deswegen wäre ich in einer Disco falsch. Wie soll man da ein Gespräch anfangen wenn man nichts hören kann?

Eghemahliger NutzDer (#1x49187)


aber morgen ist Krieg:

Ich lese immer morgen morgen morgen .... :(v

Lebst Du jetzt oder morgen?

Trotzdem: ein schönes 2007 wünsche ich Dir!

t6am


Frohes neues von mir :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH